Die Hasen sind los

20. März 2014 von manu | 7 Kommentare

IMG_6320
Im Garten ist auch einiges los und mein Sohn ist leider seine
Klasselehrerin los. Diese ist nun im Mutterschutz und am Freitag
Abend gab es die Abschiedsfeier. Ich habe ihr zu dem Blumenstrauß
und dem Büchergutschein noch einen Gute Nacht Engel genäht, aus
den Geschirrtüchern vom blaugelben Möbelhaus.Er ist vergrößert und
kam sehr gut an.
IMG_6191 IMG_6204
Dann habe ich tatsächlich unfertige Topfhasen in einer
Kiste gefunden und hab sie gleich fertig gemacht, der kleine
Korb steht nun zur Deko in einem anderen Treppenhaus, der
große steht bei mir in der Hütte:
IMG_6312 IMG_6311
Dann habe ich noch einige Findlinge in Töpfe gepflanzt:
IMG_6314
Die Hühner legen schon fleißig Eier und eines hat sich schon
mal freiwillig in den Suppentopf gesetzt, es war mein allererstes
Tildahuhn, dass ich genäht habe.
IMG_6327 IMG_6317
Mein Jüngster hat nun von seinem Bauern sozusagen ein altes
kleines Hüttchen geerbt, auf einer Wiese mit Obstbäumen und
einer Feuerstelle vor der Hütte, da mussten dann Schlüssel-
anhänger her und für den Hühnerstall der Bäuerin auch:
IMG_6218 IMG_6219
Seit über einer Wochen haben wir Temperaturen über 18 Grad,
Mittags sind es sage und schreibe schon um die 23 Grad.
Somit hat der Magnolienstrauch seine Blüten geöffnet und es
duftet himmlisch.
IMG_6318
Für den Baumstamm haben wir auch einen Platz gefunden, ihn
mit sehr viel Sand aufgefüllt, dann Blumenerde oben drauf
und Sohnemann hat ihn bepflanzt.
IMG_6323
Da es bei mir schon wieder piepst, das kleines Gefieder
fertig gemacht werden will, hier noch einige Gipsköpfe
rum rollen und Hasen genäht werden müssen, mache ich für
heute Schluß.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Manu

Schöne Aussichten!

10. Februar 2014 von manu | 6 Kommentare

IMG_6116
Oh, was hängt denn da an der Leine?
IMG_6117
Na, wollt ihr Euch nicht mal etwas mehr zeigen?
IMG_6118
Schüchtern scheinen die 2 zu sein, also Mutter und Kind…
IMG_6119
Aha, nun werden sie zu traulich! Hey, ihr 2, wollt ihr Euch
nun mal vollständig zeigen?
IMG_6120
Na also, geht doch!
Am Samstag kamen sie angereist, in der Packung so zu sagen,
als Stoff und Vorlage.Eine neue Bastelpackung von Tilda,
Hare Mother and Child.
Eigentlich ging es mir ja gar nicht so doll, ich dachte schon,
nun gibt es eine dicke Grippe.
Aber ich hatte da so einen tollen Tipp, der hat alle Keime
abgetötet…holla die Waldfee!
IMG_6123
Und die Kopfschmerzen warf ich dann komplett über Bord,
denn die Packung juckte mich so dermaßen in den Fingern…
IMG_6122
Nur die original Stoffblumen habe ich durch schöne Holzknöpfe
ersetzt und nun haben es sich die beiden etwas gemütlicher
gemacht. Stellt Euch vor, wir würden den halben Tag an den Ohren
befestigt an der Leine hängen…
IMG_6121
Dann wurde noch ein Auftrag fertig:
IMG_6111 IMG_6109
Das ist der 2. Hase in der Art, aber er sollte gleich aussehen,
wie der erste, zum Glück gab es den Stoff noch.
Er wird die Tage davon hoppeln.
IMG_6124
Die Stoffe kamen am gleichen Tag, wie die
Hasenpackung und wurden gleich gewaschen, denn
die brauch ich als nächstes….
Und zu dem Geheimnis der
IMG_6077
Sie wurden geschält und die Schale getrocknet.
IMG_6099
Und dann wurde der Thermomix damit gefüttert und raus kam das:
IMG_6126
Pures und einwandfreies Zitronenschalenaroma, wenn ich Euch doch
mal schnuppern lassen könnte…Ein Löffel landete schon im Teig vom
Apfelkuchen und der schmeckt nun noch mal so gut.
So, dann werde ich mich mal an die Nadel hängen, hab so einiges
vor.
Ich lasse Euch mal herzhafte Grüße da:
IMG_6127
Habt eine schöne Zeit, bei uns zeigt sich schon ein Krokuss
in gelb und es riecht nach Frühling.
Macht´s gut
Liebe Grüße
Manu

