Diagnose: rot-weiß-gepunktet

| 3 Kommentare

Ja, und das überall…
Aber zuerst möchte ich Euch die schönen Topflappen zeigen,
die Raphaele (Maschenzucker) mir geschickt hat, auf einem
trohnt mein Lieblingstier:
IMG_6827 IMG_6826
Noch Mals lieben Dank für die Genesungswünsche, danach ging
es steil bergauf.
Mittlerweile hab ich eine ganze Ansammlung von rot-weißen-
Punkten, eine neue Krankheit, gegen die noch kein Kraut
gewachsen ist:
IMG_6803 IMG_6799
IMG_6798
Ich finde es einfach nur schön und eine sehr gute
Alternative für allerlei Plastikgedöns. Wenn ich es recht
überlege, findet sich nun fast gar nichts mehr in der Küche,
was mit Plastik zu tun hat. Hab nun auch noch andre Schüsseln
geordert, größere Emaillschüsseln, die ich gefüllt ein ander Mal
zeigen werde.
Da ich ja nun genügend Zeit hatte, hab ich diese hauptsächlich
im Garten verbracht und das war sehr gesundend, denn dort konnte
sich Frau herzhaftes richtig austoben.
Aus der alten Säge hab ich das gemacht:
IMG_6813 IMG_6812
IMG_6797
Und den ersten eigenen Salat konnten wir auch schon essen. Es tut
so gut, sich einfach nur bedienen zu können!
Zu meiner Entlastung habe ich zusätzlich unseren
demeter Gemüsebringdienst wieder aktiviert:
IMG_6802 IMG_6829
Auch die Kräuter sind von dort.
Die Himbeeren und Erdbeeren wachsen wie toll:
IMG_6810 IMG_6805
Frau sollte ja die Hoffnung nicht aufgeben, dass doch noch
Mal was gescheites dabei raus kommt, wenn man einen Frosch küsst….
IMG_6806
Dann hab ich alles zusammen geräumt, was Junior so alles sammelt,
in seinem Chaos wieder verteilt und hab es auf unserem noch nicht
bepflanztem Gartenteil hinterm Haus zu einem kreativen Chaos
verdekoriert…
IMG_6809 IMG_6808
IMG_6807
Der Igel steht immer noch dort und bewundert das Chaos….
IMG_6815 IMG_6828
Die Stockrose ist eine meiner Lieblinge und die Bauernhortensie
fand ich farblich soooo schön!
Vor Wochen hab ich die toffee nosed friends genäht, die haben
total Spaß gemacht. Die Katze lief Tage später genau in die Arme
einer fast 3 jährigen, die strahlte über beide Backen.
IMG_6717
Hallo, drehst du dich mal um?? Ich glaub es ja nicht!
IMG_6719
Und jetzt DAS, hat die doch glatt schon eine Maus gefangen.
Das nächste mal zeige ich Euch wieder mehr genähtes. Da dies
alles Geschenke sind, kann ich Euch leider noch nichts zeigen,
da sie alle erst nächste Woche zu den Besitzern umziehen.
Nun lasse ich Euch noch einen Joghurt mit eigenen Erdbbeeren da.
IMG_6792
Bis bald mal wieder,wenn es wieder heißt:
Frau herzhaftes ist nun rot-weiß-gepunktet!
Liebe Grüße
Manu

3 Kommentare

  1. Hallo Manu, na Dir geht es ja wieder richtig gut, man sieht es an Deinen vielen Aktivitäten. Und „rot-weiß-gepunktet“ ist ja mal was Neues ;)).
    Deine Himbeeren sind übrigens gigantisch groß. Und die toffee nosed friends sind einfach nur niedlich.
    Liebe Grüße Marita

  2. Hallo Manu,
    Das ist toll, so viel Obst und Gemüse aus dem Garten! Besonders beneide ich dich um die Himbeeren, kann man die auch im Topf großziehen? Das würde ich dann nächstes Jahr versuchen, weil Geschmack und Preis der gekauften immer so enttäuschend sind…
    Rot-weiß finde ich immer eine prima Kombi ;O) So Farbtupfer tuen auch wohl :O) Weiterhin alles Gute, Raphaele

  3. Wie ich sehe bekommt dir diese neue Krankheit sehr gut und du scheinst schon wieder ganz die Alte zu sein.
    Schön dekoriert hast du, war ja auch gar nicht anders zu erwarten.
    LG Chrissie

Schreibe einen Kommentar