Um noch Mal auf die 2 Zipfel zurück zu kommen

| 12 Kommentare


Also diese 2 Zipfel saßen urplötzlich auf meinen Elchen im Wohnzimmer, ich habe
sie am Sonntagabend gebeten doch vorbei zu kommen, da ich sie bei Fina Gard (rechts
bei Läden und Blogs) sah und prompt waren sie am Dienstag angereist.

Darf ich vorstellen, Marie und Magnus von Maileg. Es sind 2 ganz reizvolle und
liebe Wichtel. Sie waren sehr hungrig, als sie ankamen und halfen mir gleich bei
der Puddingproduktion:

Danach halfen sie mir beim Malen und Stopfen:

Mittlerweile traut sich Marie auch an meine Nähmaschine und Magnus hilft ihr:

Natürlich hab ich ihnen auch eine Email -Adresse eingerichtet, Magnus beantwortet
immer die Post, während Marie lieber mit ihren Blogfreundinnen telefoniert, nur
hat sie noch nicht ganz verstanden, dass sie den Hörer vielleicht in die Hand
nehmen sollte oder die Freisprechanlage benutzen kann!

Abends halten sie es momentan wie ich , rein ins warme Bett, mit einer Tasse
Adventskalendertee und einem guten Buch. Auch sie haben beim Wichteln mitgemacht
und von Marita die Rückseite des Kissen bekommen:

Nach einigen Seiten fallen ihnen meist die Augen zu und sie schlafen in guter
Ruh bis am nächsten Morgen:

Sie haben mir übrigens mitgeteilt, dass sie bleiben werden und weiterhin in meiner
herzhaften Näh-und Backstube zur Hand gehen. Ich kann im Moment auch jede Hilfe
gebrauchen. Sie haben mir auch glatt noch das Bad weihnachtlich dekoriert:

In der Küche haben sie auch einiges auf den Kopf gestellt, sie wollten unbedingt
die Rezeptsterne von Ulla an Ästen aufhängen und die Lebkuchen usw. unterbringen:

Heute sind sie ins Nachbardorf auf einem Bauernhof einen Besuch abstatten,
der Enkel des Bauern wurde letzten Samstag ein Jahr alt, da haben sie ihm
glatt noch ein Schaf genäht:

Heute bekam Frau herzhaftes ein ganz tolles Päckchen mit vielen kleinen eingepackten
Herrlichkeiten darin, alles in selbstgestempeltem Papier eingepackt und mit Bändchen
versehen, da konnte ich die Hilfe der beiden gut gebrauchen und das war drinnen:

Handgemachte Sterne und ein Elch, eine Bienenwachskerze und eine Seife. Liebe Trulla,
vielen Dank, ich hab mich sehr gefreut. Sie ist Besitzerin des Blogs Schnittstaelle!

Zu guter Letzt haben die 2 mit mir heute Nachmittag einen Maulwurfkuchen
und die Nr. 4 ( Nussecken) aus Ullas Adventskalenderrezepten gebacken.
Wir werden nun wohl eine 2. Dose organisieren müssen, denn die passen
gar nicht alle in die eine Dose, sie schmecken übrigens himmlisch, bedient Euch!

Ich wünsche Euch ein schönes, weißes Adventswochenende und einen heimeligen
2. Advent. Ich werde mich wieder in meine Werkstatt verziehen müssen, da wartet
noch einiges auf die Fertigstellung, hach , wie liebe ich diese Zeit voller
Geheimnisse und Überraschungen.
Machts gut
Eure Manu

12 Kommentare

  1. Na da hast Du ja süße Hilfe gefunden, sieht sehr professionell aus, was die beiden da veranstalten. Da wird ja alles noch schneller fertig. Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent
    Marita

  2. Ach du hast aber tollen Besuch bekommen! – und die beiden helfen dir auch noch so brav! Vielleicht sollte ich mir auch solch liebe Wichteln zu mir einladen …. mal sehen …

    Danke für die liebe unterhaltsame Geschichte! Soooo schön erzählt!

    LG Petra

  3. Liebe Manu,

    du kannst nicht… zufällig… einen von den süßen Helferlein entbehren?
    So was liebes hat wohl jeder gern im Haus –

    aber da fällt mir ein… wo sind eigentlich meine beiden Schlingel? – Muss gleich mal suchen. Vor lauter OP Mutter, Krankenhausbesuche, Reha, kaputtes Auto, kranker Hund…. hab ich sie ganz vergessen – die armen sind ganz allein auf dem kalten Speicher… das muss ich aber schnell ändern .

    ich wünsche dir einen schönen 2. Advent –

    lg. Ruth

  4. Liebe Manu,
    es hat viel Spaß gemacht Euren neuen Mitbewohnern bei der Arbeit zuzusehen!! Schön, dass sie Dir zur Hand gehen! 🙂
    Hab einen wundervollen 2. Advent und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

