Eine glückseelige Fasnet

| 5 Kommentare

wünsch ich Euch!

Die Fasnet ist ins Haus zurück
gekehrt, da das jüngste Familien-
mitglied nun in einer Guggenmusik
spielt, einige Dörfer weiter…

 

Eine Stärkung für die lustigen Tage:

Liebe Grüße

Manu

5 Kommentare

  1. Hallo Manu , ich sag da mal Alaaf 😉
    LG Marita

  2. …und ich schrei helauuuuuuu 🙂

    gude mosche manu,
    ich hoffe es geht dir gut ….

    jetzt wo fasching ist wirds sowas von kalt hier ..brrrrrrrrrrr
    aber lieber sonnenschein und wutzekalt als regen …man kann sich ja warm hüpfen und warm trinken 🙂

    in diesem sinne
    ein 3fach donnerndes helau helau helau

    närrische güße
    birgit

  3. Liebe Manu,
    das find ich ja klasse, daß euer Jüngster bei der Guggenmusik mitspielt!
    Super!
    Die Hexe ist süß. Deine Hexe sitzt auch bei mir auf der Fensterbank und deine Häschen haben sich am Wochenende auch aus dem Winterquartier hervorgetraut. Haben sich wohl gedacht, auf der Fensterbank ist es bestimmt wärmer*g*
    Ich hoffe, es geht dir soweit gut.
    Unsere Internetleitung ist im Moment noch schlechter. Es kann sich jetzt nur noch um Wochen handeln… Eigentlich sollten wir schon angeschlossen sein…
    Dann kann ich auch endlich wieder mal was bloggen. Ist seit Monaten nicht möglich, ein Bild hochzuladen. Morgens bis 8 Uhr geht es einigermaßen, daß ich wenigstens meine Mails mal abrufen kann. Danach kannst du das vergessen.
    Ich hoffe, wir hören bald wieder mehr voneinander…
    Ganz liebe Grüße
    Rosaline

  4. Liebe Manu,
    die Berliner sehen ja fein aus, hast du die gemacht? So „närrisch“ bin ich ja nicht, aber ich freue mich jedes Jahr auf die große Auswahl Berliner *schleck* ;o) lg, Raphaele

  5. Hallo Raphaele,
    leider nein, ich nehme es mir jedes Jahr vor, aber bis jetzt hat es nicht hin gehauen.
    Vielleicht nächstes Jahr 😉
    Liebe Grüße Manu

Schreibe einen Kommentar