Frohe Ostern

25. März 2016 nach manu | 4 Kommentare

Ostern 030

Fertig sind vorerst die Tischsets, 43 Stück
an der Zahl. Falls wir mehr brauchen sollten,
sind die bald gemacht.

Ostern 033 topfhasen 003

Unsere Schulsektretärin wurde letztens 60.
Dazu haben wir ein bisschen was passendes
kombiniert.

Ostern 005
Wie damals ein roter Elch gewünscht wurde,
muste es jetzt ein roter Osterhase sein.
Finde der sieht sogar gut aus in Rot.

Ostern 016

Meinem GG habe ich nun eine umwelt-
freundliche Wäschebeutelvariante genäht,
die Plastiktüten sind dauernd gerissen.
Den Stoff haben wir zusammen gekauft.

Ostern 036

Dann wurden wieder Schlüsselanhänger
benötigt…

Ostern 025

Für einen Kindergarten habe ich
kleine Backhandschuhe genäht.

Ostern 022

Letzte Woche war ich mit drei Schul-
müttern wegen einer Besprechung
frühstücken. Für sie habe ich die Mini-
osterhasen genäht und die Freude war
groß als sie auf dem Tisch entdeckt
wurden.

topfhasen 012

Eine der Mütter hat dann noch mehr
davon gebraucht, sie sind dann diesen
Mittwoch noch schnell von der Nadel
gehüpft.

topfhasen 004

Für die Hamburger Familienmit-
glieder war zwecks Ostern wieder
ein Carepaket gefordert.
Die zwei Hasen wurden sehr gut verpackt
und sind gestern gut im Norden angekommen.
Das Schaf bekommt der Jüngste.
Ich finde das so süß!!!

 Ostern 040 Ostern 037

Im blauweißen Möbelhaus fand ich diese
tollen Porzellaneier und sah gleich meine
Topfhasen darin. Dies war der erste Versuch.

Ostern 1 005

Die drei, die danach folgten, trieben es etwas
bunt mit ihrer Fotografin.

Ostern 1 003

Dauernd hüpften sie wo anders hin,

Ostern 1 002

mal hier , mal dort,

Ostern 1 001

mal rechts, mal links,

Ostern 1 042

quer durch den Garten,

Ostern 1 009

unter die Weide,

Ostern 1 007

um letztendlich in den Trabi zu steigen
und abzufahren!

Ostern 1 025 Ostern 1 021

Der Garten wurde die letzten Tage auch noch
österlich dekoriert und Berta tauchte aus ihrem
Winterschlaf auf und liebt die Gummistiefel sehr.

Ostern 1 013 Ostern 1 019

Die Ranunkeln sind mir gestern bei meinem
Lieblingsblumenladen hinter her gelaufen.
Sie sind soooo schön!

Ostern 014

Da ihr nun so lange durchgehalten habt, lasse
ich Euch selbstgemachten Milchreis da und dazu
selbstgemachtes Apfelmus, das war einfach
oberlecker!

topfhasen 008

Nun wünsche ich Euch schöne Osterfeiertage
mit vielen Osternestern und bunten Eiern.
Da ich nun auch auf Osternestsuche gehe,
macht mein Blog Osterferien.
Machts gut und bleibt gesund.
Eure Manu

Eingetopft und eingeweckt

5. März 2016 nach manu | 4 Kommentare

Ostern 017

Da bin ich schon wieder.
Endlich habe ich es geschafft,
Ostern wenigstens zu dekorieren.

Ostern 014

Viele Hasen wurden wieder eingetopft,
einiges eingeweckt.

Ostern 015

Nun lasse ich die Bilder sprechen.

Ostern 024 Ostern 021

Ostern 023 Ostern 036

Ostern 027 Ostern 040

Ostern 031 Ostern 030

Ostern 045 Ostern 043

Ostern 046 Ostern 013

Lotta wird mit ihrem eigenen Eierlikör
in Produktion gehen.

Ostern 034 Ostern 052

Um diesem Grau da draussen etwas
entgegen zu setzen, habe ich mir ein
paar Frühlingsblüher vor`s Haus gesetzt.

