Entspannung pur

2. Februar 2016 von manu | 9 Kommentare

das ist momentan einfach nötig,
bei dem Berg an Arbeit, den ich habe.
Und wenn man viel mit Menschen zu
tun hat und es dort auch viel „menschelt,“
genieße ich die Stunden in denen ich
abschalten kann, in dem ich entweder
die Nähmaschine anschalte oder einfach
nichts tue oder etwas lese.

Januar Fotos 2016 003

Januar Fotos 2016 006 Januar Fotos 2016 004

Meine erste Wendetasche habe ich für eine
liebe Bekannte genäht, die vor zwei Wochen
Geburtstag hatte, zeitgleich hatte noch eine
liebe Freundin von mir Geburtstag, die bekam
dann einige Tage später die rote Einkaufstasche.

Januar Fotos 2016 014 Januar Fotos 2016 020

Dann haben wir die Patentante der Kinder besucht
und da die auch in einer Kirschenhochburg wohnt,
nämlich am Kaiserstuhl bekam sie die Tasche mit
den Kirschen.

Januar Fotos 2016 011
Alle haben sich sehr über ihre Geschenke gefreut.

Januar Fotos 2016 049 Januar Fotos 2016 043

Davon hab ich am Wochenende drei Varianten
genäht, heute hatte ich Besuch und dabei sind
zwei Schafwendetaschen davongelaufen.
Ich kam nicht mal dazu, sie zu fotografieren.
Deshalb schauen die verlassenen Schafe nun
etwas betröppelt!

Januar Fotos 2016 022

Eine Katzentasche hab ich auch noch genäht.
Ich liebe diesen Katzenstoff.
Auch die ist zum Wenden und auf der andren
Seite mit 2erlei Motiven.
Januar Fotos 2016 024 Januar Fotos 2016 026

Zwischendurch waren wir im neueröffneten
Café Cosi in Efringen- Kirchen. Das haben nun
Eltern einer Schulkameradin meines Jüngsten
übernommen.
Wir hatten diese leckeren Kuchen, Schoko-Birne,
Aprikosen-Waie und Schwarzwälderkirsch.
Ein Besuch lohnt sich, aber man sollte vorher reservieren!

 IMG_1150 IMG_1149

IMG_5002

Für ein bevorstehendes Projekt habe ich angefangen
Tischsets zu nähen, dies ist aber nur der Anfang….
Ich zeige sie jedes Mal, wenn der Berg wieder gewachsen
ist……denn noch ist kein Ende in Sicht.

Januar Fotos 2016 041

Da Sohnemann nach seiner Schwarzwälder noch
immer Hunger hatte, bestellt er sich noch einen
Salat. Da der Appetit von ihm dort bekannt ist,
werden die Portionen immer in XL serviert….!

IMG_5015

Habt eine gute Zeit und wer den Fasching mag,
dem wünsch ich eine glückseelige Fasnet.

Liebe Grüße
Manu

 

 

Dinner for Two und Neues in 2016

17. Januar 2016 von manu | 5 Kommentare

Silvester 001

Am 31.12.2015 waren wir das erste
Mal seit 22 Jahren allein. Unser Jüngster
zog es vor, mit seinen Kumpels Silvester
zu feiern und wir haben unser Dinner for
Two beim Dinner for One genossen.

Silvester 006

Es gab Fondue mit Salaten, Baguette und
unserer Lieblingstomatencreme.

Silvester 010

Am Neujahrsmorgen habe ich uns noch ein
paar Glückshefeschweine gebacken.

Silvester 012

Am Abend gab es unser Lieblingsgemüse
mit Pasta für GG und Kartoffeln für mich.

Silvester 017 Silvester 016

Meine Tochter hatte sich zu Weihnachten
noch 4 Tischsets passend zu dem runden
Deckchen gewünscht. Doch es hat zum Fest
einfach nicht mehr gereicht.
Mittlerweile sind sie in Hamburg eingetroffen.

