Pfüet eich!

| 10 Kommentare

IMG_5059
Am 15.August fuhren wir um 4 Uhr in der Früh Richtung Österreich, mit im Gepäck
war mein Vater, der uns ( Max und mich) zu diesem wunderbaren Urlaub eingeladen hat.
12 Tage einfach nichts tun, sich das Frühstück servieren lassen, Mittags die Lokalitäten
der Gegend ausprobiert, darunter auch erwanderte Almen und Abends unsere Jause beim
Schnitzberg. Mein Vater und Max fuhren immer hoch, ich lief fleißig jeden Abend hinauf.
Sohnemann kam natürlich ganz auf seine Kosten, Ziegen fand er reichlich, er half beim
Schnitzberg mit heuen und die Kühe versorgen oder er bediente die Gäste.
IMG_5099
Ich hab auf den Wanderungen natürlich fleißig gesammelt:
IMG_5141
und für die anstehende Herbstdeko auch viele Schwammerln fertig gestopft, einige fanden
den Weg nach Hause nicht mehr…
IMG_5137
Natürlich hab ich noch viel mehr gestopft, aber das zeige ich in einem andern Post,
sonst sprengt das den heutigen…
Von meinem Vater bekamen wir alles bezahlt, als Dankeschön fürs Hinfahren, er und
meine Mutter sind über 30 Jahre in der Hachau in Urlaub gewesen, auch ich war
immer wieder dort. Auch die Dinge, die ich Euch nun zeige, durften wir nicht selbst
bezahlen..
In Radstadt in einem wunderschönen Dekoladen, sah ich diese Tischdecke, sie kostete
ein kleines Vermögen, aber ich und vor allem Max haben uns so in die Tiere verliebt,
dass die Verkäuferin den Tisch (der reichlich gedeckt war mit Green Gate Geschirr)
abräumen musste, da dies das letzte Exemplar war:
IMG_5132
Diese Tischdecke von Clayre und Eef musste auch mit und ein Butterstempel, in einem
schönen Laden in Filzmoos,ich glaube sie hatten fast alles von der o.g. Firma…
IMG_5133
Max hat alles bekommen, was auf dem Geschirrtuch von Clayre und Eef steht, eine Kuhuhr,
Schleich Ziegen, die Zapfsäule ist eine Spardose, sowie die Kuh auch.
IMG_5131
Die Verpackung des Gelierzuckers fand ich soooo schön, dass ich diesen nicht benutzen
werde,sondern als Deko in die Küche stelle, der Elch ist auch von Schleich,
es gibt auch noch ein Junges und eine Elchkuh.., die Ausstecher mussten auch
mit und ich fand auch noch ein Passiertuch und passendes dazu.
IMG_5135
IMG_5138
In meinem Lieblingsstoffgeschäft in der Ramsau fand ich auch wieder nette
Stöffchen.
IMG_5139
Und im Depot in Bischofshofen fand ich auch einiges.
IMG_5140
Auf dem Antikmarkt in Altenmarkt hab ich gefunden , was ich schon lange suchte und
durfte es für nur 30 Euro mitnehmen, ich bestand hier aber darauf, es selbst zu bezahlen.
Man, war das ein Kampf!
Nun sind wir wieder gut zu Hause gelandet und ich fand dies alles in meiner Post:
IMG_5142
Die werde ich mir die letzten Tage der Ferien zu Gemüte führen, aber nun muss ich
erst Mal einkaufen fahren, ein bisserl Obst und Gemüse und Brot für die Jausen.
IMG_5100
Tschau und Baba
bis zum nächsten Mal!
Eure total relaxte Manu

10 Kommentare

  1. Hallo Manu,

    schön das Du wieder im Lande bist, wie ich lese hattet Ihr einen wunderbaren Urlaub und viel kleine Kostbarkeiten hast du da mitgebracht.
    ich freu mich Ehrlich das Du so schön relaxt bist
    Das hört sich alles so toll an.
    Das Dein Papa alles bezahlt hat ist doch ein Zeichen, die Liebe Zur Familie.
    Das ist doch so schööööön.

    Dann verbleib ich mal mit ganz lieben Grüßen
    Chrissie

  2. Hallo Manu,
    oh wie ich dich beneide, die Ramsau… traumhaft schön – hast du viele Bilder von der Landschaft gemacht???
    Was für tolle Sachen du überall gefunden hast – wow –
    und fleißig Material für den Herbst hast du auch schon gesammelt – bin auch dabei –
    so waren wir ja dieses Jahr in Tirol, wo wiederum meine Mutter so viele Jahre in Urlaub war und haben ihr mit dem Wiedersehen eine Freude gemacht –

    über mehr Fotos würde ich mich freuen –

    herzliche Grüße – Ruth

  3. Hallo Ruth,
    leider habe ich dieses Jahr gar nicht viel fotografiert, da ich schon so oft da war,
    so hab ich fast nur Bilder mit Bekannten und meinem Sohn und die möchte ich
    hier nicht einstellen und die Natureindrücke, die wie immer sehr schön waren,
    trage ich im Herzen und in der Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Manu

  4. Liebe Manu,
    da gings Euch ja richtig gut im Urlaub! 🙂 schön!

    Ich schick Dur ganz liebe Grüsse
    Daniela

  5. Liebe Manu,

    Dein Urlaub liest sich richtig schön. Ich wünsche Dir noch viele Urlaube mit Deinem lieben Papa.
    Liebe Grüße und eine feste Umarmung

    Ulla

  6. Hallo liebe Manu, schön wieder von Dir zu lesen, hätte viel mehr zu erzählen, aber das würde diesen Rahmen sprengen. Hab nämlich einige Daten verloren :((
    Liebe Grüße Marita

  7. Hallo Manu,
    schön, daß du/ihr wieder da sein!!!
    Deine Beschreibung klingt ja nach einem wirklich tollen Urlaub!
    Superschöne Sachen habt ihr da bekommen/mitgenommen. Einfach toll und eine schöne Erinnerung an den Urlaub.
    Kein Wunder, daß du von den tollen Pilzen nicht mehr alle mit nach Hause bekommen hast.*g* Sehen klasse aus!!!
    Ich wünsche euch eine schöne Restferienzeit und kommt gedanklich gut zu Hause an!!!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

  8. Liebe Manu,
    das klingt nach einem herrlichem Urlaub!! Und wunderschöne Sachen habt ihr mitgebracht! Die Stoffe! ♥
    Die Pilze inkl. dem neuen Header sind auch klasse!!
    Viel Spaß mit Deiner Lektüre!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Karoline

  9. Liebe Manu,
    dein neuer Header ist mir gleich aufgefallen, sieht toll aus.
    Freut mich, das euer Urlaub so schön war und deine Ausbeute kann sich auch sehen lassen.
    Herzlichste Grüße
    Andrea

  10. Liebe Manu
    Die Pilze sind ja sowas von schoen. Da warst Du richtig fleissig.
    GLG Shippy

Schreibe einen Kommentar