Der Fuchs geht um

| 4 Kommentare

Füchse und Honig 006
Ja,um die drei Fuchsdamen handelt es sich.
Sie bringen hier alles durcheinander, ein
ruhiges Leben ist zur Zeit nicht mehr möglich.
Ich werde sie wohl aussetzen müssen….
Füchse und Honig 013
Nein, ihr sollt nicht auf die Stühle sitzen,
ich wollte Euch doch eigentlich vor die Türe
setzen!!
Füchse und Honig 007
Das geht gar nicht, meinte Oma Fuchs.
Füchse und Honig 009
Mit so hübschen Kleidern gehn wir in keinen
Fuchsbau, meinte Mama Fuchs energisch.
Füchse und Honig 010
Genau, das geht gar nicht, erst nähst du uns
und jetzt sind wir zu frech, meinte das
Fuchskind.
Also gut, dachte ich dann bleiben sie halt.
Kaum gedacht, ließ Berta einen Schrei ab,
aber wie, aber seht selbst:
WiS2 005
Das Fuchs Kind befreundet sich dauernd
mit seinem eigentlichen Fressen und so
können Oma und Mama Fuchs ja nicht stehlen!
Als ich die Dekokisten endlich hoch holte,
waren alle drei sehr Neugierig:
Herbst 1 007
Oma Fuchs flog fast in die Kiste vor Neugier.
Herbst 1 010
Und wieder freundet sich das Fuchskind mit
einer Leibspeise an!
Nachdem die 2.Kiste inspiziert worden war,
hab ich sie mal kurzer Hand in den Keller
gesperrt.
ABER das war ein Fehler, ich hab nicht an
die Weihnachtsgänse gedacht…
Der Fuchs geht um 009
FuchsKind setzte sich gleich mittenrein,
während die andren beiden den Braten be-
schnupperten. Sie kamen sich immer näher…
Der Fuchs geht um 008
und schwupp, waren die Gänse davon
geflogen…
Der Fuchs geht um 014
Da leistete Berta wunderbares und
hielt sie vor der Türe sozusagen auf:
Der Fuchs geht um 012
So hatte ich endlich die Chance
auf ein Gruppenfoto und meine
Fuchsfamilie wird somit zum Vegi.
Denen hab ich dann das Brot von heute
überlassen, das Nussbrot wurde mit eigenen
Nüssen gemacht. Das war ein Geschmatze!
Herbst 1 006
Marita hat sich als Gewinn einen Lese-
knochen gewünscht und so sah er aus, für
ihren Enkel hab ich noch eine Eule dazu
gepackt.
WiS2 010
Und Oma Fuchs hat es auf die Post
gebracht.
Herbst 1 012
Dann habe ich was neues ausprobiert.
Auf dem Blog zuckersüße Äpfel fand ich
das Rezept für Snickers Kuchen, oberlecker.
Das Rezept könnt ihr Euch dort holen.
Der Fuchs geht um 003
Beim nächsten Mal zeige ich Euch
meine Herbstdeko und vielleicht ist
bis dahin unser neuer Gast schon
angekommen.
Habt ein schönes gemütliches
Wochenende.
Greift zu und lasst 9 grade sein.
Liebe Grüße
Manu

4 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Manu,
    bei dir ist ja was los – aber das Fuchskind hat ja alles wieder ins Lot gebracht –
    das ist prima – wär doch zu schade gewesen um die liebe Berta und die
    schönen Gänse –
    die Fuchsfamilie ist zu süß – das kannst du doch nicht übers Herz bringen und
    sie einfach aussetzen – wunderschön hast du wieder gezaubert –
    ich will mir nun auch Brot selber backen – hab ne Allergie….
    hast du einen Brotbackautomaten oder backst du ohne? Ich schreck ein wenig
    zurück vor dem vielen Kneten, Gehen lassen, Kneten…. das dauert ja Stunden.

    Auch ich wünsche dir eine wunderschöne – hoffentlich bald wieder sonnige –
    Herbstzeit –

    herzliche Grüße – Ruth

  2. Hey Manu,

    Die Füchslein sehen ja so putzig aus und Deine Deko ist wiedermal sagehaft.
    Wünsche Dir ein sonniges WE
    Liebe Grüße von Chrissie

  3. hallöle liebe manu
    schön haste wieder gewerkelt und deine fuchse sind ja zauberhaft geworden .
    die liebe marita kann sich über eine tolle stoffzauberei von dir freuen …glückwunsch nochmal !
    wünsche euch allen nochn schönen restsonntag und einen guten start in die meue woche

    grüßelchen birgit

  4. Na, so eine Rasselbande ;O) Wow, hast du viel Deko! Der Leseknochen ist fein :O) lg, Raphaele

Schreibe einen Kommentar