Silvester 022

Für uns habe ich noch Elchsets genäht.

Silvester 027

Dann wurden noch andre Muster von ver-
schiedenen Damen gewünscht.

Silvester 028 Silvester 018

Für den Tag der offenen Tür der Schule werden
nun mal einige Stofftaschen genäht.

Stofftaschen 020 Stofftaschen 021

Einige davon haben einen kleinen Boden.

Stofftaschen 023

Eine habe ich als Mitbringsel benutzt,
darin verpackt 2 gekürzte Hosen, ein Schlüssel-
anhänger und ein Pulli für deren Sohn.
Da man ja (gottseidank fast nirgends mehr
Plastiktüten bekommt oder wenigstens viel
dafür zahlen muss) werde ich diese Möglichkeit
der Stofftasche öfter für kleine Mitbringsel oder
Mitgebsel nutzen.

sauerei 001

Nach den Ferien gab es noch einen riesen
Wurf Glücksschweine für die Schule.

Stofftaschen 009 Stofftaschen 008

Dann wurde ein Leseknochen für eine
Dame gewünscht , die nächste Woche in
den wohlverdienten Ruhestand geht.

Stofftaschen 003 Stofftaschen 006

Diesen Freitag hatten wir ein Nachtreffen
von Weihnachten im Schuhkarton.
Jeder sollte etwas fürs Buffet mitbringen.
Ich konnte mich nicht entscheiden ob
ich was herzhafes oder süßes mitbringen
soll. Somit habe ich mich für beides
entschieden.

Stofftaschen 016

Leckere Pfannkuchenröllchen

und ein Beeren-Pavlova

Stofftaschen 010 Stofftaschen 011

Und ihr bekommt nun auch ein
Gläschen und wenn es schmeckt,
darf Frau gerne noch Mal zu greifen!

Stofftaschen 014

Hier schneit nun es kräftig, ich nähe
täglich und bin mal hier und mal da.
Es gibt Neuigkeiten, denn ich werde
ab März noch Mal auf den Hosenboden
sitzen und lernen….für was, davon das
nächste Mal!
Bis dahin macht es gut und macht einfach
mal nur das worauf ihr Lust habt.
Liebe Grüße
Manu

 

 

 

Bald ist Weihnachten

20. Dezember 2015 von manu | 4 Kommentare

und ich bin doch sehr erschrocken, als ich sah,
wann mein letzter Post war. Die Zeit scheint
nur so zu rasen, wenn man so sehr beschäftigt
ist.
Danke WM2015 005
Den jungen Mann,äh, Elch habe ich schon vor
Wochen in Staufen erstanden. WARUM rennen
mir immer die Elche nach, ich verstehe das
nicht. Aber ja, er hat erreicht, was er wollte.
Er steht sozusagen neben der Haustür.

Ja, und als Dankeschön für die tolle
Genesungskarte und aus anderen Gründen
habe ich Andrea auch einen Engel genäht
und schnellstens dort hin geschickt.
Ein Trostengel. Engel sind einfach überall
einsetzbar und sie tun gute Arbeit.
IMG_1448
Ich habe noch einige Bilder, von selbst-
genähtem, aber das würde nun den Post
sprengen, zudem melde ich mich vor
Weihnachten ja noch mal…dann
zeige ich die genähten Sachen UND
die ganzen Elche(!) die seit Freitag
und Samstag per Post(!)bei mir vor
der Türe abgestellt werden…..
Nikolaus 007
Darunter befindet sich ein ganz normaler
Marmorkuchen. ABER mein Sohn, der Kochlehrling,
war vor 2 Wochen da und meinte, dem fehlt das
Make up, und als wir vom Einkaufen kamen, fand
ich den Kuchen SO vor.
Schneidet Euch ruhig ein Stück ab, denn
ich geh nun Essen.
Einen schönen 4. Adventsonntag Abend
wünsche ich euch.
Eure Manu

