Auf die Martinsgans

| 15 Kommentare

Heute ist St. Martin, das erste Mal seit 17 Jahren, dass wir nicht Laterne
laufen, das ist vorbei….letztes Jahr durfte mein Jüngster mit seiner alten
Klasse mit Fackeln mit laufen, das Abschiedsritual für 4. Klässler am Laternenlauf.
Der Weg hinauf verlief schweigend, die Laternen waren noch ab. Auf der Wiese folgte
das St. Martinsspiel, welches jedes Jahr anders ausfiel, da es immer die 2. Klasse
aufführt. Danach wurde gesungen, die Lichter in den Laternen angezündet und die
von den 4. Klässlern gebackenen Martinswecken verteilt, diese mussten immer mit
jemandem geteilt werden. Ein Lied davon hab ich die letzten Tage immer wieder vor mich
hergesummt, als ich die vielen Gänschen genäht und dekoriert habe:

Auf die Martinsgans
Im Kanon zu 3 Stimmen
Aus dem 14. Jahrhundert

Martin, lieber Herr mein,
nun lasst uns fröhlich sein,
heut zu deinen Ehren
und durch den Willen dein,
die Gäns‘ sollst du uns mehren
und den kühlen Wein,
gesotten und gebraten,
sie müssen all herein.

Bei mir mussten sie heraus….

Im Gänsemarsch stiegen sie in den Bollerwagen. Das taten sie gern,wussten sie doch,
der Bratentopf ist nicht ihrer, sie kommen alle in liebevolle Hände. Der Ganter doch
bleibt hier…er hängt da und fügt den Ankommenden ein Grinsen ins Gesicht…

Am Donnerstag hatte unser Jüngster Herbstfest mit Übernachtung in der Schule,
da ist er am Mittwoch noch in den Teig gestiegen, ich auch, er bearbeitete
den Plätzchenteig:

und ich den für die Linzertorten:

Die Stofflebkuchen sind nun alle eingedost..

und sind ab Freitag auf dem Tischen zu finden, aber nicht nur..

Dann musste ich in meine ToDoListe schnell was zwischen schieben, was ganz
allein mir gehört, ich finde sie ist wunderschön geworden, und ihr?

Das ist der neue Vintage Doll Angel von Tilda, es gibt ihn als Bastelpackung, aber
auf die hab ich aus preislichen Gründen verzichtet..und sie mir ganz nach meinen
Vorstellungen genäht.

Mit diesem Bild möchte ich mich verabschieden, es erübrigt die Frage, was Frau
herzhaftes an diesem sehr verregneten Wochenende wohl gemacht hat und machen
wird. Sie hat 7 Elche, 17 Schweine, 9 Lebkuchen und 16 Minilebkuchen zu wenden
und zu stopfen. Die Schweine sind fast schon fertig, sie brauchen nur noch Augen
und ihr Ringelschwänzchen, dann gehts weiter an die Lebkuchen. Sterne hab ich auch
schon genäht und gewendet, was ich damit vorhabe, zeig ich Euch nächstes Wochenende.
Ich nehme an, die Wichtelteilnehmer sind alle fleißig am Werkeln? Einge sind schon
fertig, wurde mir mitgeteilt, ich bin auch schon nebenher dabei….
Ich wünsche Euch einen heimeligen Sonntag.
Lasst es Euch gut gehn und danke, dass ihr immer wieder vorbei schaut.
Liebe Grüße
Manu, bei der es heute keine Gans gibt, sonder Raclette ( das musste noch gesagt werden!)

15 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Manu,

    ich wünsche dir einen schönen Martinstag! Bei uns kommt ja heute auch noch der Pelzmärtel…
    Tolle Sachen hast du genäht. Pass nur gut auf deinen Gänsehaufen auf, damit keine davon heute im Ofen landet!*g* Die sehen echt süß aus.
    Deine neue Doll ist ja superoberklassentoll geworden!!! Sie gefällt mir sehr gut. Die würde ich an deiner Stelle wirklich ganz fest anbinden. Du nähst so viel für andere, da finde ich es wirklich sehr angebracht, daß du mal was nur für dich machst.
    Kuchen und Plätzchen sehen auch sehr lecker aus, egal ob gebacken oder genäht. Ich hab noch nicht gefrühstückt…*g*
    Viel Spaß heute beim Stopfen! Da hast du wirlich noch was vor.
    Schönen Martintitag!
    Lg Rosaline

  2. Guten morgen,
    das ist ja eine tolle Gänseschar geworden,aber auch alles andere.
    Die „Neue“ ist auch ganz mein Geschmack.
    Bei uns ist heute u.a. Vatertag ,aber da haben wir ja nix damit zu tun 😉
    Habt einen schönen Sonntag
    Drueck dich
    Bea

  3. Liebe Manu,

    Dein Vintage Angel doll sieht ganz bezaubernd aus und die Gänseschar erst zu drollig.
    Ich lieg immer noch flach und muß zu meiner Schande gestehen das ich noch nicht angefangen habe zu wichteln.
    Nächste Woche aber werd ich mich mächtig ins Zeug legen um mein Wichtelkind zu erfreuen.

    so ich hau mich wieder hin.