Das war Ostern…

1. April 2013 von manu | 7 Kommentare

IMG_4563
Die Tochter des Arbeitgebers hat sich an Ostern echt verkünstelt und sage und
schreibe 36 solcher süßen Häschen gebacken, Grundlage dafür waren Minigugls und
selbstgemachte Pralinen. Sie waren oberlecker!
IMG_4540 IMG_4541
IMG_4544 IMG_4545
Hier habe ich nun die Bilder sprechen lassen..
Liebe Ulla, noch mal vielen Dank für die tollen Tischdeckengewichte, sie sind einfach
traumhaft schön und sehnen den Sommer herbei!
IMG_4547 IMG_4550
Das war die Tischdeko für Karfreitag, die Namensschilder und die Topfhasen durften
dann mit nach Hause genommen werden.
IMG_4555
Wir saßen da dann doch ziemlich lang…und es war sehr lecker und gemütlich.
IMG_4567
Dieses Jahr waren zu Ostern Schlüsselanhänger gefragt, so dass ich noch schnell welche
nachlegen musste.
IMG_4557
Diese wunderschönen Ostereier bekam der Jüngste von seinem Bauernhof und noch
eine Menge Süßes..
IMG_4558
Da meine Kinder nun aus dem Gröbsten raus sind, dachte ich mir, wecke ich die
Ostersachen mal ein…hab das Ganzjahrestablett mit Moos gefüllt und dann für jedes
Kind ein Eckchen bepflanzt.
IMG_4559 IMG_4560
IMG_4569
Meine Tochter hat gestern Nachmittag diese leckeren Amarettini-Pralinen gezaubert,
sie sind so was von lecker, dass man sich schon echt beherrschen muss beim Naschen..
Sie sind aus dem Dr. Oetkerbuch Konfekt und Pralinen und wer das Rezept haben
möchte, kann sich gerne bei mir melden, sie gehen ganz fix und sind genauso fix
wieder weg…hmmmmmmmmmmmmm
IMG_4565
Mit meinen Lieblingshexen am Treppengeländer der neuen Heimat möchte
ich mich nun verabschieden.
Hier scheint die Sonne, ich glaube, der Frühling will kommen. Ab nun werde ich
Arbeit sein lassen, Füße hoch und Sonne ins Gesicht.
Wie lange , weiß ich noch nicht, aber diese Woche sicherlich, denn wir haben
ja noch Ferien.
Ich wünsch Euch eine gute Zeit.
Bis bald
Eure Manu