324cm Stoff

24. November 2015 von manu | 5 Kommentare

habe ich letztens verarbeitet.
Dies sind wenige cm davon…
Ende Nov 021
den Rest könnt ihr Euch jetzt anschauen
Ende Nov 022
Letzte Woche bekam ich das neue Tilda Buch,
Tilda`s Toy Box
Ende Nov 031
Heringe gibt´s da auch drinnen und
Wale
Ende Nov 028 Ende Nov 032
Die haben echt Spaß gemacht!
Ende Nov 026
Am schlimmsten fand ich das zusammennähen der
Schlange, da das Ding ja immer länger wird,
habe ich zuerst 2 Hälften genäht und die dann
schlussletztendlich zusammengesetzt. Alle 6
Abschnitte habe ich eine Füllöffnung gelassen,
sonst hätte man die nicht stopfen können.
Die Wale und Fische werden mich nähtechnisch bis
ins Jahr 2016 begleiten, denn die kleinen Wale passen
wunderbar in Schuhkartons.
Ende Nov 042 Ende Nov 044
Wir haben letzten Freitag für Weihnachten im Schuhkarton
sage und schreibe 893 Kartons in den
Laster geladen.Letztes Jahr waren es 700, mit dieser
Steigerung hat keiner gerechnet.
Ende Nov 011
Für den Weihnachtsmarkt habe ich dann
noch ganz einfache aber doch schöne
Kühlpadhüllen genäht.
Ende Nov 012
Nur an sich selbst denkt man mal wieder
nicht. Am Wochenende hatte GG nach einer
Notfallzahnbehandlung eine dicke Backe und
da hab ich dann fix auch für uns noch eine
Hülle genäht.
Ende Nov 013
Dann hat mir GG die Hefte mitgebracht,
alle haben tolle Sachen drinnen.
Und für alle die die Anleitung für die
Holzengel hier immer
vergeblich suchen, dem sei gesagt, in
der LandLust Weihnachten ist sie zu finden.
Es lohnt sich also, das Heft zu kaufen.

Berta wollte sich auch mal wieder
melden,sie sitzt mittlerweile SO
vor der Tür….
Ende Nov 047
und gackert, dass sie nun auf der
Stelle ins Haus will. Jaja, meine
Liebe, in den nächsten Tagen wird ja
weihnachtlich dekoriert und dann
darfst du rein….das kann heiter werden!
Werde ihr wohl eine Kiste bauen und
den Deckel dann zu lassen…
Die ersten Plätzchen sind nun auch
gebacken, die dürft ihr bald probieren.
Die nächsten Tage werde ich beginnen um zu
dekorieren, deswegen verabschiede ich mich
nun wieder.
Macht es gut, und wenn die erste
Kerze brennt, melde ich mich wieder.
Liebe Grüße
Manu

