Mai vorbei

| 3 Kommentare

Usedom 008

Viel zum Zeigen gibt es nicht,
meine Nähmaschine kündigt mir
demnächst die Freundschaft, weil
ich sie zu sehr vernachlässige!

Pfingsten 041 Pfingsten 037

Vor den Ferien hatte ich noch einen
Taschenauftrag von einer lieben Freundin,
die ihrer Mutter eine ganz persönliche
Stofftasche schenken wollte.

Pfingsten 040

Nach langem Überlegen habe ich das
dann so umgesetzt.

Pfingsten 036

Markgräfler Kirschen wurden auch in
Auftrag gegeben und herzhaftes im Glas.

Pfingsten 018

Pfingsten 008

Danach ging es in den Pfingsturlaub auf
Usedom, dort haben wir erholsame Tage
verbracht.

Usedom 2015 025

In Zinnowitz haben wir tolle Holzskulpturen
anschauen dürfen, es war zwar sehr laut, aber
total interessant!

Usedom 021

Der hatte es meinem GG besonders angetan

Usedom 016

Der Park, in dem das Skulpturenfestival
stattfand, war wunderschön angelegt.

Usedom 028

Usedom 032

Aus dem hohen Norden habe ich mir
drei Schafe mitgebracht, wollte ich mir
doch das lästige Rasenmähen zukünftig
ersparen.

Pfingsten 025

Pfingsten 024

Ich hatte nicht damit gerechnet,
dass die es sich hier gemütlich machen,
Urlaub sozusagen!!

schaf 003

Ja und zurück bringen iss nich…….

Pfingsten 033

Zum Muttertag bekam ich vom Jüngsten einen
selbst gepflückten Blumenstrauß und von der
Freundin meines Ältesten diese wunderschönen
Tulpen.

Pfingsten 004

Diesen tollen Blumenstrauß habe ich auch
geschenkt bekommen, ich war total begeistert
von der Zusammenstellung dessen.

Pfingsten 003

Nun lasse ich Euch noch einen kleinen Imbiss
da.
Zucchini-Schinken-Röllchen
zu finden in dem supertollen Kochbuch
„LOW CARB für Faule“

Pfingsten 021

Hier wird es die nächsten 8 Wochen
bis zu den Sommerferien recht
stressig werden, ein Termin jagd den
nächsten.

Also bis bald
Eure Manu

 

 

 

3 Kommentare

  1. Hallo Manu,

    tja auf die Schafe ist auch kein Verlass mehr heutzutage die berufen sich sicher auf die Gewerkschaft wegen gesetzlicher Ruhezeiten oder Arbeitsbewilligung oder Außenauftrag oder so …

    Es kommt schon mal vor, dass man handwerklich weniger aktiv ist, dafür hast Du Dich mal erholt, das muss ja auch sein. Und vielleicht freut sich ja die Nähma auch über ein bisschen Ruhe, hast Du sie schon mal dazu befragt?

    Die Skulpturen sind sehr hübsch, da fällt mir ein – Holzschnitzen habe ich auch noch nicht probiert 😉

    Lg
    Maggie

  2. Hallo Manu,
    das freut mich, daß ihr einen tollen Urlaub an der Ostsee hattet und sich auch gleich 3 Schäfchen sich ins Heimreisegepäck geschmuggelt haben…
    Die sind echt sehr schön, genau wie die toll genähten Sachen.
    Meine Näma schließt sich deiner an und sie brüllen wahrscheinlich gemeinsam um die Wette…*g*
    Hast ja bei mir vielleicht gelesen, daß die letzten Wochen nicht so einfach waren…
    Danke für deinen Kommentar.
    Ich wünsche dir in den nächsten Wochen auch ein paar stressfreie Zeiten zwischendurch.
    Viel Erfolg bei der Kochgeschichte!
    Ganz herzliche Grüße
    Rosaline

  3. ahahahhahaha ja ja die sorte schafe kenne ich 🙂

    guten morgen liebe manu ,
    euer urlaub war bestimmt sehr schön wie man an den bildern sieht .
    bald haben auch wir urlaub ….hach freu .

    wünsche dir einen schönen sonntag mit viel sonne aber kein gewitter

    liebe grüße birgit

Schreibe einen Kommentar