Ostern kann kommen…

26. März 2013 von manu | 11 Kommentare

IMG_4502
Bevor die rothaarige Gewinnerhexe in die Schachtel stieg, schwang sie ihren
Hexenbesen und zauberte noch 2 Schwestern, denn eine stieg auch in eine bereit-
gestellte Schachtel und die andre hängt nun mit ihren 2 dagebliebenen Schwestern
an einem Treppengeländer und erfreut ganz viele Menschen. Wenn ich dran denke,
werde ich noch ein Foto von den 3en an ihrem endgültigen Platz machen.
IMG_4506 IMG_4508
Dann hab ich schnell-schnell eine Wellnessdame genäht, auf dem ersten Bild genießt
sie noch die Ruhe, auf dem 2. sitzt sie schon an ihrem neuen Arbeitsplatz und verwaltet
Duschgel und Seifen für Gäste und sorgt allgemein für schmunzelnde Gesichter….
IMG_4524
Die Näh-Tilda hat sich auch schon verabschiedet, war sie doch ein etwas verspätetes
Geburtstagsgeschenk für Rosaline. Sie kam gut an und wird zukünftig mit ihr nähen.
IMG_4527 IMG_4526
Dann bekam ich letzte Woche Post von Marita, die ja immer wieder für Überraschungen
gut ist und aus dem Umschlag hüpften die 2 Hasen, sie passen wunderbar zu den Sachen,
die ich letztes Jahr von Daniela bekommen habe, das Huhn hab ich 2012 genäht.
Da ich sie auch jeden Tag mehrmals sehe, kam mir für unser Familienbrunch am Kar-
freitag DIE Idee, die werde ich Euch erst nach Ostern zeigen…
IMG_4511 IMG_4520
Zwischendurch mussten noch ein paar Brummseln her, die Sonne schien ja letzte Woche
an einigen Tagen und da war mir danach große und kleine Brummseln zu nähen.
Kaum waren sie fertig, flogen sie nach draußen an den nächsten Baum und als dann
der Schnee und die Kälte zurück kamen, machten sie es sich bei mir im Haus am Gar-
derobenbaum bequem , da hängen sie nun und warten wie wir alle auf den Frühling!
IMG_4531
Lange lagen hier schon unfertige Schafe herum, genauer gesagt, seit Weihnachten…
nun sind sie fertig und grasen schon auf einer neue Wiese.
IMG_4528 IMG_4534
Die Holzhasen auf dem ersten Bild, stehen seit Sonntag vor andren Haustüren,
da sie mir auch sehr gut gefielen, hab ich glatt noch Mal welche für unsere Haustüre
gemacht, wie man auf dem 2. Bild sehen kann.
IMG_4533
Gestern bekam ich ein Überraschungspäckchen von Linchen und heraus hüpfte ein
süßes Küken samt Ei und die Nesteinlage hat es auch mitgebracht, so musste ich nur
noch ein Nest aus dem Keller holen und schon haben Küken und Ei ein neues zu Hause.
Lieben Dank noch Mal für die beiden Süßen!
IMG_4539 IMG_4538
Nun lasse ich Euch noch ein paar Gläser unseres heutigen Abendessens da,
ich hatte Reste von Paprika, Gurken und Oliven zu einem kleinen Salat verarbeitet,
ich habe nur etwas Dill, Olivenöl, Zitronensaft und die Soße der Oliven zum Anmachen
benutzt, dann habe ich Kräuterfrischkäse darauf verteilt, Pumpernickel grob
zerbröselt, Schinken und Käse geschnitten und gemischt und dies übereinander
geschichtet, zu guter Letzt drei gekochte Eier in Scheiben geschnitten, darauf
verteilt, mit Gourmet Remouladensoße betupft und mit Radieschensprossen die
letzte Schicht dekoriert, es hat himmlisch geschmeckt!
Nun möhte ich Euch frohe Ostern wünschen, viele bunte Eier, etwas Sonne und
Wärme und schöne Tage mit euren Lieben.
Genießt die freien Tage und wir lesen uns wieder nach Ostern, ich hab noch
ganz viele Bilder, aber ich wollte Euch nicht erschlagen….
denn nach Ostern ist ja auch wieder vor Ostern…
Eine gute Zeit wünsch ich Euch, ich freu mich immer wenn ihr mich besucht.
Ganz liebe Ostergrüße
Manu

Blogpause

15. März 2013 von manu | 9 Kommentare

IMG_4491
Die Zweige habe ich letzten Samstag, als ich den Garten auf den Kopf gestellt habe,
abgeschnitten und den Frühling ins Haus geholt. Seit gestern sind die Blüten auf.
Der Winter hat uns hier gottseisdank nur kältemäßig im Griff, von den vielen
Schneeflocken blieben wir verschont.
Heute scheint schon wieder die Sonne bei eisiger Kälte.
IMG_4494
Die Herzen und das Ei hab ich letzten Sonntag auf unserer Terasse in der Sonne
gebunden, heute werde ich noch mal Weidenzweige abschneiden, denn morgen werden sie
bis auf den Stamm zurück geschnitten. Den Trichter aus Heu hat mir eine liebe Bekannte
gemacht, zu Ostern werde ich den für Euch herrichten!
IMG_4488
Dann wurden letztes Wochenende die ganzen Osterherzen fertig gemacht.
Hier nun noch die andre Seite:
IMG_4489
Da ich unter der Woche momentan zu nichts komme und auch in den nächsten Tagen
zu nichts kommen werde, mach ich eine Blogpause bis vor Ostern. Die Sachen,
die ich momentan in der Mache habe, kann ich auch nicht einstellen, bevor die
neuen Besitzerinnen sie haben, ich zeig sie Euch aber nach Erhalt!
Damit Euch die Zeit nicht zu lange wird, hab ich Euch einen Versuchsosterkuchen
gebacken und einen Kaffee da gelassen.
IMG_4490
Ich wünsche Euch somit eine gute Zeit.
Bleibt gesund und denkt an den Frühling, er kommt ganz bestimmt.
LG Manu

Einen lieben Geburtstagsgruß!