Liegengebliebenes und Neues…

1. September 2015 von manu | 7 Kommentare

aus dem Hühnerstall – ach nee – aus dem Hause herzhaftes.
Diese Huhn macht einem völlig konfus.
Dann immer dieser unschuldige Blick, den hatte sie auch,
als ich sie abgeholt hab, aus ihrem Urlaub mit samt ihrem
Mitbringsel:
Leseknochen 011
Ja, jetzt schaut ihr, gell. Berta hat Nachwuchs bekommen,
eine kleine Hermine. Berta wacht über sie wie ein Luchs,
Leseknochen 009 Leseknochen 008
deshalb wenden wir uns nun andren Dingen zu.
Berta befindet sich noch eine Weile im Mutterschutz…!
Wir haben im Urlaub ein DDR Museum besucht und für den
Trabi etwas mitgebracht und vom Chef unserer Unterkunft
bekamen wir den andren Aufkleber:
Leseknochen 012 Leseknochen 013
Nun zeige ich Euch einfach noch ein paar Urlaubsbilder:
Usedom 2015 018 Usedom 2015 017
Also auf die große Bank hat mich GG hochgehoben, die ist sehr hoch.
Ferien 197 Ferien 028
Das ist keine Schleichwerbung, aber wir mussten ja mal was
trinken, oder???
Family 014 Usedom 2015 008
Beim letzten Bild herrschte bereits Badeverbot, solche Wellen
gab es…
Family 074 Ferien 189
Stralsund war auch immer wieder unser Ziel, da fand ich
in einer Gasse einen ganz bezaubernden Laden, klein
und schnuckelig.
Ferien 103 Family 018
Das Schattenbild stellt mich dar.Ja, einige Trabis sind uns auch
über den Weg gefahren.
Family 081
Und noch drei Bilder von Quedlinburg, also das sieht
überall dort so aus, ein Traum von einer Stadt.
Family 084 Family 083
Dann musste ich vor dem Urlaub noch schnell 2 Abschieds-
geschenke für Freundinnen meiner Tochter nähen. Beide
heißen Lea, die eine wollte ihr L auch noch als Nacken-
kissen nutzen, also hab ich es verlängert:
Buchstaben 002
Die andere Lea bekam ein normales L mit Herz und
einem H wie eben Hanna.
Buchstaben 013
Einen Tag vor unserer Abfahrt war ich noch zu
einem Geburtstag eingeladen und habe einen
Leseknochen mit dreierlei Stoffmustern verschenkt.
Buchstaben 004 Buchstaben 003
Und da ich nicht wusste, was ich einer ganz lieben
Bekannten aus dem Urlaub mitbringen soll, hab ich ihr
auch einen Knochen genäht und das Buch dazu ausgeliehen.
Das solltet ihr lesen, man kommt aus dem Lachen nicht mehr
raus und von dem Buch nicht mehr weg, in drei Tagen war ich
durch.
Leseknochen 001
Bevor ich nun nächste Woche den Sommer in die Kisten
packe, um den Herbst raus zu holen, noch einige Bilder
der Sommerdeko:
Urlaub Usedom 2015 011 Urlaub Usedom 2015 009
Urlaub Usedom 2015 012 Urlaub Usedom 2015 013
Hier stand noch was im Garten rum, das hab ich
nun herbstlich dekoriert:
Leseknochen 007 Leseknochen 006
Wie man auf dem Sattel sehen kann, beginnt es zu regnen
und es windet auch ganz schön, der Herbst naht.
So, nun verabschiede ich mich aber, ich hab noch einiges
nähtechnisch zu tun.
Das Buchstabenrätsel verschiebe ich somit auf den nächsten
Post, es kommt garantiert, sowie der Herbst!
Liebe Grüße
Manu

Geschafft!!!!!!!!!!!!!!

29. Juli 2015 von manu | 4 Kommentare

Geb 003
…Ferien haben wir in BW ab heute, das wurde aber auch Zeit.
Ihr Lieben, da das Huhn Berta in letzter Zeit ziemlich frech
und aufmüpfig war, habe ich es in den Hühnerstall im Nachbarort
gesetzt….über die Ferien!
Danach kommt es zurück.
Deshalb berichte ich heute ein wenig, was bei Frau herzhaftes
so los war.
Geb 011
Natürlich ist nun Sommerdeko angesagt,
Geb 008
auch in der Küche..
Geb 009
Dann habe ich noch mal kräftig beim Stoff zugegriffen,
wir haben in Lörrach einen super Stoffladen…
Stoffe 002 Stoffe 001
Honig 003 Honig 001
und die sind mir wie immer gleich hinterher gerannt…
Stoffe 003

