Zweisamkeit

27. November 2013 von manu | 7 Kommentare

IMG_5799
Ja, das ist heute mein Thema, denn zu zweit kann man viele tolle
Sachen machen, zum Beispiel nähen, immer Dienstags, nicht regelmäßig…
aber immer öfter. Letzten Dienstag sind diese Engel entstanden, einer
(der rechte)wurde gestern fertig gestellt. Und ich muss sagen, für den
ersten Tildaengel sieht er doch bestens aus!
IMG_5806
Gestern Abend haben wir das Ebook von Constanze, Nach Stich
und Faden, ausprobiert.
Das sind meine 2 Tassenwichtel, die machen irre Spaß und
süchtig…
IMG_5805
und das sind die zwei meiner besseren Nähhälfte!
Wir nähen meist von 19 Uhr bis plus/minus 24 Uhr, wenn wir
mal dran sind, dann gibt es kein Halten mehr.
Was mich etwas traurig macht, dass der Weg bald 4x so lange
wird, bis wir miteinander nähen können, aber wir werden das
schon irgendwie hinbekommen, gell???
IMG_5808
Seit Sonntag bin ich am dekorieren, die beiden PyjamaSanta
haben es sich wieder in ihrem Korbbett gemütlich gemacht und
begrüßen alle, die die Haustür reinkommen.
IMG_5809
Wenn wir weiter gehen, steht links die Gänsekiste, sie
schnattern den ganzen Tag…
IMG_5810
Nun stehn wir im Wohnraum, leicht nach rechts schauend,
entdecken wir die 2 Maileg Wichtel, die hab ich mir letztes
Jahr gegönnt. Vorhin hab ich mir wieder was von Maileg bestellt,
was, das wird noch nicht verraten…
IMG_5811
Den Blick nun leicht nach links drehend, mein GG und ich, lach.
Vor 4 Jahren bekam er die ganze Family als Weihnachtswichtel von
mir geschenkt, zum 40.!
IMG_5812
Die zwei sind nach der Nähanleitung von Katrin Klose entstanden.
IMG_5816
Jetzt laufen wir ein Stückchen vor nach rechts, die beiden mit
dem Schlitten haben wir letztes Jahr auf einem Weihnachtsmarkt gekauft.
IMG_5814
Weiter laufend entdecken wir die Elchkissen, das Große habe ich
genäht, das kleine war ein Geschenk von Daniela aus der Schweiz.
IMG_5813
Rechts davon auf dem Schrank stehen 2 von ganz vielen ausgesägten
Elchen, die haben mir Marita und ihr GG in Zweisamkeit gesägt,
geschliffen und zum Teil mit gestricken Schals versehen.
IMG_5815
Der Schaukelelch war eines meiner ersten Elchnähaktionen, wurde
auch in Zweisamkeit hergestellt, für den Schlitten und die Montage
war mein GG mit von der Partie.
IMG_5825
Richtung Küche begegnen wir einem Santa mit Weihnachtshase,
die beiden sind seit Jahren unzertrennlich.
Darunter wohnen die zwei kleinen Maileg Wichtel, die hab ich
beim ersten Winterurlaub an der Ostsee gekauft,2009.
IMG_5823 IMG_5824
Neben den beiden hat es sich Santa mit Rentier in der Wanne
gemütlich gemacht, dieser Santa hat immer etwas sonderliche Ideen,
aber es gefällt ihm so, lach.
IMG_5826
Zwei ganz wichtige Gesellen sitzen ganz in meiner
Nähe vom Esstisch. Den karierten Elch bekam ich von einer
lieben Bekannten und den Elch dahinter von Inga, beide
Damen wohnen gar nicht so weit von einander entfernt.
Zu Inga habe ich immer noch herzhaften Kontakt.
IMG_5827
Zweisamkeit üben auch meine Hände in der Küche,
momentan bei der Weihnachtsbäckerei und da braucht man
ja auch 2 Ofenhandschuhe, die hab ich letzten Dezember in
Form eines Adventskalenders von Ulla bekommen.
IMG_5818
So, nun gehn wir wieder hinaus fürs erste. Bald kann ich
Euch noch mehr zeigen. Gestern fing ich auch an, vor der Haustüre
zu dekorieren, hier ein kleiner Teil davon.
Zum Weihnachtsmarkt gibt es nicht viel zu sagen, doch…
eigentlich schon, aber ich möchte meinen Unmut hier nicht
so rauslassen. Das Wetter war besch…und die Leute blieben
aus, es war kalt, feucht, so daß ich nach 2 Stunden abgeräumt
habe, so weit…so gut…oder auch nicht.
Desto mehr erfreu mich an den Tassenwichteln…
IMG_5804
Und Euch wünsche ich viel Muse bei den Vorbereitungen
für den ersten Advent.
Zieht Euch warm an, falls ihr raus müsst, wir haben
aktuell -6 Grad.
Liebe und wärmende Grüße, ich drück Euch mal ganz fest,
dann wird uns warm!
Manu