Ostern 047 Ostern 050

Eine liebe Freundin hat nun dringend einen
Genesungsengel gebraucht, sie ist seit
einiger Zeit mit einer Erkältung geplagt
und es wird und wird nicht besser.
Ich hoffe, der Engel wird ihr nun helfen gesund
zu werden, denn ich würde gerne mal wieder
einen Kaffee mit ihr trinken.

Ostern 005

Heute findet der Frühjahrs-Kinderkleidermarkt
vom Förderverein statt und wir werden auch
wieder selbstgenähtes von mir anbieten.
Gestern musste ich schon wieder Leseknochen
reservieren….und zwar den mit den Mädchen
auf der Schaukel…
Den Stoff brauch ich noch Mal…

Ostern 066

Nun lasse ich noch ein leckeres Rezept hier,
es geht fix und schmeckt oberlecker!

Ostern 010

Chicorée mit Avocadotatar

Ihr braucht: 2 Chicorée, 1 Avocado, 1 Tomate,
Basilikumblätter, 1 EL Olivenöl, 1 TL Zitronensaft
Pfeffer und Salz

Den Chicorée waschen, Strunk entfernen und in
einzelne Blätter zerteilen. Avocado und Tomate
klein würfeln und mit geschnittenen Basilikum-
blättern, Öl und Zitrone vermengen. Mit Pfeffer
und Salz würzen und jeweils 2-3 übereinander-
liegende Chicoréeblätter damit füllen.

Ostern 003

Lasst es Euch schmecken!

Das Wetter lässt ja wieder zu wünschen
übrig, ich kann dieses Regengeräusch schon
nicht mehr hören.
Wohl dem, der eine Nähmaschine oder ein
schönes Buch zum Lesen hat….

Ostern 019

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Manu

 