Einschulung 5 001 Honig 005
Aus dem Nähmaschinenstoff habe ich mir eine Unterlage für
den Tisch genäht,
Geb 006
habe mir bei MilliZwergenschön eine Stickdatei gekauft
und dann los gelegt:
Honig 006
schön, gell?
Honig 009
Und noch schöner!
Einschulung 5 008
Die mussten auch sein, von Hamburger Liebe.
Dann war da noch ein Geburtstag letzten Samstag und ich
habe voll den Geschmack getroffen und dringend notwendig
waren sie auch, hörte ich vom Geburtstagskind
Ferien 233
Gestern hatten wir dann einen sehr gemütlichen Abend
in der Schulmensa mit einem oberleckeren Buffet.
Jedes Elternteil durfte mit etwas leckerem zum Buffet
beitragen. Die Lehrkräfte bekamen zum Schuljahres-
abschluss etwas geschenkt.
Der Klassenlehrer vom Sohnemann spielt Fußball und grillt
gern, deshalb gab es Grillhandschuhe und die Klassenlehrerin
liest gerne und somit habe ich mich an meinen ersten Lese-
knochen gewagt, ging ganz einfach. Ich kam ja letztes Jahr
in den Genuss einen zu bekommen und da ich den Rosaliestoff
soooo wunderschön finden, habe ich den gleichen Stoff gewählt.
Schlussgeschenke 006
Tja und …..
Ferien 235
Ich wünsche Euch eine schöne Ferienzeit,
erholt Euch gut und esst viel Eis….
Bis bald
eure Manu

