11.Tütchen

| 2 Kommentare

Eine Menge Bratapfel-
Marmelade wurde die
letzten Tage gekocht.

Da ich in gut einer Woche
noch etwas Größeres plane,
werden viele kleine Gläschen
gebraucht.

Da ich die Vorlieben der
zu Beschenkenden kenne, wurden
sie dementsprechend dekoriert.

Das Rezept ist aus dem Heft
„sweetmix“ und wird im
Thermomix zubereitet, man
es aber auch ganz leicht ohne
zubereiten.

Und schmecken tut sie einfach
Himmlisch-weihnachtlich.

Auch für die Klassenlehrer vom
Sohne wurde welche gekocht,
die gibt es zu Weihnachten.

Und hier das Rezept dazu:

Bratapfelmarmelade

2 Kommentare

  1. hmmmmmmmmmmmmmm …sieht ganz doll lecker aus und
    so schön in szene gesetzt !

    schönen 3. advent liebe manu

    grüßelchen birgit
    …die gestern aufm weihnachtsmarkt war …und es war sehr lustig

  2. mmmhhhhhhhh Bratapfelmarmelade. Sehr lecker!
    Mag die auch total gern. Wollte eigentlich dieses Jahr auch eine kochen. Hast mich wieder dran erinnert. Werde heute gleich eine kochen…
    Liebe Grüße
    Rosaline

Schreibe einen Kommentar