Es herbstelt schon ein wenig

| 4 Kommentare


Unsere Gäste werden am Montag mit diesen herbstlich dekorierten Weckgläsern frühstücken.
Und dieser muntere Geselle wartet in einem der Gästehäuser auf Besucher:

Den Gute Nacht Engel hab ich in Österreich fertig gemacht und er wollte unbedingt
dort bleiben, denn die jüngste Tochter unserer Ferienpension hat sich total in ihn
verliebt, der Mutter hab ich dann eine Obstschale voll mit Äpfeln, Birnen und Pilzen
dort gelassen.

Dort werden auch Biogänse gezüchtet und dann bald auf den Tellern der Gasthäuser
der Region liegen. Das Geschnatter war immer total schön und vor allem konnte man
die Herde wunderbar vom Gartensitzplatz aus beobachten:

Waschtag hatten sie natürlich auch, eine lief los und alle andren hinterher:

Zur Zeit essen wir gerade mit Genuss täglich Almbutter, ein Kilo hab ich mir
mitgenommen, vom Schnitzberg, dort haben wir täglich zu Abend gegessen.
Max konnte sehen wie die Butter gemacht wird, den Käse und trank frische Milch.
Ich hab dann am letzten Abend erfahren, dass der Besitzer auch gern Elche mag.
Deshalb hab ich das Butterbrot mit einem Elch versehen, grins!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, wir werden es uns im Haus gemütlich machen,
bei leichten 12 Grad. Gestern haben wir schon ein heißes Tasserl Tee gebraucht…ja,
der Herbst naht mit eiligen Schritten, aber ich freu mich schon drauf, wenn es dann
drinnen wieder gemütlich wird.

Zum Schluß ein Bild von einer ziemlich frechen Ziege,hier bearbeitet sie gerade einen
Baumstamm… die auch gekonnt aus der Umzäunung kam, in dem sie mit Anlauf drüber
sprang und hopp, stand sie schon auf der Bank.
Nächste Woche kommt dann der Abschlußbericht, ich hab ja auch ein paar
Mitbringsel mitgebracht…
Machts gut, liebe Grüße Manu

4 Kommentare

  1. Hallo Manu,
    mach keinen Quatsch – Herbst!?!
    Auch wenn deine Herbst-Deko wunderschön ist, kann ich gerne noch so 2-3 Wochen drauf warten :o)
    Ich krebse hier weiter im Netz herum, jetzt hat der PC auch noch ´ne Macke
    mmmh, gruselig…
    LG Angelika

  2. Liebe Manu,
    was ist das für eine tolle Herbstdeko!!!!!!!!!!!
    Was sehen meine Augen da? Fliegenpilze im Weckglas. Super!
    Du musst aufpassen, daß die Deko nicht gleich am Montag Füße bekommt…
    Die Gäste werden sich bestimmt über so eine schöne Deko am Frühstückstisch freuen. Da fängt der Tag doch gleich viel besser an!
    Der Engel ist wunderschön und da ist es kein Wunder, daß er gleich im Urlaubsort gebliegen ist. Jetzt musst du nochmal einen nähen…
    Bin schon auf den weiteren Urlaubsbericht gespannt!
    Schönes Wochenende und lasst euch die leckre Almbutter schmecken!!!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

  3. Schöööön ! ! !
    Jaaaa es ist HERBST 🙂
    Ganz tolle Sächeli hast Du wieder gemacht!
    Es liebs Grüessli
    Daniela

  4. Guten Abend liebe Manu,
    Deine Herbstdeko gefällt mir sooo gut. Ich bin mir sicher, dass alle Gäste begeistert sein werden. Und, dass das Engelchen am Urlaubsort geblieben ist, kann ich nach Deinen Bildern und dem Bericht sehr gut verstehen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ulla

Schreibe einen Kommentar