Anleitung Kanten abnähen

3. Mai 2012 nach manu | 1 Kommentar


Schnitt nach Abbildung zusammen nähen, dann die Ecken rausschneiden,
siehe auch nächstes Bild

Nun sind noch 2 Ecken offen und die Wendeöffnung!

Nun am Ecken ziehen und die Seitennaht und die Bodennaht aufeinander legen!

Nun die Nähnadel an der einen Spitzenecke ansetzen und gerade runternähen bis
zur gegenüberliegenden Ecke, auf der andren Seite das selbe!


Jetzt sieht es so aus!
Nun durch die Wendeöffnung wenden!

Umgedreht sieht es nun so aus, nun füllen und den Stab nicht vergessen, dann
im Matratzenstich zunähen und ich benutze Bastelkleber, damit der Stab nicht wieder
rausrutscht.

Zauberhaus, kann es sein, das du versehntlich alles zugenäht hast?
So näht man auch die Abnäher von den Vogelhäuschen, Enten, Boxen,
Vogelscheuche, Elefanten, Giraffen, usw.
Ich hoffe, ich konnte helfen!
LG Manu