Osternnachlese und Neues

19. April 2015 nach manu | 4 Kommentare

Hebelhase 006
Ähm, ich weiß ja nun gar nicht was ich Euch erzählen soll.
Meine Geburtshelferin hat mich vorgeschickt, weil sie so lange
nichts hat von sich hören lassen. Ich bin mittlerweile auch
schon ausgezogen und steh in einem Büro… Wo?
Ich nehm mal die Hände runter, moment bitte…
Hebelhase 002
So, nun sieht man wo ich hin gehoppelt bin. Und
eigentlich sollte ich so gar nicht aussehen, man
hat Manu geschimpft und Wörter fallen lassen, die
schreibe ich nun besser nicht…Aber ich habe halt
auch meinen Dickschädel wie Manu und deshalb bin ich nun
so im Topf. Auf jeden Fall sind meine Ohren und das KLeid
samt dem gestickten Aufdruck in den Schulfarben und als
ich in die Schule gefahren wurde musste Manu zugeben,
das ich ihr nun auch sooooo langsam gefalle.
Also die Besitzerin dieses Blogs lag über Ostern erst Mal
flach, da ging gar nichts mehr, so eine Grippe hatte
sie, lange war sie damit beschäftigt und ging dann
in die Erholungsphase, deshalb war es sooo lange ruhig.
Ihr bekommt nun noch Fotos von längst vergangener Zeit.
Ich verabschiede mich hiermit und übergebe an Manu.
Die beiden Hasendamen, sprich Mutter und Tochter, wurden
vor Ostern noch fertig:
Hefehasen 008
Am Donnerstag vor den Osterferien gab es noch etwas Nerven-
nahrung für die Schule:
Hebelhase 008
Und leckere Hasen für den Schulkiosk, wie ich zu hören
bekam, waren sie nach 5 Minuten ausverkauft!
Hebelhase 012
Dann habe ich mich, wenn ich Lust dazu hatte, vermehrt
mit Platzsets beschäftigt und nun guckt mal:
neuer Tisch 019
und nun etwas genauer:
neuer Tisch 012 neuer Tisch 017
neuer Tisch 016 neuer Tisch 015
Und da wir morgen bei mir Vorstandssitzung haben, wollte ich
die Einschulungsgeschenke endlich fertig haben. Nun habe ich es
geschafft:
neuer Tisch 006
Ich glaube, wenn man mich nun mitten in der Nacht wecken
würde und fragen was nähst du gerade, würde ich immer noch mit
„Stiftemäppchen“ antworten, lach. Es hat aber total viel Spaß gemacht.
Kürzlich bekam ich Besuch von meiner lieben Nähfreundin und sie hat mir
diese tollen Gläser mitgebracht mit diesen wunderbaren Aufklebern, die
sie selbst geplottet hat.
neuer Tisch 020
Und nun als gesamtes Bild:
neuer Tisch 023
Ja, und letzte Woche war ich mit meiner Tochter nach einem gemütlichen
Frühstück noch im blau/weißen Möbelhaus. Sie wollte einfach mal durch-
schlendern! Kaum waren wir drinnen, saßen wir auch schon…auf sehr
bequemen Stühlen an einem wunderbaren Tisch.
2 Tage später sah es im Essbereich dann so aus:
neuer Tisch 025
Auch mit den Tischsets sieht es klasse aus:
neuer Tisch 026
Nun hat alles darauf Platz, denn der alte Tisch war sehr
schmal, immer wenn die Kinder mit den Partnern mit am Tisch
sitzen, wird es eng, Schüsseln usw. passten dann gar nicht
mehr mit drauf. Und bei 3 Kindern wird es ja nicht weniger,
zwei davon kommen ja oft zu 2. Wir können den Tisch auch
noch verlängern. so dass gut 12 Per. Platz finden.
Leider kann ich Euch noch nichts vom heute zubereiteten
Dessert, Erdbeertiramisu, anbieten, da es noch kühlen muss.
Ich hoffe, ich denke dran, morgen ein Bild davon zu machen,
BEVOR es gegessen ist.
Also mache ich euch heute mal etwas „Geschmack“….
neuer Tisch 031
und vertröste Euch mit dem Probieren bis zum
nächsten Mal.
Hier brummt und summt es überall. Nicht nur wenn Frau herzhaftes
auf der Terasse sitzt, nein, auch hier im Nähzimmer, um die
Nähmaschine drum rum und darunter auch…davon im nächsten
Post.
Eine schöne Woche wünscht Euch
Manu

