Bunter Herbstmix

28. Oktober 2014 nach manu | 9 Kommentare

IMG_6904
Vorletztes Wochenende war ja wunderschönes
Herbstwetter und Frau herzhaftes fasste sich ein Herz
und flog aus, nach Friedrichshafen, von der Schweiz aus
auf die Fähre – da kommt sie auch schon…
IMG_6906
Überall in FN war es herbstlich dekoriert, hier vor
dem Lokal, in dem es sehr leckeres Essen gab
IMG_6907
Frau herzhaftes lies es sich gut gehen und kehrte auch in
einem ihrer Lieblingsläden ein. Ähm – das rannte mir
alles hinter her, ich hatte gar keine andre Wahl als
es mit zu nehmen, hüstel…
Wochenende 014
Am Sonntag auf der Rückfahrt wurde kreuz und quer
gefahren, mal über die Schweiz, mal über Deutschland
und in Stein am Rhein wurde wieder angehalten, ich liebe
dieses Städtchen einfach.
IMG_6909 IMG_6910
IMG_6916 IMG_6919
Natürlich hab ich eine Kleinigkeit für die Fährfahrt migenommen,
die Lavendelflügel wurden ausgeschnitten und umgedreht und am
Sonntag Abend zu Hause mit Lavendel gefüllt, für den Weihnachts-
markt, sprich den Förderverein.
Wochenende 011
Es entstanden letzte Woche auch noch Mal
Knistertücher und Frühstücksbeutel für den Verein.
Donnerstag 002 Donnerstag 010
Nach der traurigen Nachricht letzten Dienstag hab ich
am Abend noch ein Kuscheltier genäht, mir war danach,
denn das Einschlafen fiel mir schwer.
Das kam dabei heraus:
IMG_6922
Meine 19 jährige Tochter hat die Gans nun beschlagnahmt…
Meine liebe Nähfreundin hatte Ende letzter Woche Geburtstag
und dieser Engel(ca.80 cm) durfte zu ihr reisen:
Wochenende 005 Wochenende 010
Nach dem Artikel über WiS stand einige Tage später ein
Päckchen von Marita vor der Tür, nanu, dachte ich, was
sie wohl wieder geschickt hat???
Ich war sprachlos, aber seht selbst, die sind für
die Schuhkartons, sind sie nicht toll??
WiS 002WiS 005
Noch Mals ganz lieben Dank dafür, die Freude darüber
war bei allen sehr groß.
Nun habt ihr aber lange aushalten müssen, ich hätte glatt
noch mehr zum Zeigen, aber dies dann im nächsten Post.
Nun bekommt ihr erst Mal ein Stück warmen Schokokuchen
mit Vanilleeis und wer will einen Kaffee dazu…
Schokokuchen 010
Wohl bekomms und bis bald.
Liebe Grüße
Manu

Ganz persönliches

7. Oktober 2012 nach manu | 8 Kommentare


hab ich in den vergangenen Tagen teilweise hergestellt.
Meiner Tochter hab ich diese 2 Buchstabenkissen genäht, passend zu ihrer Zimmer-
einrichtung in Rosalie. Bin gespannt was ihr Herzblatt heute Abend dazu sagt und
wie lange es geht,bis mein Großer vorstellig wird, er wird nur sagen,
alles, nur nicht Rosaliestoff, grins.

Diese, leider unfertigen Schlüsselanhänger, wurden ganz persönlich ausgesucht, es wurde
bewusst für jedes Familienmitglied die Farbe, das Band und die Initialen von der in Auftrag
gebenden Familienmama ausgesucht. Nun warte ich noch auf die Aufhänger..

Da ich gerade den Garten winterfest mache, entdeckte ich dann diese Edelrettiche im Beet!

Auch fanden sich diese Zierkürbisse im Garten, der Größte hat einen Durchmesser von
5 cm.Ich hatte viele kleine Stoffstreifen von den Edelrettichen übrig, eben alles
aus einer Zucht!

Inspiriert durch Rosalines Tischsets (selbstgenaehtes) habe ich mich dann auch mal daran
versucht, hat Spaß gemacht und somit hab ich auch wieder größere Stoffreste verarbeitet.

