Ohne meine Nähmaschine sag ich nix!

| 5 Kommentare

pinochio 019
Ja, wenn ich nicht noch so einiges unfertiges im Nähzimmer
versteckt hätte, dann wüsste ich Euch nun wirklich nicht
viel zu sagen oder zu zeigen. ABER seit Sonntag haben wir
hier wenigstens mal Schnee und die drei Schneemänner sind
darüber natürlich hoch erfreut, wie man sehen kann.
pinochio 009
Beim letzten Post hatte ich die wichtigsten Geschenke
fast vergessen, die von meinen Kindern. Vom Großen bekam
ich die Tondose, von dem Mädel den Schoko- und den Stoffelch
und vom Jüngsten die Uhr. Die wurde in der Schule angefangen
und leider nicht fertig gemacht, was ich schade fand, da
wahrscheinlich nun viele an Weihnachten nichts in der Hand
hatten. Meinem Sohn war das auch ganz arg und wir haben sie
dann hier noch zusammengeleimt, das Uhrwerk eingesetzt und
dann durfte ich mir die Uhr so dekorieren, wie ich es wollte,
denn sie soll in mein Nähzimmer – also durften Elche drauf.
Sieht doch gut aus, oder?
Mädelsabend 009
Ein Wurf Katzen hatte sich noch in einer Kiste
versteckt und die hab ich dann noch fein rausgeputzt.
Da wir Sonntag vor 2 Wochen noch eine Einladung zum Kaffee
bekamen, hab ich für die Gastgeberin auch noch eine
fertig gemacht:
Mädelsabend 011
Und die Wochen drauf sind auch die andren drei fertig
geworden, sie warten nun auf neue Beitzer.
Mädelsabend 016
Mädelsabend 018 Mädelsabend 019
Dann wurde bei mir im Dezember eigentlich ein Pinocchio bestellt
mit etlichen Sonderwünschen und als ich dann endlich Zeit hatte,
denn zu der Zeit war noch einiges für den Weihnachtsmarkt zu tun,
und ich das Kerlchen einkleiden wollte, kam die Absage. Manche können
sich glaub nicht vorstellen, was für eine Arbeit in so einer Figur steckt.
Na, dachte ich, dann stelle ich ihm eine neue Kollektion zusammen
und zieh ihn wenigstens Mal an. Und dann fiel mir dabei ein, dass da noch
eine Dame ohne Outfit herum sitzt…die hab ich dann auch mal noch
schnell angezogen und nun warten sie beide auf ein neues zu Hause.
Doch bis dahin werden sie noch ganz oft so zusammen sitzen und es
gemütlich haben:
pinochio 004 pinochio 008
Da ich ja aus meinen Stoffresten immer Herzen nähe, fand sich
ein ganzer Korb solcher in einer Kiste und die habe ich nun
immer mal wieder gestopft und fertig gestellt:
pinochio 021
Ihr seht also, ich bin dabei angefangenes und liegen gebliebenes
fertig zu machen.
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich mir im Oktober den
neuen Thermomix gekauft habe? Ja, nun macht es noch mehr Spaß
ihn zu benutzen und somit habe ich letzte Woche unseren Brühen-
vorrat aufgefüllt.
Mädelsabend 022
Wenn ich nun so meine Nähvorräte anschaue, müsste ich die
Nähmaschine mal wieder benutzen, denn diese Herrschaften brauchen
dringend was zum Anziehen, findet ihr nicht?
pinochio 027
Also ich MUSS oder SOLLTE nun wirklich mal wieder
nähen, mal sehen wann mich die Lust packt, groß
ist sie momentan nicht.
Lieber backe, koche ich und lese, lese, lese.
Deshalb hab ich Euch Bananen-Cookies gebacken,
Mädelsabend 006
greift zu!
Mädelsabend 007
Ich hoffe, ich kann Euch dann demnächst mal wieder
mehr genähtes zeigen. Erstaunlicher Weise lebt es sich aber
ganz gut ohne, für mich fühlt es sich gerade stimmig an.

Liebe Grüße
aus dem verschneiten Baden
von Manu

5 Kommentare

  1. Liebe Manu,
    ja die Schneemänner haben jetzt Hochkonjunktur – um die Weihnachtszeit war es ja ziemlich langweilig für die drei –
    süße Katzen sind entstanden – schade, dass der schöne Pinocchio nicht in sein eigentlich neues Zuhause konnte – du bist so was von fleißig – einen ganzen Korb voller niedlicher Herzen hast du gemacht –
    also das Uhrenhaus finde ich so superschön – es ist ja wohl klar, dass da Elche drauf mussten – lächel –

    ich wünsche dir eine schöne Zeit –

    liebe Grüße- Ruth

  2. ohhhhhhhhh manu
    dann wird aber allerhöchste zeit das du deine nackenden gesellen mal was zum anziehn nähst …denen is doch kahalt .
    jaaaa der schöne neue thermomix …wenn alles klappt bekomme ich auch einen im nächsten jahr mein oller tuts ja noch 🙂

    sonst alles gut bei dir ?

    sende dir ganz liebe grüße
    aus dem kleinen naehtempel

    birgit

  3. Ja,ja, liebe Birgit, hab doch tatsächlich schon die Stoffe raus gesucht, dieses gebibber dieser drei Herrschaften kann Frau fast nicht mit anhören.
    Gruß Manu

  4. Liebe Manu,
    da sind ja wirklich die Katzen bei dir los!
    Bei der Kälte ist das ja kein Wunder, daß sie die Wärme suchen.*g*
    Ganz tolle Sachen hast du wieder mit deiner Näma genäht! Wie ich dich kenne, haben die Nackernden mittlerweile auch schon Klamotten bekommen…
    Viel Spaß mit dem neuen Thermomix!
    Schönen Sonntag!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

  5. Liebe Manu,
    die Katzen sind auch wieder herzig! ♥♥
    Komisch, dass du gerade nicht so nähen magst, Deine Ergebnisse sind immer sooo toll, das treibt doch zum weitermachen an, oder?
    Aber gut, manchmal hat man eben auch solche Phasen…
    Liebe Grüße
    Karoline

Schreibe einen Kommentar