    Liebste Grüße
    Chrissie

  4. Auweija,Chrissie, ich denk an dich und drück die mal ganz doll.
    LG Manu

  5. Liebe Manu,
    Der Vintage Doll Angel ist sowas von hübsch geworden!!
    Ich bin immer wieder begeistert von den Lebkuchenmännchen!! Sobald ich passenden Stoff habe, möchte ich unbedingt mal welche nähen!
    Danke für den Weihnachtsmarkttipp! Das werde ich mir mal (vor)merken 🙂
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!! Die Elche sind bestimmt eine wahnsinnige Fummelei, aber Du hast ja schon ein paar sooo schön hinbekommen!
    Viele liebe Grüße
    Linchen

  6. Hallo Manu,
    ich krieg voll die Kriese, wenn ich deine vielen Sachen sehe. Eines schöner als das Andere. Dein Engel sieht echt super aus und die Lebkuchenmännchen sind ja echt zum anbeißen. Auch die Elche – schon sehr vielversprechend.
    Sant Martin haben wir schon am Donnerstag gefeiert. Die Kindergartenkinder führen das Stück in der Kirche auf und mein Sohn war schon dabei. Er hat seine Sache ganz toll gemacht, diesen einen Satz, den er hatte 🙂
    Mutter natürlich mächtig stolz *kicher*
    Wünsch dir eine schöne Woche
    LG Angelika

  7. Hallo Manu, Deine Gänse sehen toll aus, besonders auf der Treppe.Ich hab mir ein Schnittmuster für eine Lebkuchen Familie besorgt.Die sind sooo süß, besonders das „Kind“.( Wird aber fummelig werden) Und die Elche liebe ich auch, hab ich auch einiges mit angestellt.
    Liebe Grüße Marita

  8. Liebe Manu,

    es hat geklappt! Ich habe mich angemeldet und kann nun endlich bei Dir kommentieren.
    Deine Gänse sind wundervoll, die finde ich ganz toll!!!!!! Ich nähe ja auch sehr gerne diesen Kleinkram, vor allem Elche, Herzen, Sterne,….! Du merkst, ich bin auch im Weihnachtsnähwahn (-:

    Dir einen schönen Sonntag!
    Mara

    • Hallo Mara,
      freut mich dass du nun hier gut gelandet bist.
      In dem Fall machen wir wohl dasselbe…habe nun alles gestopft und mal zusammen genäht, die Schweinchenbande ist komplett fertig, zeige ich Euch dann nächstes
      Wochenende.
      LG Manu

  9. Liebe Manu,
    eine tolle Gänseschar ist da bei Dir gelandet!
    Und Dein Vintage Doll Angel ist sooo toll geworden!! Gefällt mir sehr gut!
    es liebs Grüessli
    Daniela

  10. Wow! Ich kann mich gar nicht satt sehen! Soo viele schöne Sachen hast du da genäht!
    Sehr fleißig! Wirklich sehr fleißig!

    Liebe Grüße Petra

  11. hallo liebe Manu,

    was warst du wieder fleißig am nähen und backen und werkeln…..
    Alles ist wunderschön geworden und du hattest Recht, die Bastelpackung kann Frau sich sparen, wenn sie ein bisschen Fantasie hat und die hast du ja, wie ich sehe – toll sieht sie aus, dein Vintage-Fräulein:-)

    GAnz liebes Grüßle von INes

  12. Hallo Manu,

    sehr schöne Sachen hast Du wieder genäht.

    Dein Vintage Angel Doll gefällt mir besonders gut. Gottseidank braucht man nicht immer die BP’s um so schöne Sachen zu nähen. Man soll sich ja auch immer wieder mal selbst was gönnen und nicht nur für andere nähen.
    Wenn ich Deine Plätzchen und Deine Kuchen sehe, bekomme ich schon richtig Lust, für Weihnachten zu backen. Aber diese Woche muss ich noch warten, weil mein Großer hat am Freitag seinen 7. Geburtstag und dafür muss ich noch einiges vorbereiten.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße aus Bayern
    Karin

  13. Hallo Manu,
    auch ich bin mal wieder begeistert was du alles gezaubert hast,
    eins schoener als das andere…………
    Ich wünsche dir eine schöne Rest Woche, Lg Beate

Schreibe einen Kommentar