Die Hasen sind los

23. März 2015 nach manu | 10 Kommentare

'Anleitung Backhandschuh 014
Aber bevor wir sie einfangen, möchte ich gerne des Rätsels
Lösung mitteilen. War fast wie früher, im Matheunterricht,
meinem Hassfach! Es waren erstaunlich wenig, die mitgemacht
haben und dann hat sich da noch jemand durch die Hintertür
ans Rätsel gewagt, den ich nicht kenne. Freut mich aber total,
wenn sich das jemand traut, herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Ja, und somit hab ich beschlossen, 2 Preise zu vergeben.
Es sind genau 37 Mäppchen, die ich bis dahin genäht hatte.
Die Gewinnerinnen sind Nadine und Petra
Herzlichen Glückwunsch ihr beiden und nun überlegt ihr bitte,
was demnächst bei Euch einziehen soll.
So, nun kommt bitte alle mit, es gibt viel zu tun,
die ganzen Hasen sind unterwegs…!
Ostermarkt 1 004 Ostermarkt 1 006
Ja, schämt Euch nur, einfach so davon zu laufen.
Hopp, einmal umdrehen bitte!
Ostermarkt 1 003 Ostermarkt 1 009
Den Schnitt dafür gibt es bei Aprilkind.
Auf welchem Blog ich die Knuddelhasen entdeckt habe,
weiß ich nicht mehr, sie sind einfach mit Granulat gefüllt
und lieben es wenn man sie knuddelt, bevor sie sitzen.
Ostermarkt 1 019 Ostermarkt 1 020
Dann habe ich versucht Hasen einzutopfen, das
war ein Kampf bis die sitzen geblieben sind….!
Ostermarkt 2 008 Ostermarkt 2 010
Ostermarkt 2 014 Ostermarkt 2 011
Dann tauchten plötzlich Hühner auf.
Ostermarkt 1 013
Oha, dachte ich, das kann lustig werden.
Wenn man sie aber in Ruhe lässt, legen sie sogar
irgendwann Eier, seht selbst:
Ostermarkt 3 002
Die ersten Vögel versuchen nun auch bei uns ums
Haus Nester zu bauen, einige davon konnte ich dazu überreden,
doch lieber auf alten Tonscherben Platz zu nehmen:
Eierknospe 006
Das alles hab ich für den Ostermarkt genäht,
an dem der Förderverein teilnahm. Auch die beliebten
Schlüsselanhänger.
Nachtrag um 15:47 ich habe die übrigen Sachen abgeholt
und bin total baff, was da weg ging. Viele Hasen sind davon
gehoppelt, Vögel weggeflogen und Hühner vor dem Kochtopf
geflüchtet. Schlüsselanhänger fanden neue Eigentümer und viele
Kinder werden Taschenhasen im Osternest finden. Kuschelhasentücher
für die Kleinsten waren auch beliebt. Fürs Lehrerzimmer
blieb gerade noch etwas übrig, die dürfen morgen noch
etwas für den Schulförderverein tun, wenn sie wollen.
Ostermarkt 4 002 Ostermarkt 4 005
Die letzte Woche über trafen dann auch noch einige
Überraschungspäckchen ein.
Von der lieben Raphaele ( Maschenzucker) bekam
ich diese tollen Sachen:
Ostermarkt 1 014
Sie kann so toll Häkeln, da müsst ihr mal vorbei
schauen. Der tolle Muffin lacht mich nun täglich
auf der Waage an:
Ostermarkt 1 017
Und pünktlich zum Sonntagsei schickte mir Birgit
(kleiner Nähtempel)eine tolle Eierknospe, in der
das Ei schön warm bleibt, während man das erste
verspeißt. Ich frag mich nur woher sie wusste,
dass auch ich gerne richtig warme Frühstückseier mag???
Eierknospe 008
Es waren auch noch schöne andre Sächelchen dabei.
Gestern wurde die Eierknospe ausprobiert und war ein
richtiger Blickfang auf dem Tisch.
Eierknospe 009
Lieben Dank noch mals an Euch beide, so
Päckchen von denen man nichts weiß, sind immer
total nett.
So, nun werde ich in die Küche verschwinden.
Ich brauche am Donnerstag viele Hasen, aus Teig,
da muss ich noch etwas üben und ausprobieren und
vor Ostern bekommt ihr sie zu Gesicht, falls sie
nicht schon vorher wieder davon laufen.
Liebe Grüße
an Euch alle
Manu