Das verrückte Huhn

3. Juli 2015 von manu | 7 Kommentare

verrücktes Huhn 084
Hallo????
Oh, ich bin ja verkehrt herum…hüstel…
Also ich bin Berta, das verrückte Huhn. Entführt hat man mich
in Stralsund, d.h. der Herr des Hauses hat sich unsterblich in mich
verguckt und ich habe ihm auch jeden Tag mehrmals gewunken und ihn
angegackert. Nach einigen Tagen kam er dann näher, um mit der Töpferin
meine Ablöse zu klären, aber glaubt ihr der hat mich mitgenommen!?!
Nee, dabei seh ich doch so süß aus (moment, ich dreh mich nun mal um)
verrücktes Huhn 086
Irgendwann hatte Frau herzhaftes dann genug von unserem Geturtel und
sagte, dieses verrückte Huhn kommt nun mit und hat mich gekauft und
dem Gatten aufs Hotelbett gesetzt. Man hat der gestrahlt….
Nun hab ich mich im Süden Deutschlands eingelebt und lege fleißig
Eier:
verrücktes Huhn 087
Zur Zeit liege ich mit Frau herzhaftes oft auf der Sonnenliege und
bilde mich fort, also ich lese jetzt, natürlich Romane von Hamburg
und dem alten Land, ein sehr schöner Roman.
verrücktes Huhn 092
Neulich hat mir die Dame des Hauses dann gesagt, dass ich das Buch
öffnen muss, da ich sonst immer dasselbe lese…peinlich..
verrücktes Huhn 093
und seit gestern darf ich mit am Tisch sitzen wenn es fressen gibt-
oder essen? Also meine 2 beinigen Halter essen und ich fresse, musste
ich mir auch noch sagen lassen, am liebsten Risoni Nudelsalat, den kann
ich gut picken..
verrücktes Huhn 095
Und da Frau herzhaftes zur Zeit oberfaul ist, muss ich nun ihre
ganzen Näharbeiten erledigen und DAS neben dem Eierlegen!
Ganz stolz bin ich , dass ich mich selbst vernähen konnte.
huhn 002 huhn 003
Zuerst habe ich was neues ausprobiert, das hat Frau herzhaftes im
Urlaub gesehen und zu Hause gleich umgesetzt, ein Kuschel/
Kissen/ Spucktuch und ich musste gleich welche nähen, für sie
und den Förderverein:
verrücktes Huhn 063 verrücktes Huhn 059
verrücktes Huhn 065 verrücktes Huhn 062
Dann bekam auch ich Spaß am Nähen und habe gleich ein Tischset
versucht, geholfen dabei hat mir die Nähschule Altona und dies
war man erster Versuch:
verrücktes Huhn 067
Denn eine Freundin von meiner Halterin hatte Geburtstag und
sich aus dem Kirschstoff Platzsets gewünscht:
verrücktes Huhn 070
Nun noch mal alle zusammen und zack, eingepackt und verschenkt.
Man, hat sich das Geburtstagskind gefreut.
verrücktes Huhn 072 verrücktes Huhn 074
Frau herzhaftes fand meine Produkion auch ganz toll und gleich
noch welche für sich und den Förderverein nähen lassen, bei
letzterem sollten wenn möglich Bienen und andres Getier und
Blümchen drauf sein. Ich hab mir große Mühe gegeben, aber
seht selbst:
verrücktes Huhn 081 verrücktes Huhn 082
Dann war ich mit Frau herzhaftes shoppen und da auch ich
Heimweh nach dem Norden und Stralsund habe, konnte ich sie
überreden dies einzukaufen, man sind die Fische lustig..
verrücktes Huhn 089
Richtig gackern musste ich, als Frau herzhaftes denen Frisuren
verpasst hat, denn normaler Weise kommen da ja Kerzen rein, kannste
aber knicken bei den Temperaturen, da stehn die nicht lang…
also kurz durch den Garten gewackelt und Blümchen abgepickt….verrücktes Huhn 091
Im Bioladen haben wir auch einiges gefunden.
Seit Frau herzhaftes ja in Stralsund war, trinkt sie….
hüstel, Caipis, Hugos, aber auch Bitter Lemon oder einfach
eine Fritz Cola…aber neuerdings mit Röhrchen und da wir
beide Plastik nicht gerne im Mund haben, haben wir es mit
Papierröhrchen versucht, die haben aber auch ihre Tücken.
Sind sie zu lange im Glas oder Mund weichen sie auf…
Dann waren wir im Bioladen und finden Strohhalme!
Nun sind wir glücklich und alle finden diese Art der
Flüssigkeitsaufnahme richtig angenehm und gesund:
verrücktes Huhn 088
Und da ihr nun so lange durchgehalten habt, dürft
ihr Euch ein Glas nehmen, da ist Bitter Lemon von
Voelkel im Glas mit Biolimette.
Wohl bekomms!
Was wir noch gefunden haben, erzähle ich Euch das
nächste Mal, wenn es heißt:
Berta vertritt Frau herzhaftes.
Die ist nämlich schon wieder unauffindbar.
Ich soll Euch liebe Grüße da lassen!
Eierlegende Grüße
euer verrücktes Huhn Berta

