Frühlingshafter Einkauf

25. Februar 2012 von manu | 10 Kommentare

Heute waren wir im gelb-blauen Möbelhaus, haben dort lecker zu
Mittag gegessen und sind dann schön gemütlich überall durchgeschlendert.
Ganz begeistert war ich von dem neuen Geschirr und hab mir da einiges
ausgesucht, wie findet ihr es?

Dazu noch eine schöne Kanne und von GG bekam ich Blumen dazu, lach.
Die Stoffabteilung wurde sehr verkleinert und die Stoffe sind weniger
geworden, seufz, aber ich habe doch einige schöne gefunden und Vasen
braucht Frau herzhaftes wieder.

Die Geschirrtücher mussten auch mit, ich finde sie sehr schön, mal sehen was
ich damit anstelle, aber Geschirr damit abtrocknen, das geht nicht und 2 dieser
Blumentöpfe mussten noch mit, da möchte ich Topfhasen reinsetzen.

Dann sah ich die Buchstützen und habe zugeschlagen, ich brauche dringend
mal schöne für die Küche und die Kochbücher, sie stehen auf dem Stoff,
der Daniela und mir sooo gut gefällt, er kam heute an!

Ich habe dann auch noch 2 durchsichtige Kisten mitgenommen, damit ich die
Schneemänner und Elche alle gut versorgen kann, nächste Woche gehts rund
in der Hütte, am Montag wird erst gearbeitet und ab dann ist die Deko nicht
mehr sicher, der Frühling ruft!
Euch einen schönen Restsamstag, es habe sich noch einige am Rätsel
beteiligt, bin mal gespannt wen der Glücksbengel morgen zieht.
LG Manu

1

1. Dezember 2011 von manu | 13 Kommentare


Heute möchte ich Euch den Adventskalender des Jüngsten zeigen, wir haben ihn schon
6 Jahre. Da ich auch ein großer Astrid Lindgren Fan bin, alle Bücher samt DVDs und
die Biographie besitze, durfte der Adventskalender nicht fehlen. Er hat an allen
vier Seiten kleine Schublädchen, viel passt nicht rein, aber mir fällt da immer
was ein. Täglich findet er eine kleine Süßigkeit darin und an den Adventssonntagen
liegt ein Zettelchen dabei, mit dem er sich bei mir etwas größeres abholen kann.
Die drei Sachen seht ihr neben der Villa Kunterbunt, ein Schlampermäppchen, ein Nici-
Tier und eine Conni CD. Da man die Villa nur ganz schlecht wieder auseinander bekommt,
verstaue ich sie immer so auf einem Regal im Keller.
Hier ein Zitat von A. Lindgren:

Das Einzige
was ich hier auf Erden
zustande gebracht habe,
sind eine Menge Einfälle,
und es ist mir rätselhaft,
wie man so unentwegt
mit lauter zum Teil
überdies noch recht
verschrobenen Einfällen
leben
und fast sterben kann.

Es stammt aus den wunderbaren Büchlein Steine auf dem Küchenbord
Gedanken, Erinnerungen,Einfälle von Astrid Lindgren

In meinem Adventskalender war heute ein Früchteteebeutel von Sonnentor und
ein Schokolädchen. Wenn ich den Budenschwung hinter mir habe, werde ich es
mir damit auf der Couch gemütlich machen und etwas dazu lesen.
Hach, ist das schön auch mal täglich etwas öffnen zu dürfen!

Einen schönen 1. Türchentag wünscht Manu

…und plötzlich ist Weihnachten

10. November 2011 von manu | 3 Kommentare


als ich das las und diesen perplexen Elch dazu , musste die Karte mit, so wie die große
und kleine mit den vielen Elchgesichtern. Die behalte ich aber. Für jeweils ein Euro gab
es die Tasse und den Holzelch. Jetzt haben wir wenigsten mal 2 gleiche Elchtassen, damit
sich GG beim abentlichen Tee nicht benachteiligt fühlt.
Die beiden Bücher sind auch heute eingetroffen.
ABER das Beste kam (nämlich mit der Post) erst um 16 Uhr, nämlich etwas ganz unerwartetes!
Ein Pelzmärtelgruß von Rosaline, ich war sprachlos.
Ein Büchlein mit Weihnachtsgeschichten aus Schweden „Kleine Elche im Schnee“ und süße
Elchtaschentücher, aber mit denen werde ich keinesfalls die Nase putzen.
Liebe Rosaline ganz lieben Dank an Dich, ich hab mich sowas von gefreut!
Und die 4 Sorten Kekse wurden heute auch gebacken, sie schmecken himmlisch…..

Zugeschlagen

1. November 2011 von manu | 9 Kommentare


hab ich heute im gelbblauen Möbelhaus in der Schweiz. Es war eine Menge los dort. Zuerst haben wir lecker gefrühstückt und dann die untere Etage erkundet.
Hier seht ihr nur die Dekosachen und den Stoff, habe aber auch noch Klammern, Gefrierbeutel und einen Küchenwecker mitgenommen, brauch ich nun in der Backsaison, mein guter alter Wecker hat leider den Geist aufgegeben,
Sehr gut gefällt mir der Stoff mit den Figuren und der rot-weiß-gestreifte, für die Zuckerstangen.
Was sonst noch so alles mit durfte, könnt ihr glaub gut sehen.
Auf der Rückfahrt haben wir die Sonne genossen und die Wälder , die in allen Farben so schön leuchten.
Unterwegs haben wir noch halt gemacht, waren noch bummeln und was trinken.
Nun wird es die Princess Törtchen geben, die sich Sohnemann gewünscht hat und einen Kaffee.
Habt noch einen schönen Feiertag oder Dienstag!
Liebe Grüße
Manu

Völlig überrascht…

15. September 2011 von manu | 6 Kommentare

Völlig überrascht war ich gestern Abend, als mir die Nachbarin ein Paket brachte, nicht zu klein!
Es war an mich adressiert, aber mit dem Absender konnte ich gar nichts anfangen, es kam aus Göhren (Rügen)!
Der kleine Sohnemann war indessen nicht untätig und öffnete das Paket für mich und meinte dann nur: „AAAh, ja, ich weiß!“
Rausholen durfte ich diesen Inhalt und nun wusste ich, wer das geschickt hatte, nämlich dieser wunderschöne Dekoladen in Göhren, wo ich diesen Elch gesichtet, mich sofort verliebt habe und dann traurig feststellen musste, dass ich ihn aus Platzgründen nicht mit nach Hause nehmen kann! Hab ihn aber meinem Mann trotzdem gezeigt.
Als mein Mann dann die ausgesuchten Dinge bezahlen ging, bin ich schon mal raus und dachte mir nur, warum geht das denn so lange???
Ich fragte meinen Sohn, warum das denn so lange dauert, worauf er mir erklärte das es Probleme mit dem Kartenlesegerät gäbe!!!
Dabei hatte er nur die Aufgabe, mich abzulenken und zu verhindern, dass ich da noch Mal rein laufe… eine liebe verschworene Bande hab ich doch…!
Noch Mal ein herzliches Dankeschön am meinen lieben Mann!