Leider wieder im Ländle

25. April 2014 nach manu | 3 Kommentare

Vor dem geplanten Urlaub wurde endlich die Hühnerfarm
fertig. Meine Chefin hatte so einen tollen Holzkorb, den
ihr Mann schon aufs Feuerholz werfen wollte, aber sie bremste
ihn gerade noch und meinte, er solle doch erst Mal mich
fragen, ob ich ihn brauchen kann. Da ich die Hühner schon
genäht hatte, dachte ich sofort an diese und nun seht selbst
was ich daraus gemacht habe.
IMG_6511 IMG_6519
IMG_6516 IMG_6515
Einige Tage vor der Abreise hab ich noch schnell die Ziegel
vorbereitet, sie stehen nun auf den Terassentischen der
Gäste.
IMG_6522
Dann um halb 4 am Gründonnerstag aus den Federn,
Abflug um kurz nach 6 in Basel, ab in Richtung Hamburg.
Dort angekommen, den Mietwagen geholt und ab in die
City, an den Hafen und Mittaggessen hier:
IMG_6652
Leider war zu diesem Zeitpunkt der Foto noch im Koffer
und der im Auto im Parkhaus. Die Bullerei ist sehenswert
und das Studio das man im Fernsehen immer sieht wenn Tim
kocht, ist an die Bullerei angeschlossen, hab mir dann mal
alles angesehn. Gegessen wurde draußen, zwar mit Jacke, aber
mit der Zeit kamen wir schon auf 19 Grad, Tendenz eindeutig
steigend. Das Essen war oberlecker und ich habe mir ein Meersalz
und das Kochbuch mitgenommen.
Wolgast 016
Das war das nächste Ziel, wo ich glatt 5x einfach zum
Frühstück hier Platz nehmen durfte, es fehlt mir nun schon etwas..
IMG_6531
und hier konnte Frau sich bedienen , bis sie fast platzte!
IMG_6535 IMG_6536
und hier war ich untergebracht:
Im Speicher-Wolgast, hier rechts unter Lieblingsunterkünfte!
Ich kann den Speicher nur wärmstens empfehlen!!!!
Ich habe auch glatt vergessen, das Zimmer und die Wirtschaft
zu knipsen, aber auf deren Homepage kann man das alles
anschauen.
Wolgast 017
Nun noch ein paar Eindrücke ohne viel Worte…
IMG_6554 IMG_6642
IMG_6621 IMG_6569
So, das war nun die erste Runde, die Zweite werden wir in
Stralsund fortsetzen.
Wir können uns dort nun ins Cafe Gumpert setzen, am
besten nach draußen, da waren es nämlich glatte 23
Grad. Wir bestellen uns nun alle eine KiBa oder einen
Latte und ein Stück Blechapfelkuchen, einfach himmlisch
und genießen die Sonne und den Blick auf den Hafen.
IMG_6614 IMG_6609
Bis bald, wenn es wieder heißt:
Leider wieder im Ländle!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht Euch eine ziemlich relaxte
Manu

Das erste Vierteljahr geht zu Ende

31. März 2014 nach manu | 5 Kommentare

IMG_6363
und überall blüht es und summt und brummt schon heftig,
die Bienen sind fleißig und schlürfen den ersten Nektar.
Die Veilchen sind wild gewachsen, einfach so aus dem Kies raus,
schön gell?
IMG_6349
Dieses Huhn lag schon länger, es ist ein Tildahuhn, nur die Beine
passten mir so ganz und gar nicht, und so hab ich kurzer Hand
ein eierlegendes Huhn daraus gemacht…
IMG_6354
Nun seht ihr auch, was ich mit der Uraltwaage gemacht habe..IMG_6329
Dann gehen wir mal kurz rein, meine zwei neuen Hasen haben es
sich nun im Koffer bequem gemacht, sie begrüßen die Gäste.
IMG_6330
Der Treppenaufgang wurde endlich vom Ilex befreit, war ja echt
schon peinlich, aber nun ist auch dort der Frühling aufgehängt
worden.
IMG_6331
Vorbei geht es an den (Winter-) Hasen und den Topfhasen:
IMG_6332
Dann habe ich der Familie einen Donatmaker gegönnt, das
kann auch süchtig machen..und schmeckt oberlecker..
bedient Euch, nehmt ein paar in die Hand, wir gehn nun
wieder raus in die Natur.
IMG_6339
Die Bäume blühen hier nun alle, ein Traum von weiß
rosa überall da draußen…
IMG_6378 IMG_6379.
Ich freu mich schon total auf den April, besonders auf Ostern,
denn dieses Jahr werden es ganz andre Ostern als sonst, aber
davon dann vielleicht das nächste Mal, ich poste auf jeden Fall
noch mal vor Ostern.
Bis dahin, eine gute Zeit und viel Sonne.
Liebe Grüße
Manu