8. März 2013 von manu | 9 Kommentare

IMG_4485
Happy Birthday to You, liebe Rosaline!
Ich wünsche dir alles, alles Gute, viel Gesundheit und das all deine Wünsche in
Erfüllung gehen mögen. Leider kam ich diese Woche zu nichts, dazu gleich mehr und
somit wurde auch dein Geschenk nicht fertig, rot werd, ich hoffe, du freust dich auch
noch nächste Woche drüber.
Hab einen schönen Tag mit lieben Menschen.
Einen dicken Drücker und alles Liebe!
IMG_4472
Das einzige, was ich fertig brachte, war die letztes Jahr genähten Hasen und die Eier
in die Schüssel zu setzen, denn das nehm ich mit zur Arbeit…
Tja und mit nähen oder Stopfen war nicht viel los diese Woche.
Am Montag war ich arbeiten und Termine mit den Kids wahrnehmen , am Dienstag kam
der schwarze Mann und der hat soviel Dreck verteilt, dass ich gut putzen musste und
dann hat es mich gepackt bei dem Wetter und ich bin in den Garten, einiges nett
machen und Stauden und Weiden schneiden.
Ab Mittwoch Morgen war ich nur am Telefon, da einige Freundinnen so verzweifelt
waren, alle beim gleichen Elternabend an unserer ehemaligen Schule, dass ich denen
zuhören musste. Die Mädels sind mir wichtig und wir helfen uns immer und das ging
dann bis heute Nachmittag so mit den Telefonaten und ich bin froh, dass ich ihnen
durch mein Zuhören und manchen Ratschlag zu Entscheidungen verhelfen konnte.
Dann hatten wir gestern an der Schule Tag der offenen Tür und dort waren wir
dann auch 4 Stunden, um kurz vor 20 Uhr waren wir daheim, es war sehr schön.
IMG_4455
Deshalb also zeige ich Euch heute nur Deko, aber das ist ja auch mal in
Ordnung , oder???
IMG_4456
Manche Sachen in dieser Holzbox werden manche von Euch wieder erkennen, ich
freu mich immer wenn ich die tollen Sachen wieder hervor holen kann.
Danke dafür, dass ihr mir ab und an eine kleine Freude schickt.
IMG_4467
Letztes Jahr war Ostern ja später und es war schon relativ warm und trocken, so
dass ich die Blumentöpfe immer draußen an der Leiter hängen hatte, abends wurden
sie immer reingeholt. Dieses Jahr geht das noch nicht und deshalb haben es sich
die Hasen an der Treppe gemütlich gemacht, was bei den vorbeilaufenden immer ein
Schmunzeln im Gesicht hervor ruft.
IMG_4482
Ich wünsche Euch alles ein schönes Wochendende, erholt Euch gut
und genießt die freien Tage, ich werd es auch tun.
Herzhafte Grüße
von Eurer Manu

