Zweisamkeit

| 7 Kommentare

IMG_5799
Ja, das ist heute mein Thema, denn zu zweit kann man viele tolle
Sachen machen, zum Beispiel nähen, immer Dienstags, nicht regelmäßig…
aber immer öfter. Letzten Dienstag sind diese Engel entstanden, einer
(der rechte)wurde gestern fertig gestellt. Und ich muss sagen, für den
ersten Tildaengel sieht er doch bestens aus!
IMG_5806
Gestern Abend haben wir das Ebook von Constanze, Nach Stich
und Faden, ausprobiert.
Das sind meine 2 Tassenwichtel, die machen irre Spaß und
süchtig…
IMG_5805
und das sind die zwei meiner besseren Nähhälfte!
Wir nähen meist von 19 Uhr bis plus/minus 24 Uhr, wenn wir
mal dran sind, dann gibt es kein Halten mehr.
Was mich etwas traurig macht, dass der Weg bald 4x so lange
wird, bis wir miteinander nähen können, aber wir werden das
schon irgendwie hinbekommen, gell???
IMG_5808
Seit Sonntag bin ich am dekorieren, die beiden PyjamaSanta
haben es sich wieder in ihrem Korbbett gemütlich gemacht und
begrüßen alle, die die Haustür reinkommen.
IMG_5809
Wenn wir weiter gehen, steht links die Gänsekiste, sie
schnattern den ganzen Tag…
IMG_5810
Nun stehn wir im Wohnraum, leicht nach rechts schauend,
entdecken wir die 2 Maileg Wichtel, die hab ich mir letztes
Jahr gegönnt. Vorhin hab ich mir wieder was von Maileg bestellt,
was, das wird noch nicht verraten…
IMG_5811
Den Blick nun leicht nach links drehend, mein GG und ich, lach.
Vor 4 Jahren bekam er die ganze Family als Weihnachtswichtel von
mir geschenkt, zum 40.!
IMG_5812
Die zwei sind nach der Nähanleitung von Katrin Klose entstanden.
IMG_5816
Jetzt laufen wir ein Stückchen vor nach rechts, die beiden mit
dem Schlitten haben wir letztes Jahr auf einem Weihnachtsmarkt gekauft.
IMG_5814
Weiter laufend entdecken wir die Elchkissen, das Große habe ich
genäht, das kleine war ein Geschenk von Daniela aus der Schweiz.
IMG_5813
Rechts davon auf dem Schrank stehen 2 von ganz vielen ausgesägten
Elchen, die haben mir Marita und ihr GG in Zweisamkeit gesägt,
geschliffen und zum Teil mit gestricken Schals versehen.
IMG_5815
Der Schaukelelch war eines meiner ersten Elchnähaktionen, wurde
auch in Zweisamkeit hergestellt, für den Schlitten und die Montage
war mein GG mit von der Partie.
IMG_5825
Richtung Küche begegnen wir einem Santa mit Weihnachtshase,
die beiden sind seit Jahren unzertrennlich.
Darunter wohnen die zwei kleinen Maileg Wichtel, die hab ich
beim ersten Winterurlaub an der Ostsee gekauft,2009.
IMG_5823 IMG_5824
Neben den beiden hat es sich Santa mit Rentier in der Wanne
gemütlich gemacht, dieser Santa hat immer etwas sonderliche Ideen,
aber es gefällt ihm so, lach.
IMG_5826
Zwei ganz wichtige Gesellen sitzen ganz in meiner
Nähe vom Esstisch. Den karierten Elch bekam ich von einer
lieben Bekannten und den Elch dahinter von Inga, beide
Damen wohnen gar nicht so weit von einander entfernt.
Zu Inga habe ich immer noch herzhaften Kontakt.
IMG_5827
Zweisamkeit üben auch meine Hände in der Küche,
momentan bei der Weihnachtsbäckerei und da braucht man
ja auch 2 Ofenhandschuhe, die hab ich letzten Dezember in
Form eines Adventskalenders von Ulla bekommen.
IMG_5818
So, nun gehn wir wieder hinaus fürs erste. Bald kann ich
Euch noch mehr zeigen. Gestern fing ich auch an, vor der Haustüre
zu dekorieren, hier ein kleiner Teil davon.
Zum Weihnachtsmarkt gibt es nicht viel zu sagen, doch…
eigentlich schon, aber ich möchte meinen Unmut hier nicht
so rauslassen. Das Wetter war besch…und die Leute blieben
aus, es war kalt, feucht, so daß ich nach 2 Stunden abgeräumt
habe, so weit…so gut…oder auch nicht.
Desto mehr erfreu mich an den Tassenwichteln…
IMG_5804
Und Euch wünsche ich viel Muse bei den Vorbereitungen
für den ersten Advent.
Zieht Euch warm an, falls ihr raus müsst, wir haben
aktuell -6 Grad.
Liebe und wärmende Grüße, ich drück Euch mal ganz fest,
dann wird uns warm!
Manu

