Blumiges und verschenktes

| 10 Kommentare


Am Montag hatte mein Vater seinen 69. Geburtstag, wir waren schon am Sonntag dort.
An diesem Sonntag war ich schon um 6 auf den Beinen um noch was neues zu nähen,
für einen seiner unzähligen Blumentöpfe, seht selbst was ihn nun anlächelt..

Es war mir nur nicht klar, warum für diesen Schmetterling, so eine komplizierte
Nähanleitung her musste, also ein Nähanfänger hätte das so nicht verstanden, das
hätte man einfacher darstellen können, mein liebes bisschen!
Dann wurde die Tischdeko für die Pension fertig:

für meine Blumentöpfe gab es auch noch welche..

und mein neuer Teich..ich hab sie aber nun in kleinere Teiche verlegt, wegen der
artgerechten Tierhaltung.., die zeig ich dann nächste Woche!

Dann bin ich endlich mal bei Stilmix vorbei und hab einiges gefunden, was dann
mit nach Hause durfte, danach bin ich aber erst Mal noch ins Blumengeschäft..
seht selbst:

und die Schüsselchen mussten auch mit:

und plötzlich bekam ich Lust zu stricken, Handtücher – die in meine Küche passen.
Vor einiger Zeit hat mir Ulla so tolle Spültücher geschickt, dann hab ich das blaue
gestrickt und kam vor Nähen nicht weiter, das las Marita und prompt schickte sie
mir einen ganzen Haufen dieser tollen Wischlappen. Nun sind 80 Maschen auf der
Nadel und ich hab angefangen, beim Frisör gestern kam ich natürlich gut vorwärts.

Ab morgen darf ich 4 Tage arbeiten, da wird nicht viel andres laufen, so wie ich
grad drauf bin..heute ist daher Budenschwung angesagt.
Ich wünsch Euch schon mal ein schönes Wochenende und nächste Woche zeig ich
Euch wie sommerlich es hier aussieht.
Habt es schön und liebe Grüße an Euch
Manu

10 Kommentare

  1. Hallo liebe Manu,
    da hast du echt tolle Dinge gezaubert, gekauft und geschenkt bekommen. Tolle Sachen!
    Hab schon wieder Pünktchen entdeckt.*g*
    Bin echt gespannt, wohin du die Fische artgerecht ausquartiert hast? Lach! In der Pension sieht es mit den schönen Häuschen bestimmt gleich viel sommerlicher aus.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche und nicht zuviel Arbeit!
    Lg Rosaline

  2. Hallo Manu,

    schöne Deko hast Du wieder genäht, und tolle dinge beorgt und bekommen.
    Da kann sich die Pension freuen wenn die Tischdko so schön sommerlich ist.
    Der Schmetteling sieht ja wohl Hammermäßig aus, klasse.
    Mit der Hauskultur bin ich heute Gott sei Dank schon durch.
    wünsche dir einen schönen Tag.

    Ganz liebe Grüße
    Chrissie

  3. Chrissie, da biste weiter als ich, dafür hab ich schon eingekauft und ein Kuchen im Ofen-schwitz- der Rest kommt auch noch dran.
    LG Manu

  4. Huch, hier sollte der Kommentar doch hin.

    Aber dann schreibe ich eben hier nochmal. Super schön geworden und ich komme wieder, um zu sehen, was Du wieder wunderschönes gezaubert hast.
    🙂

    Lieben Gruß Julia

  5. ich flipp aus!!! die neuen Gläser mit den bunten Häuschen sind ja niedlich!!!!!! liebe Manu schöne Dinge zauberst Du wie immer, ich habe mir fluchs Dein Rezept ausgedruckt die Schmand-Speck-Käsebrötchen wird es heute Abend bei uns geben =) mir fehlt im Augenblick leider die Zeit regelmässig zu lesen, scheiben und Kommentieren aber es wird sich auch wieder ändern. Ganz entzückend die vier Damen in bunt!!!!!!

  6. Hallo Manu,
    der Kranz ist auch wunderschön. So fleißig und alles ganz toll gelungen 🙂
    Die Fische und Schmetterlinge und Vogelhäuschen – alles ganz supi süß
    Ich bin dann mal weg
    GLG und bis in 14 Tagen
    Angelika

  7. Liebe Manu,
    tolle Sächeli hast Du wieder gezaubert, wie immer!!!!
    (Hab immer still mitgelesen….)
    Wünsch Dir ein gutes Wochenende!
    es liebs Grüessli
    Daniela

  8. Hallo Manu,

    wie ich sehe bist Du schon wieder voll in Ferien laune.
    Alles ist traumhat schön geworden, wie immer. Wünsch Dir auch noch ein schönes Wochenende und gleich einen guten Start in die Neue Woche………..
    Lg Beate

  9. Oh, sind das wieder tolle Sachen. Liebe Manu, ich glaube Du bist eine kleine, sehr hochbegabte Hexe. Du zauberst immer noch schönere Deko und das mit einer unheimlichen Geschwindigkeit.
    Ich wünsche einen schönen Sonntag

    Ulla

  10. Bei uns regnet es jetzt auch endlich. Da hätten die vielen bunten Fischlein auch endlich genug Wasser zum Schwimmen. Ich hoffe, sie gehen niemandem ins Netz und sind noch lange frisch und munter.

    Lg
    Maggie

Schreibe einen Kommentar