Wir kennen die Hühner unserer Eier…

2. März 2013 von manu | 12 Kommentare

Endlich habe ich es geschafft die Osterdeko aus dem Keller zu holen!
Diese Woche lief fast nichts, soviele Auswärtstermine standen an, nächste
Woche wird es wieder etwas besser, ab Dienstag hab ich den Spieß umgedreht
und die Termine finden bei mir statt.
IMG_4460
Ja, und nach diesen ganzen Skandalen bin ich ganz froh, dass wir die Hühner unserer
Eier persönlich kennen und Max die auch persönlich im Hühnerstall abholt und wir
wissen auch wie die Kuh aussah, die uns das Fleisch oder die Wurst liefert.
Den Acker der Kartoffeln und des Salates kennen wir auch und die Bäume, von denen
die Äpfel sind auch und da stammt auch der Saft her, auch weiß ich , was ich in
der Lasagne habe…ein Dank an die, die uns die Möglichkeit geben, hier quasi nebenan
einzukaufen. Das Huhn war eines der ersten, die ich genäht habe und die Eier habe
ich selbst gefilzt. Vor 4 Jahren hab ich mein erstes Tildabuch gekauft, die Frühlingswelt.
IMG_4453 IMG_4452
In diesem Glas befinden sich die Eier, die meine drei Kinder im Laufe ihrer Kindergarten-
und Grundschulzeit bemalt oder bewachst haben.
IMG_4478
Montagabend habe ich endlich die IPod Hülle des Jüngsten in Angriff genommen,
es mussten natürlich viele Fische sein und ein Elch, hab ich doch gut gelöst, oder?
IMG_4480
Dann bekamen wir viele Kisten aus Stralsund, die arme Postfrau musste ganz schön
schleppen und Junior hat die Fassbrause gleich probieren müssen, das ist die, wo
der Deckel schon fehlt…
IMG_4471
Dann bekam ich ganz viel Suppengemüse nachgeworfen,so dass ich nun erstmals die
Gemüsebrühe selber gemacht habe, alles in den Thermomix mit Salz kurz und klein
häkseln und ab in den Kühlschrank, man kann sie für Suppe und Salate als Grundlage
oder Würze benutzen und wieder weiß ich woher und was drinnen ist.
Dann habe ich letzte Woche Zucker mit einer Vanilleschote in ein Glas getan und
heute im Thermomix gemahlen, welch ein Duft und ich hab auch gleich damit gebacken.
Nämlich die leckeren Cookies, ich hab sie nun versteckt, damit morgen noch welche
da sind…
IMG_4461
Da saßen sie nun, 4 Tage lang im Wäschekorb auf dem Weg nach unten in den Keller
zur Kosmetik, aber der Korb wollte nicht von allein runter oder sagen wir so, ich
kam einfach nicht dazu. Man waren die sauer und heute musste ich ja nun wirklich
gucken, dass sie fertig wurden, die wollten mich schon verhexen…
Also kommen wir nun zur Auflösung, die Frühlingshexe war richtig!
Und die glückliche Gewinnerin heißt:
Fräulein Zauberhaft oder auch Nadine
Sie darf sich nun eine Hexe aussuchen, sie sind sozusagen toppfrisch aus dem
Atelier an die Garderobe gehüpft und schon ganz aufgeregt, für wen sich Nadine
entscheiden wird. Liebe Nadine, du darfst das hier posten und mir bitte per
Mail deine Adresse schicken, damit ich sie bald auf den Besen setzen kann.
IMG_4473
Nächste Woche habe ich einiges vor, auch ein Geburtstag tauchte da aus dem Nichts
auf, das ist das erste, was erledigt werden muss und dann muss noch einges genäht
werden zu Ostern.
Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und eine gute Zeit
von Manu

Noch mehr Sommerliv….

22. Februar 2013 von manu | 9 Kommentare

Bei dem Wind, der draußen herrscht und dieser eisigen Kälte, hat sich Madame
entschlossen eine Windjacke zu kaufen. Mir gefallen ja die gelben total gut,
aber sie hat ja ihren eigenen Kopf und wollte eine Sonderanfertigung, speziell
auf ihre Wünsche abgestimmt, also zu oft wollte ich sie nicht als Kundin haben,
bis das alles so war wie sie es wollte….aber seht selbst:
IMG_4444 IMG_4442
Dann hab ich gleich für sommerlichen Vorrat gesorgt, denn irgendwann(?????) wird
es ja hoffentlich mal wärmer! Man kann das Eis aber auch wunderbar als Nadelkissen
benutzen.
IMG_4438
Zum Valentinstag hab ich 2 Päckchen verschickt, in eines davon hab ich die
Dame gesteckt, sie hat mir große Sorgen gemacht, da ich absolut keine ruhige
Hand hatte, als ich das Gesicht malte und so wurde es eine sehr verwackelte
Angelegenheit, die Kosmetikerin hat dann das Beste daraus gemacht und die
Freude auf der Empfängerseite war groß:
IMG_4416
Seit letztem Wochenende sind die Hasen bei mir los und unermüdlich im Einsatz,
wo sie bei dem gefrorenen Boden die Möhren ausgebuddelt haben, weiß ich nicht…
und dann versuchten sie diese zu Bündeln, Meister Lampe hat sich doch oft
verheddert dabei…
IMG_4419 IMG_4423
Frau Lampe bewies Geduld und nach einigen Stunden waren sie fix und fertig
und werden nun auf dem Markt fahren…
IMG_4426 IMG_4439
Die Herzen haben sie nun auch soweit fertig, dass ich einige davon mit Hasen
und Eiern applizieren kann:
IMG_4440
Zum Wochenende lasse ich Euch noch etwas leckeres da. Am Samstag bekam ich die neuste
Ausgabe von Liebes Land und hab am Abend gleich das Flammenkuchenrezept ausprobiert,
hatte ich doch alles dazu im Haus, oberlecker, es sind auch noch andre Variationen
drinnen und den Smoothie hab ich selber zusammengemixt, Vitamine sind momentan ja
sehr wichtig.
IMG_4425IMG_4417
Bedient Euch und macht es Euch gemütlich bei dem Wetter, hier schneit es mal wieder.
Ich werde nun arbeiten und dann das Wochenende genießen.
Machts gut und bleibt gesund!
Eure Manu

