344 Buchstaben

28. September 2015 nach manu | 3 Kommentare

liegen da auf dem Tisch…
Rätsel 1 010
Und Marita hatte 357 geschätzt, war damit am
nächsten dran und hat gewonnen.
Liebe Marita, du darfst dir was wünschen!
Nach dem Kinderkleidermarkt am 26.9. vom
Förderverein waren es keine 344 mehr, es
sind einige gekauft worden, sie kamen also
gut an.
pino 003
Dies scheint das Jahr der Pinocchios zu sein.
Schon wieder ist einer davon gelaufen und hat
zu allem Übel auch noch den Dackel mitgenommen.
So musste erst Mal eine neue Langnase her.
Diesmal habe ich dazu die neuen schönen
Stoffe von Tchibo benutzt.
Apfelsaft 2015 002 Apfelsaft 2015 004
Dann hab ich mich um einen neuen Dackel
bemüht und das kam bei heraus:
Apfelsaft 2015 013 Apfelsaft 2015 017
Nun sitzen beide wieder im Frühstücksraum,
bin mal gespannt wie lange wieder!
Der kleine Mann mit dem Minionsmäppchen hat
auch noch eine Flötenhülle gebraucht. Seine
Mutter behauptet, sie hätte zwei linke Hände
was häkeln oder stricken angeht und ob ich ihr
vielleicht helfen könnte…klar…aber ich habe
mit Filz geholfen und der kleine Mann war wieder
über glücklich als er sie so sah:
pino 002
Da ich nun schon für den Weihnachtsmarkt mit-
nähe, habe ich eine Menge Lavendelflügel genäht
und auch am Kinderkleidermarkt dabei gehabt.
Natürlich habe ich erst an ein Foto gedacht, als
die meisten schon verpackt waren:
Apfelsaft 2015 009 Apfelsaft 2015 006
und so sieht es bei dann mit den Flügeln
im Kleiderschrank aus und jedes Mal beim
Öffnen der Schranktür kommt mir der Lavendel-
duft entgegen, einfach himmlisch!
Apfelsaft 2015 011
Und da ich für den Kuchenverkauf am Samstag
auch gebacken habe, dürft ihr nun auch was
naschen:
kkm kuchen 001
Kirschmuffins, Schokomuffins und
Lemon Curd Muffins, die Lemon Curd
hab ich selbst gemacht und ein Apfelkuchen.
Lasst es euch schmecken.
Hier ist gerade einiges los im Haus, viel
Gegacker und Geschnatter, ein hin und her
geflitze, ein Gelache und Gezetzer, ABER
ich kann euch noch nicht zeigen was los
ist, denn die Hauptfiguren sind noch nicht
eingekleidet, der Stoff ist schon unterwegs
und somit darf man bis zum Wochenende damit
rechnen, das ihr hier nachlesen könnt, was
im Hause herzhaftes gerade so läuft.
Bis dahin liebe Grüße an alle.
Eure Manu

Von jedem ein bisschen…

5. Mai 2012 nach manu | 6 Kommentare

….heute zeig ich Euch ein wenig buntgemischtes.
Dieses Schild hängt an einem Haus in Stein am Rhein auf der schweizer Seite.
Wer die Möglichkeit hat, sollte dieses Städtchen unbedingt besuchen…

Dazu passend zeige ich Euch was ich einige Tage zuvor gebacken habe,
es sind nun nur noch 2 Gläser übrig, eines hab ich verschenkt und die
andren wurden begeistert leer gefuttert. Die Rezepte sind aus dem tollen
Heft dahinter….

Die Häuser sehen hier alle so aus in der Hauptstraße, Frau herzhaftes war nur noch
am Schauen und knipsen…
Zwei zeig ich Euch noch:


Zum Schluss zeig ich Euch, was auch zur Sucht werden kann, wenn man damit
angefangen hat, am meisten hat es Spaß gemacht, die Bänder dafür auszusuchen!

Dann wünsch ich Euch ein schönes Wochenende, ich werde nun den ersten Rhabarberkuchen
für dieses Jahr backen…wer heute Mittag zum Kaffee kommt, darf probieren!
LG Manu

Was für ein toller Samstag

24. März 2012 nach manu | 4 Kommentare


Zuerst hab ich die Hasen heute fertig gemacht, die Gesichter mussten
noch gemacht werden. Sie wollten bei dem schönen Wetter natürlich
draußen fotografiert werden.