Die Hasen sind los

20. März 2014 nach manu | 7 Kommentare

IMG_6320
Im Garten ist auch einiges los und mein Sohn ist leider seine
Klasselehrerin los. Diese ist nun im Mutterschutz und am Freitag
Abend gab es die Abschiedsfeier. Ich habe ihr zu dem Blumenstrauß
und dem Büchergutschein noch einen Gute Nacht Engel genäht, aus
den Geschirrtüchern vom blaugelben Möbelhaus.Er ist vergrößert und
kam sehr gut an.
IMG_6191 IMG_6204
Dann habe ich tatsächlich unfertige Topfhasen in einer
Kiste gefunden und hab sie gleich fertig gemacht, der kleine
Korb steht nun zur Deko in einem anderen Treppenhaus, der
große steht bei mir in der Hütte:
IMG_6312 IMG_6311
Dann habe ich noch einige Findlinge in Töpfe gepflanzt:
IMG_6314
Die Hühner legen schon fleißig Eier und eines hat sich schon
mal freiwillig in den Suppentopf gesetzt, es war mein allererstes
Tildahuhn, dass ich genäht habe.
IMG_6327 IMG_6317
Mein Jüngster hat nun von seinem Bauern sozusagen ein altes
kleines Hüttchen geerbt, auf einer Wiese mit Obstbäumen und
einer Feuerstelle vor der Hütte, da mussten dann Schlüssel-
anhänger her und für den Hühnerstall der Bäuerin auch:
IMG_6218 IMG_6219
Seit über einer Wochen haben wir Temperaturen über 18 Grad,
Mittags sind es sage und schreibe schon um die 23 Grad.
Somit hat der Magnolienstrauch seine Blüten geöffnet und es
duftet himmlisch.
IMG_6318
Für den Baumstamm haben wir auch einen Platz gefunden, ihn
mit sehr viel Sand aufgefüllt, dann Blumenerde oben drauf
und Sohnemann hat ihn bepflanzt.
IMG_6323
Da es bei mir schon wieder piepst, das kleines Gefieder
fertig gemacht werden will, hier noch einige Gipsköpfe
rum rollen und Hasen genäht werden müssen, mache ich für
heute Schluß.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Manu

Schöne Aussichten!

10. Februar 2014 nach manu | 6 Kommentare

IMG_6116
Oh, was hängt denn da an der Leine?
IMG_6117
Na, wollt ihr Euch nicht mal etwas mehr zeigen?
IMG_6118
Schüchtern scheinen die 2 zu sein, also Mutter und Kind…
IMG_6119
Aha, nun werden sie zu traulich! Hey, ihr 2, wollt ihr Euch
nun mal vollständig zeigen?
IMG_6120
Na also, geht doch!
Am Samstag kamen sie angereist, in der Packung so zu sagen,
als Stoff und Vorlage.Eine neue Bastelpackung von Tilda,
Hare Mother and Child.
Eigentlich ging es mir ja gar nicht so doll, ich dachte schon,
nun gibt es eine dicke Grippe.
Aber ich hatte da so einen tollen Tipp, der hat alle Keime
abgetötet…holla die Waldfee!
IMG_6123
Und die Kopfschmerzen warf ich dann komplett über Bord,
denn die Packung juckte mich so dermaßen in den Fingern…
IMG_6122
Nur die original Stoffblumen habe ich durch schöne Holzknöpfe
ersetzt und nun haben es sich die beiden etwas gemütlicher
gemacht. Stellt Euch vor, wir würden den halben Tag an den Ohren
befestigt an der Leine hängen…
IMG_6121
Dann wurde noch ein Auftrag fertig:
IMG_6111 IMG_6109
Das ist der 2. Hase in der Art, aber er sollte gleich aussehen,
wie der erste, zum Glück gab es den Stoff noch.
Er wird die Tage davon hoppeln.
IMG_6124
Die Stoffe kamen am gleichen Tag, wie die
Hasenpackung und wurden gleich gewaschen, denn
die brauch ich als nächstes….
Und zu dem Geheimnis der
IMG_6077
Sie wurden geschält und die Schale getrocknet.
IMG_6099
Und dann wurde der Thermomix damit gefüttert und raus kam das:
IMG_6126
Pures und einwandfreies Zitronenschalenaroma, wenn ich Euch doch
mal schnuppern lassen könnte…Ein Löffel landete schon im Teig vom
Apfelkuchen und der schmeckt nun noch mal so gut.
So, dann werde ich mich mal an die Nadel hängen, hab so einiges
vor.
Ich lasse Euch mal herzhafte Grüße da:
IMG_6127
Habt eine schöne Zeit, bei uns zeigt sich schon ein Krokuss
in gelb und es riecht nach Frühling.
Macht´s gut
Liebe Grüße
Manu