Es riecht nach Frühling…

2. Februar 2013 von manu | 4 Kommentare

Gestern hab ich bei uns vor der Haustüre die ersten Frühlingsboten entdeckt:
IMG_4392
Passend dazu habe ich viele bunte Ostereier gestrickt:
IMG_4394 IMG_4397
Die machen richtig Lust auf mehr und können regelrecht zur Sucht werden. Eine liebe
ehemalige Mitarbeiterin von mir treffe ich am Dienstag zum Frühstück und sie hat sich
in das Riesenei mit den Tulpen verliebt, nun werde ich ihr noch 2 dazu stricken.
Sie hat mich nämlich an Weihnachten mit einem kleinen Geschenk überrascht und nun
bekommt sie eine Überraschung..
Dann hatte ich den Auftrag das Schild zu verschönern, es hängt nun wieder da,
wo es hingehört und die Auftraggeberin war sehr begeistert. Im Winter kann man
das Filzband in ein rotes Umwandeln und kleine Lebkuchenmännlein dran hängen.
IMG_4399
Dann sammelten sich im Garten die ersten Weinbergschnecken…
IMG_4389
Die Gans Agathe hat beschlossen, einen eigenen Bauernhof zu gründen, als
nächstes wollte sie einen Hasen, Hühner und eine Kuh werden noch folgen…
IMG_4400
Dazu habe ich die neuen Tildastoffe verwendet, auch für die edlen Möhren.
Als ich heute Mittag nach Hause kam, fand ich auf dem Küchentisch einen
Blumenkarton vor, er kam mit der Post. Ich schüttelte ungläubig den Kopf und
suchte den Absender. Da stand auf dem Karton , der Absender befinde sich IN der
Kiste. Also haben Tochter und ich den Karton erst Mal geöffent und dann fand
ich einen lieben Gruß von Marita darin. WARUM schickt sie mir Blumen, fragte ich
mich. Nach längerem Grübeln fiel es mir dann wieder ein, aber verzeiht, dass
bleibt ihr und mein Geheimnis, lach.
Liebe Marita, lieben, lieben Dank dafür.
Ihr dürft nun auch etwas davon haben…
IMG_4403
Habt ein schönes Wochenende und bleibt gesund.
Hier waren diese Woche einige Familienmitglieder mit Grippe zu Hause und fest
im Bett, NOCH habe ich mich nicht anstecken lassen, ich hoffe, es bleibt so.
Liebe Grüße
Eure Manu

Osterdessert

9. April 2012 von manu | 8 Kommentare


Gestern waren wir bei meinem Schwager zum Abendessen eingeladen, es gab ital.
Hasen und selbstgemachte Spätzle. Ich erklärte mich bereit, mich um den
Nachtisch zu kümmern.
Den Patenkindern hab ich das Geld dieses Jahr in den Eiern versteckt,
den hässlichen Eierstempel hab ich mit Stoff überklebt, den ich vorher
noch bestempelt habe.

Da unser Sohn nun in einem exquisiten Restaurant arbeitet, kommt er
nun immer mit Ideen nach Hause, so entstand dieses Dessert.
Ich habe am Samstag einfach einen Bisquitboden gebacken und mit einem Glas
18 runde Teilchen ausgestochen, dann einfach Erdbeeren leicht eingezuckert und
mit dem Eierschneider ganz dünn geschnitten, 500 g Mascarpone hälftig geteilt,
unter die eine Hälfte kamen 2 EL Obstschnaps, unter die andre 4 EL Rhabarber-
sirup, so wurden die Gläser abwechselnd geschichtet, zum Schluß habe ich
Schokoraspel darauf gestreut und Zebraröllchen zwischen rein gesteckt.
Deckel drauf, geklammert und ziehen lassen. Die Gläschen mit Band waren die
mit der Alkoholmascarpone.
Es hat allen sehr gut geschmeckt, gestern Abend hab ich dann einige Bücher
über Desserts im Glas bestellt, ich finde es sieht einfach toll aus, wenn
es so schön geschichtet wird. Das war zwar das erste Dessert im Glas, aber
nicht das letzte.

Ich werde nun bald arbeiten gehen, den Ostermontag lassen wir dann mit einem
fam. Abendessen außer Haus ausklingen.
Ende April werde ich drei Tage in St. Gallen verbringen, diese Auszeit hab
ich zu Ostern geschenkt bekommen.
Habt noch einen schönen letzten Ostertag.
LG Manu