Kaum war ich fertig mit der Fotoaktion, kam das Postauto und brachte
ein Päckchen für mich, oh, dachte ich und wer war der Absender?
Diese liebe Marita und das war drinnen, die zwei Häschen Hops und
Flöckchen und die haben mir noch eine gestrickte Rose mitgebracht
und viele Spültücher, sie merkt anscheinend, dass ich seit längerem
Maschen auf der Stricknadel habe, aber einfach nicht dazu komme
weiter zu stricken, vor lauter Osterproduktion. Ich hab ihr schon
ein ganz dickes Dankeschön geschickt und wenn sie wüsste, was da
in der Mache ist….grins!

Und heute Abend sah ich Besuch in unserem Steingarten, da ich überall
Rindenstücke liegen habe, teilweise mit Tunnels, tummeln sich bei uns
viele Blindschleichen, sie hat sich wohl gesonnt auf einer Rinde und
als die Nachbarn zu laut wurden, hat sie sich schnell verkrochen,
das Hinterteil liegt im Rindentunnel und vorne zwischen den Pflanzen
sieht man ihr Gesicht, ich sprech ja immer mit allen Tierlein. Im
Sommer besuchen uns die Eidechsen ja auf derTerrasse, die haben keine
Angst mehr vor uns, muss dann den Foto mal parat legen…
Damit wünsche ich Euch ein schönes Wochenende, heute war es ein
arbeitsreicher Gartensamstag, morgen geh ich freiwillig mit Tochter
arbeiten, da nehm ich die Empfangshühner mit, die bekommen nun noch
Kamm und Schnabel und Anfang der Woche zeig ich sie Euch.
Habt ein schönes Wochenende
LG Manu

Taschen anderer Art und Gewinnerin

22. März 2012 nach manu | 13 Kommentare


Diese tollen Taschen hab ich letztes Wochenende in meinem Blumenladen gesehen und
gleich 2 bestellt, es gibt sie in verschiedenen Größen, dies ist die kleinste.
Nun hängen sie ums Haus verteilt.

Da ich seit einer Woche glückliche Besitzerin eines i-phone bin, musste nun
noch eine Hülle her. So kam nun eines der tollen Tonherzen zum Einsatz, welche
mir meine Tochter letztes Jahr aus München zum Geburtstag mitgebracht hatte.

Unser Jüngster hat mir seiner Klasse im Rahmen des Zeitungsprojektes Papier
geschöpft und in Osterkarten umgewandelt, sind die nicht toll geworden?
Die Pfannenwender hat er am Samstag beim Tag der offenen Tür seiner zukünftigen
Schule graviert,gehobelt, geschliffen und geölt. Eines davon ist auch ein Oster-
geschenk.
Die Fensterputzaktion war schon mal erfolgreich, das Obergeschoss
wurde mit Hilfe von Steffi geputzt, dafür darf sie sich nun ein Huhn oder
eine Gans aussuchen.
Herzlichen Glückwunsch!

Ich werde nachher mit der Klasse vom Jüngsten in eine Nachbargemeinde fahren und
dort einen Ostergarten besuchen, zuvor schreibt er aber seine erste Mathearbeit!
Dafür wünsche ich ihm viel Glück!

Habt einen schönen Tag, wir lesen uns am Wochenende.
LG Manu

putzige Elche…

23. November 2011 nach manu | 3 Kommentare


..im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Putzlappen benutzt paulapü zum Hausputz und
ich sah sie auf ihrem Blog. Auf Nachfragen verriet sie mir die Quelle und da habe
ich gleich welche geordert und noch einen Topfdeckelhalteelch. Die Tischdecke habe
ich heute im weißblauen Möbelhaus entdeckt, da es eine Wachstischdecke ist, wird sie
nun fürs Backen benutzt, denn das Auge bäckt bekanntlich mit und die Wichtelgläschen
werden für den Likör benutzt.
Einen gemütlichen Abend wünscht Manu