Und die waren meine Feiertagsbeschäftigung, sie sind nebenher bei vielen alten Film-
schnulzen entstanden, hier noch die andre Seite:

Morgen bekomme ich eine ganz persönliche kleine Patientin, ich kenne sie schon 5 Jahre,
Linus brachte sie als Baby schon mit in die Spielgruppe, sie gehörte auch schon seiner
Mama, als sie klein war, nun ist sie aber ganz arg angeschlagen und Linus Mama bat mich,
sie mal anzuschauen und ob ich da was machen könnte…oje…sag ich da nur, es gibt nur
zwei Möglichkeiten, sie so zu lassen und sie fällt demnächst auseinander oder aber eine
Generalsanierung, dann ist sie aber nicht mehr die kleine Begleiterin , die sie mal war.
Ich werde mir mühe geben, sie liebevoll wieder herzustellen, damit sie Linus noch eine
Weile begleiten kann, auf dem Weg zum Groß werden. Es wird vorher/nachher Bilder geben,
und ich werd Euch natürlich berichten. Ich werde ihr heute noch das Krankenbett richten,
damit Linus sie morgen hineinlegen kann…und sie loslassen kann, was ganz wichtig ist,
ich hab ihm versprochen, in einer Woche darf er sie wieder abholen, wenn ich früher
fertig bin, natürlich auch früher.
Ich werde mich nun der Verkleidung eines ganz persönlichen Holzkorbes widmen, denn
er wird schon wieder gebraucht um die Wohnung kuschelig warm zu machen.
Ich wünsche Euch einen kuscheligen und ganz persönlichen Sonntag, ganz nach Euren
Wünschen und Vorstellungen mit Euren Lieben oder allein.
Ganz liebe Grüße
von Manu

Wichteln und Rosalie

12. April 2012 nach manu | 5 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,
ich wollte Euch heute daran erinnern, dass wir am 22.04. auspacken wollen,
so langsam sollte das Ende in Sicht sein und verschickt werden.
Denkt bitte daran ein Foto von Eurem Werk zu machen und mir zu schicken.
Wer sein Päckchen erhalten hat, melde es mir bitte.
Viel Spaß weiterhin beim Werkeln, meines wird heute fertig werden!
Zeigen kann ich auch sonst nichts genähtes, ich hab zwar viel gemacht,
aber da es Geburtstagsgeschenke sind kann ich sie noch nicht zeigen.
Vielleicht aber die Deko für die Arbeitsstelle, falls die Gläser pünktlich
zum Wochenende kommen.
Nun zeige ich Euch noch, was ich vor 10 Tagen eingekauft habe:

Aber glaubt ja nicht, dass ich die Geschirrtücher zum Abtrocknen benutze, habe
eine nette andre Idee…
Ich wünsche Euch trotz Dauerregen hier eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße
Manu

Heute wird es kuschelig

16. Februar 2012 nach manu | 7 Kommentare

Wenn man heute raus schaut, möchte man am liebsten drinnen bleiben.
Nass, kalt und grau ist es.
Letzten Sommer habe ich meiner Tochter auf Wunsch 2 Großmutterkissen und eine
Nackenrolle genäht und zwar aus dem gleichen Stoff wie ihre Bettwäsche. Ich habe
im IKEA einfach noch mal einen Bezug gekauft und dann tatsächlich von Hanna`s
Großmutters alten Betttüchern die blumigen Teile in die Mitte gesetzt, ein
Teil wurde von mir bestickt und mit Herz appliziert,
Mir habe ich auch ein Großmutterkissen genäht, aber mit einem Teil des Bettlakens
MEINER Großmutter,lach, der andre Stoff ist auch von IKEA.
Und mein GG bekam vor Jahren zu seinem 40 einen Gute Nacht Engel, dessen Initialen auf
dem Nachthemd von einem Betttuch seiner Mutter stammt, auch die Zipfelmütze und das
Herz sind aus dem Betttuch genäht.. Es war somit einer meiner ersten Gute Nacht Engel.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und hoffe, dass ihr nicht unbedingt vor die
Türe müsst, es ist sehr glatt.
LG Manu