Wir nähen Tilda

| 4 Kommentare

Collage_wir nähen Tilda Runde 7
In der 7. Runde, wir nähen Tilda, organisiert
von Linchen
Ich habe das neue Buch zum Anlass genommen, mal wieder Tilda
zu nähen. Die Entscheidung fiel schwer und somit sind
mehrere Projekte umgesetzt worden.
Als erstes widmete ich meine Zeit den Engelsschafen,
zuerst wollte ich ihnen keine Flügel verpassen,
aber als ich dann auch die Elche genäht habe, probierte
ich es einfach aus:
Elche 013 New Tilda 021
Als dann das Buch endlich da war, hatten es mir die
Schweine angetan, von dem Drahtschwanz bin ich noch nicht
weg gekommen, der aus Stoff wirkt mir zu mächtig:
Schweinerei 006 Schweinerei 005
Schweinerei 001 Schweinerei 007
Dann musste natürlich der langbeinige Elch her. Als ich
ihn zum ersten Mal sah, gefiel er mir gar nicht, die Arme
und Beine erschienen mit zu staksig, aber mittlerweile
steht er hier hoch im Kurs und ist ratzfatz genäht:
New Tilda 002New Tilda 010
Am besten hat es ihm in der Spitztüte gefallen und da
möchte er über Weihnachten auch wieder rein und hat
sich noch einen größeren Bruder gewünscht, den soll er
noch bekommen.
New Tilda 022 New Tilda 020
Genäht hab ich die natürlich alle mit meiner neuen Nähmaschine,
die musste her, koste sie nun was sie wolle….
Nähma 005
Der Verkäufer versprach mir eine Kleine Gratis,
wenn ich die Große kaufe. Also gut, dachte ich, dann
nehm ich die Kleine auch noch:
Nähma 007
Die Kleine ist gerade mal 12cm inklusive Spule hoch und
13cm breit. Aber wie ihr sehen konntet, laufen beide wie
am Schnürchen:
Nähma 003
Und da wir gerade bei Tilda sind, möchte ich Euch Elsbeth
noch vorstellen, sie wurde vorletztes Wochenende genäht, einfach
so, weil mir mal wieder nach einem Badezimmerengel war:
Geb.Heidi 002
Nach einigen Stunden Wellness im Bad, hat sie es sich
dann im Ruheraum auf der Liege gemütlich gemacht:
Geb.Heidi 010
Das war es dann für heute.
Dir, liebes Linchen vielen Dank fürs Organisieren und
ich bin nächstes Mal gerne wieder dabei, wenn es das
8.Mal heißt: wir nähen Tilda

Wir sehen uns nächste Woche wieder, da hab ich einen
runden Geburtstag zu beschenken und einiges zu zeigen,
was ich zwischenzeitlich so geschickt bekam.
Und mit Sicherheit dürft ihr die ersten Plätzchen
versuchen, denn heute fülle ich schon die 3. Dose.

Bis dahin ein schönes Wochenende und eine gute Zeit.
Liebe Grüße
Manu

4 Kommentare

  1. Liebe Manu,
    ganz toll was du alles genäht hast!!Ganz putzig die Schweinchen! Und der Elch, der ist so toll!
    Besonders schön finde ich ja die Nähmaschinen! Wenn ich mir das neue Buch kaufe, würde das mein 1. Projekt daraus werden 🙂
    Schön, dass du wieder dabei warst!!
    Hab nen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Linchen

  2. Eine süße „Viecherei“ hast Du Dir da zugelegt 🙂
    Aber die Nähmaschinchen sind die Krönung des Ganzen.
    LG Marita

  3. Hallo Manu,

    das hast du alles klasse umgesetzt, ich mag die Sachen aus dem neuem Buch.
    Der Badezimmerengel sieht klasse aus.
    Bleib bitte dran und mach immer schön weiter so, es macht soviel Spaß hereinzuschauen.

    viele liebe Grüße von Chrissie

  4. Liebe Manu,
    deine neuen Tilda-Teile sind alle toll geworden!
    Sie sehen wirklich klasse aus! Muß mir mal das neue Buch unbedingt ansehen…
    Der langbeinige Elch in der Spitztüte sieht witzig aus. Kein Wunder, daß er hoch im Kurs steht…
    Der Badeengel lässt es sich aber echt gut gehn und sieht einfach nur bezaubernd schön aus. Klasse!
    Bin gespannt, was du uns demnächst wieder alles zeigen wirst???
    Danke für deine lieben Kommentar!!!
    Wird schon werden…
    Großen Drücker und gaaaaaanz herzliche Grüße!
    Rosaline

Schreibe einen Kommentar