Das war Ostern…

| 7 Kommentare

IMG_4563
Die Tochter des Arbeitgebers hat sich an Ostern echt verkünstelt und sage und
schreibe 36 solcher süßen Häschen gebacken, Grundlage dafür waren Minigugls und
selbstgemachte Pralinen. Sie waren oberlecker!
IMG_4540 IMG_4541
IMG_4544 IMG_4545
Hier habe ich nun die Bilder sprechen lassen..
Liebe Ulla, noch mal vielen Dank für die tollen Tischdeckengewichte, sie sind einfach
traumhaft schön und sehnen den Sommer herbei!
IMG_4547 IMG_4550
Das war die Tischdeko für Karfreitag, die Namensschilder und die Topfhasen durften
dann mit nach Hause genommen werden.
IMG_4555
Wir saßen da dann doch ziemlich lang…und es war sehr lecker und gemütlich.
IMG_4567
Dieses Jahr waren zu Ostern Schlüsselanhänger gefragt, so dass ich noch schnell welche
nachlegen musste.
IMG_4557
Diese wunderschönen Ostereier bekam der Jüngste von seinem Bauernhof und noch
eine Menge Süßes..
IMG_4558
Da meine Kinder nun aus dem Gröbsten raus sind, dachte ich mir, wecke ich die
Ostersachen mal ein…hab das Ganzjahrestablett mit Moos gefüllt und dann für jedes
Kind ein Eckchen bepflanzt.
IMG_4559 IMG_4560
IMG_4569
Meine Tochter hat gestern Nachmittag diese leckeren Amarettini-Pralinen gezaubert,
sie sind so was von lecker, dass man sich schon echt beherrschen muss beim Naschen..
Sie sind aus dem Dr. Oetkerbuch Konfekt und Pralinen und wer das Rezept haben
möchte, kann sich gerne bei mir melden, sie gehen ganz fix und sind genauso fix
wieder weg…hmmmmmmmmmmmmm
IMG_4565
Mit meinen Lieblingshexen am Treppengeländer der neuen Heimat möchte
ich mich nun verabschieden.
Hier scheint die Sonne, ich glaube, der Frühling will kommen. Ab nun werde ich
Arbeit sein lassen, Füße hoch und Sonne ins Gesicht.
Wie lange , weiß ich noch nicht, aber diese Woche sicherlich, denn wir haben
ja noch Ferien.
Ich wünsch Euch eine gute Zeit.
Bis bald
Eure Manu

7 Kommentare

  1. Das waren ja ziemlich kreative Ostern.
    Bei uns war es zum Glück einfach nur ruhig.
    Allerdings war ich am Ostersonntag mit meiner Mutter bei der Tanzperfpormance „Shadowland“. Das war noch ein Teil ihres Weihnachtsgeschenks.

    lg
    Maggie

  2. So viele leckere Sachen! Mhhh, da hätte ich auch gerne Häschen, hust, Mäuschen gespielt! Die Schlüsselanhänger gefallen mir auch sehr gut!
    LG Petra

  3. Liebe Manu,
    das sind ja tolle Osterleckereien! Da hat der Osterhase aber völlige Arbeit geleistet.*g*
    Sieht alles nach einem gelungenen Osterfest aus. Die Häschen und Schlüsselbänder sind sehr schön und haben bestimmt ganz schnell neue Besitzer gefunden.
    Das Geschenk ist wirklich toll und wenn das Wetter hoffentlich bald mitspielt, dann können wir die Tischgewichte endlich auch benutzen…*g*
    Schöne Woche und genieße die Ferientage!!!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

  4. Das sieht nach einem gelungenen Osterfest aus.Wir wollten eigentlich wegfahren,aber das kalte Wetter hat uns zurückgehalten.
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. Hallo Manu,
    das hört sich wirklich nach einem gelungenem Ostern an.
    Die Idee mit den Weckgläsern finde ich genial.
    LG Angelika

  6. Liebe Manu,
    Das sieht ja richtig lecker aus bei Dir! Da hattet Ihr ja trotz dem schlechten Wetter ein schönes Osterfest. 🙂
    Die Häschen hab ich auch gemacht zu Ostern, Betty Bossi sei dank 😉 waren auch sehr lecker!
    Liebe Grüsse Daniela

  7. Hallo Manu,

    habe es mir gemütlich gemacht und habe mich bei dir umgeschaut.So ein schöner Ostertisch alles wieder mit viel Liebe eingedeckt .Der Salat in den Gläser die Pralinen (deine Tochter hat viel von dir)da kann man sich nicht satt sehen .Die Eier das kenne ich mit den Blätter finde die immer wunderschön und zu schade zum Essen.
    Deine neue Mitarbeiterin da hast du ja auch einen Glückstreffer die schaut sehr tüchtig aus.Auch die Holzhasen alles mit so viel liebe ………………………….Danke für die Zeit auf deiner Seite bis bald ela

Schreibe einen Kommentar