Osterrätsel

12. März 2015 von manu | 3 Kommentare

Danke 011
Letzten Samstag gab es ein Lieblingsessen meines
GG. Das sind Älplermakronen, ein schweizer Gericht,
welches mit Makaroni und Kartoffeln zusammen gekocht,
mit Sahne und Käse in der gusseisernen Pfanne überbacken
und mit Apfelmus und/oder grünem Salat gegessen wird. Wenn ihr
wollt, kann ich im nächsten Post das Rezept einstellen.
Just am Sonntag tauchte SIE wieder auf:
Puddingschnecken 036
Sie hat sich als Geburtstagsgeschenk verpackt und ist
zu Rosaline geschwommen. Dort fühlt sie sich anscheinend
pudelwohl, da sie keine Konkurenz hat. Meine beiden sind
nun auch ganz zufrieden, denn wie heißt es so schön, wenn
2 sich streiten freut sich der 3..
Für den Ostermarkt, der am 22.März stattfindet, näh ich für
den Förderverein noch ein paar Dinge, so hab ich noch Mal
Stiftemäppchen nachgelegt und nun bin ich in der Osterhasen
und Hühnerproduktion.
'Anleitung Backhandschuh 007
Am liebsten vernäh ich den Stoff mit den Fröschen…
'Anleitung Backhandschuh 008
hab nun aber auch mal an die Jungs gedacht und Fußballstoff
verarbeitet
'Anleitung Backhandschuh 010
Dann habe ich auch wieder die Erstklassmäppchen aufgefüllt und
somit kommen wir zum Osterrätsel:
'Anleitung Backhandschuh 014
Ich habe die Mäppchen als Pyramiede aufgebaut und möchte
nun von Euch wissen:
Wie viele Mäppchen habe ich nun genäht?
Ihr habt bis einschließlich 22. März Zeit, mir die Lösung
übers Kontaktformular oder wer sie hat, auch an meine private
Email zu senden, bitte NICHT hier die Lösung einschreiben!!!!
Die Gewinnerin darf sich dann was genähtes von mir wünschen,
Auswahl findet ihr auf dem Blog ja genug.
Damit ihr viel Kraft zum Rechnen habt, lasse ich Euch
ein Bananen-Mohn-Kuchen zum Naschen da.
Danke 003
Am 23. März werde ich Euch die Gewinnerin mitteilen.
Bis dahin frühlingshafte Grüße
Eure Manu

Bunter Herbstmix

28. Oktober 2014 von manu | 9 Kommentare

IMG_6904
Vorletztes Wochenende war ja wunderschönes
Herbstwetter und Frau herzhaftes fasste sich ein Herz
und flog aus, nach Friedrichshafen, von der Schweiz aus
auf die Fähre – da kommt sie auch schon…
IMG_6906
Überall in FN war es herbstlich dekoriert, hier vor
dem Lokal, in dem es sehr leckeres Essen gab
IMG_6907
Frau herzhaftes lies es sich gut gehen und kehrte auch in
einem ihrer Lieblingsläden ein. Ähm – das rannte mir
alles hinter her, ich hatte gar keine andre Wahl als
es mit zu nehmen, hüstel…
Wochenende 014
Am Sonntag auf der Rückfahrt wurde kreuz und quer
gefahren, mal über die Schweiz, mal über Deutschland
und in Stein am Rhein wurde wieder angehalten, ich liebe
dieses Städtchen einfach.
IMG_6909 IMG_6910
IMG_6916 IMG_6919
Natürlich hab ich eine Kleinigkeit für die Fährfahrt migenommen,
die Lavendelflügel wurden ausgeschnitten und umgedreht und am
Sonntag Abend zu Hause mit Lavendel gefüllt, für den Weihnachts-
markt, sprich den Förderverein.
Wochenende 011
Es entstanden letzte Woche auch noch Mal
Knistertücher und Frühstücksbeutel für den Verein.
Donnerstag 002 Donnerstag 010
Nach der traurigen Nachricht letzten Dienstag hab ich
am Abend noch ein Kuscheltier genäht, mir war danach,
denn das Einschlafen fiel mir schwer.
Das kam dabei heraus:
IMG_6922
Meine 19 jährige Tochter hat die Gans nun beschlagnahmt…
Meine liebe Nähfreundin hatte Ende letzter Woche Geburtstag
und dieser Engel(ca.80 cm) durfte zu ihr reisen:
Wochenende 005 Wochenende 010
Nach dem Artikel über WiS stand einige Tage später ein
Päckchen von Marita vor der Tür, nanu, dachte ich, was
sie wohl wieder geschickt hat???
Ich war sprachlos, aber seht selbst, die sind für
die Schuhkartons, sind sie nicht toll??
WiS 002WiS 005
Noch Mals ganz lieben Dank dafür, die Freude darüber
war bei allen sehr groß.
Nun habt ihr aber lange aushalten müssen, ich hätte glatt
noch mehr zum Zeigen, aber dies dann im nächsten Post.
Nun bekommt ihr erst Mal ein Stück warmen Schokokuchen
mit Vanilleeis und wer will einen Kaffee dazu…
Schokokuchen 010
Wohl bekomms und bis bald.
Liebe Grüße
Manu

zum Abschied…..