7 Kommentare

  1. Und ich freue mich auch über sehr über diesen Kontakt!!!Du bist ja in meinem Herzen!!! Die Tassenwichtel sind bei mir auch entstanden-eine ganze Armee und Du hast Recht,die sind zu knuffig!!!Ach wie gerne würde ich auch mal mit Dir nähen,da bin ich glatt etwas eifersüchtig 🙂 ,ich hoffe so sehr,dass es Dich mal hierherverschlägt und sei es nur für einen Kaffeeplausch!! Schön hast Du wieder dekoriert,echt schön!!!In meiner Badewanne hocken wie jedes Jahr die Weihnachtshasis ,um sich nochmal vor Weihnachten zu waschen 🙂 !
    Aber ob bei mir diese Jahr dekoriert wird weiß ich noch nicht.Aber Du hast es wahnsinnig schön und ich freue mich für Dich!!!
    Die erste Tilda ist spitze geworden!!!!Gaaaaanz toll!!
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße!
    Inga

  2. Liebe Manu,
    die Tassenwichtel sind traumhaft schön geworden! Sehen klasse aus!
    Die 1. Tildadame und ihre Begleiterin sind auch richtig super gelungen. Die gesamte Deko gefällt mir sehr gut. Da warst du sehr sehr fleißig!
    In den Jahren kommt schon einiges zusammen und man erfreut sich immer wieder an den tollen Dingen.
    Genieße die Adventszeit mit der weihnachtlich sehr schönen Deko!!!
    Alles Liebe und einen großen Drücker!!!
    Rosaline

  3. Liebe Manu,
    das hast Du wieder soooooo schön geschrieben! Und in natura sieht die Deko gleich noch mal besser aus, mit all dem schönen Kerzenlicht *hach*.
    Wir werden das bestimmt auch mit 4facher Entfernung schaffen, da bin ich mir ganz ganz sicher.
    Dich und Deine Lieben möchte ich nicht mehr missen!!!
    Inga und Rosaline vielen Dank für das schöne Kompliment. Ich schaue sooooo oft meinen Engel und kann es immer noch nicht glauben, das ich den tatsächlich selber genäht hab.
    Liebe Grüße
    Nadine

  4. Liebe Manu,
    sehr schöne Deko zeigst Du!!
    Eure Tassenwichtel sind toll geworden! Das gemeinsam nähen stell ich mir toll vor!! 🙂
    Hoffentlich klappt es trotz der größeren Distanz dennoch weiterhin!
    Sonnige Grüße
    Linchen

  5. Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll.
    Das sind sooooo viele Sachen die ich schön finde.
    Eigentlich alles.
    Elche finde ich immer noch Klasse.
    LG Maike

  6. Habe vergessen zu schreiben,schau mal wo deine Mäuse bei mir einen Platz gefunden haben.
    Suchbild auf meinen Blog für DICH

  7. Ja Manu,

    Sonntag ist schon der erste Advent und bei Dir ist alles so schön hergerrichtet.
    Bei mir hängt grad mal der Türkranz.
    Wunderschön sieht das alles, könnt glatt neidisch werden.
    Sei lieb gegrüßt, eine schöne und besinnliche adventszeit wünscht Dir Chrissie

Schreibe einen Kommentar