  5. Hallo Manu,
    da sind ja zwei ganz liebe Helfer bei dir vorbeigekommen. Jetzt schaffst Du noch mehr tolle Sachen zu nähen, mit diesen beiden fleißigen Helfern. Da kann ja dann nichts mehr schiefgehen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent
    Liebe Grüße
    Karin

  6. Hallo Mami
    Kannst du mir die mal Ausleihen???

    Liebe Grüse
    Max

  7. Seid wann ist denn so schwierig bei dir einen Kommentar zu hinterlasse.
    Letztes Mal ging es doch auch.
    Aber nun bin ich neu angemeldet.

    Ich liebe auch alle Sachen von Maileg.
    Aber was habe ich da gesehen,was sind das für süße Mäuschen im Korb.
    Sind die selbergemacht?

    Heute werden wir auch Plätzchen backen und basteln.
    Es schneit gerad ganz heftig hier an der Ostsee.
    Irgendwann will ich noch mal versuchen mir auch so einen kleinen Mailegwichtel zu nähen.

    Schönen 2.Advent
    Maike

    • Hallo Maike,
      willkommen bei mir, ich glaube, du warst bei mir bisher nicht angemeldet.
      Die Mäuse habe ich selbst gemacht, sie sind aus der skan. Winterzeit und gehen ganz fix.
      Ja, die Wichtel hab ich mir auch nicht so ganz ohne Grund bestellt, ich habe mir vor
      Jahren in Lübeck 2 kleine gekauft. Nach der Weihnachtssaison, wenn es auf Arbeit
      wieder ruhiger wird, werde ich mir auch mal einen vornehmen.
      Bei uns schneit es gerade nicht, aber es ist sehr kalt und eisig glatt, so dass
      ich gleich zur Arbeit laufen werden.
      LG Manu

  8. Hallo meine Zuckerstange!:)
    Ja ,Mami,leihe die mal dem Max:) und wenn er sie nicht mehr braucht dürfen sie bei mir das Kaninchengehege machen und noch mehr ……
    Und was ich noch sagen muss,diese 2 süßen beantworten die Post/Mails nicht gewissenhaft!*nickt*
    Nun weiß ich ja nicht,was Du dazu sagst,aber ich hätte ihnen die Ohren lang gezogen!
    Naja sie sind ja noch neu,lieber nicht so streng sein!Und was ich noch sagen muss, diese Lektüre ist nicht für kleine Wichtel geeignet!
    So ,nun drücke ich Dich gaaaanz dolle und wünsche Dir einen schönen Adventssonntag!!!Deiner Familie natürlich auch!
    Deine Inga

    • Hallo meine Süße, die beiden haben die Mails gelesen, aber sie waren soo beschäftig und dann wollte Marie eigentlich anrufen, so bald die Herren der
      Schöpfung in Freiburg beim Spiel sind, aber nee, denen war es dann zu kalt und ich war säuerlich, da dann der ruhige Samstagnachmittag dahin
      schmolz.Wie Mord am Hochrhein ist nichts für Wichtel?? Aber sicher Marie liebt Krimis und Magnus mag Hirschhausen und lacht sich da immer
      einen Ast ab. Ich werde Marie ausrichten, dass sie morgen mal durchklingelt und ihr so das Telefonieren erklären, grins.
      Ich muss nun arbeiten , bis morgen und danke noch für den Anhang.
      Dein Zuckerstängelchen

  9. Liebe Manu,
    da hast du dir ja ganz tolle Hilfen angelacht.
    Die Wichtel sind ja wirklich sooooo süß! Jetzt kannst du noch viel mehr nähen mit Hilfe der beiden Weihnachtsgehilfen!
    Leihe sie Max mal zum Schnee schippen aus, da kann er bestimmt Hilfe gebrauchen, wenn es die nächsten Tage so schneien soll…
    Tolle Sachen hast du die Woche bekommen. Viel Spaß damit!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 2. Advent!
    Lg Rosaline

  10. Hallo Manu,
    ohhh ich bin echt froh das es angekommen ist! Nach dem Ärger mit dem Bändchen…schön wenn Dir die Kleinigkeiten gefallen. Ganz süße Bilder von den beiden Wichtelchen! es macht Spaß zu gucken und zu lesen was „ihr da so treibt“ 😉
    und die Idee mit den Adventskalenderrezepten begeistert mich jedesmal wenn ich hier bin. Ich glaube da hat jemand zu 100% richtig gelegen!? 🙂 Wir fahren heute nach Bremerhaven auf den Weihnachtsmarkt dort gibt es sodar ein „Grogdorf“ ich bin sehr gespannt!! Lg Trulla

Schreibe einen Kommentar