11. April 2014 von manu | 7 Kommentare

in die Osterferien möchte ich noch einiges zeigen,
was in letzter Zeit entstanden ist. Die Osternäharbeiten
finden heute ihren Abschluß, einige Hühner warten noch
auf ihre Schnäbel und die Kosmetik. Da ich aber ab nächster
Woche die Füße hochlegen werde, muss ich Euch ja auch nach
Ostern auch noch etwas zeigen können, deshalb bleiben diese
erst mal noch im Stall……
Hasen wurden noch mal genäht und auch aufgehängt, in einem
der Gästehäuser.
IMG_6360 IMG_6365
An den Nähabenden mit meiner Freundin, entstanden auch
unter ihrer Nadel Hasen, welche gleich meine im Koffer
besuchen mussten, nach einem kurzen Gespräch wünschten
Mutter und Tochter noch ein Einzelfoto.
IMG_6461 IMG_6463
Hier braucht es wohl nicht viel Worte….
IMG_6417
Dann habe ich auch den Garten an einigen Tagen
auf Vordermann gebracht. Hier nur ein kleiner
Ausschnitt, andre Bilder nach Ostern, denn in unserem
Garten passieren gerade wundersame Dinge….
IMG_6419 IMG_6421
IMG_6423 IMG_6422
Wie schon in einem vorigen Post berichtet, habe
ich mit meiner Freundin und der Schulleitung den
Schulflyer erneuert und für ihre Hilfe war ein
Dankeschön notwending. Die Schulleitung und ich
haben uns das Dankeschön geteilt, was wir aber nicht
taten, war, dass wir uns farblich abgesprochen hätten,
nee, das war purer Zufall und hat perfekt zusammen gepasst.
Aber seht selbst:
IMG_6429
Der Küchenengel wollte aber noch einige andere
Sitzpositionen ausprobieren:
IMG_6427 IMG_6425
Am Schluß wurde sie echt mutig:
IMG_6428
Sie freut sich, bald in ein nigelnagelneues
Haus umziehen zu dürfen und in einer neuen
Küche mit zu arbeiten.
Dann musste noch ein Geburtstagskind beglückt werden.
Die beiden wurden herzlich aufgenommen.
IMG_6497 IMG_6499
Neulich in der Schweiz wollte ich eigentlich NUR
Eier kaufen..
IMG_6500
Aber schon auf der Heimfahrt merkte ich , das
mit den Eierkartons was nicht stimmte, da drinnen
war er ziemlich unruhig und als ich zu Hause dann
die Kartons öffnete, sah ich das:
IMG_6506
Selbstverständlich hab ich die Eier nicht reklamiert,
und die Häschen sind nun zahm geworden und erfreuen mich
jeden Tag. Hättet ihr doch auch nicht zurück gebracht, oder???
Da ihr nun lange durchgehalten habt, möchte ich Euch einladen,
Platz zu nehmen und zuzugreifen….
IMG_6510
Es gibt verschiedenes Käsegebäck,Käse-Speck-Gugels,
Pumpernickel und Toast mit verschiedenen Aufstrichen und
Garnierungen, in der schmalen Form eine Fisch Mousse,
der Thermomix war mir eine große Hilfe.
Dies hab ich diese Woche für eine Sitzung
unseres Schulfördervereins gezaubert.
Nun wünsche ich Euch eine schöne Osterzeit
mit euren Lieben, ich werde meine Lieben dieses
Jahr erstmalig allein hier lassen und mich
für einige Tage verabschieden und freu mich
auf eine entspannte Zeit. Wieder hier , werde ich
verraten wo ich war………………..!
Also:
IMG_6362
Ganz liebe Grüße an Euch.
Bis bald
Manu