Achtung Elchalarm!

21. November 2013 von manu | 11 Kommentare

IMG_5431
Wo?? Na, hier:
IMG_5672
Anfahrtsweg unter www.zimmermann-wein.de
Ich werde am Samstag, den 23.11. vom 15 Uhr bis 18 Uhr mit dabei sein
und bin schon tierisch aufgeregt!
Mit dabei sind auch wieder meine Lieblinge:
IMG_5758
Einer lief am Dienstag schon einer netten Dame hinter her, es waren mal 4,
nun sind es nur noch drei.
Mit dabei eine neue Art von Elch. Sie sind heute angereist und waren
erst Mal fix und alle, aber nun warten sie gespannt auf den Samstag,
so wie ich.
IMG_5751
Ich habe nämlich meine liebe Marita um Hilfe gebeten, denn
diese Art war bei mir noch nie unter der Nadel und wenn
Frau was zum ersten Mal näht, braucht es etwas länger und dazu
hatte ich in den letzten 2 Wochen absolut keine Zeit.
Also hab ich mal meinen Augenaufschlag aufgesetzt (mein Vater
meinte gestern, das hat immer Eindruck gemacht, grins) und lieb
nachgefragt und dann sprangen die alle von der Nadel. Aber ich habe
beschlossen, den allerkleinsten, gerade mal 5 cm groß, nicht
rauszurücken, das bring ich nicht übers Herz.
Dann hat auch noch Ulla der Marita geholfen.
Also Euch beiden ein herzliches Dankeschön und wenn ich
ab nächster Woche wieder Zeit habe….dann…abwarten ihr 2!
Gedanken lesen kann Marita auch, denn ich wollte mir für den
Samstag noch Handstulpen kaufen und heute kamen sie mit den Elchen
prompt mit, wie sie das wohl macht, verunsichert guck…
IMG_5729
Am Dienstag war wieder Nähabend mit einer lieben Freundin,
und wir haben diese Art von Engel genäht, der darf auch mit.
IMG_5730
Am Sonntag gibt es dann Gänsebraten, falls ich ihn
nicht los werde, lach, der ist nämlich wirklich groß.
Natürlich geht er nicht allein auf den Markt.
Seine Damen und Kinder kommen mit:
IMG_5732 IMG_5728
Und so sieht es momentan im Wohnzimmer aus:
IMG_5756
Heute Vormittag hätte ich niemanden von Euch ins Haus gelassen.
In der Küche war alles voll mit schokolierten Plätzchen und der ganze
Boden im Wohnraum war voller Kisten und Körbe, so wie es auf dem Bild
aussieht, sah es also nicht immer aus.
Und heute morgen habe ich beschlosse, ich kaufe NIE mehr Lebkuchen.
Denn die hier übertreffen alles! Gestern Abend den Teig angesetzt,
über Nacht ziehen lassen, heute früh Häufchen gesetzt und gebacken.
Später mit Zuckerguß und Schokolade überzogen, sie schmecken absolut
himmlisch.
IMG_5753
Dann greift mal zu und vielleicht bis Samstag, einige werden vorbei
kommen, das weiß ich schon und Euch andren erzähle ich dann bald
davon mit Fotos.
Nachtrag:
Und das heute, Freitag, 22.11. um 5:33 in der wärmsten Ecke
von Deutschland:
IMG_5760 IMG_5762
Liebe Grüße
Manu

Schabernack und Marktgedönse

16. November 2013 von manu | 7 Kommentare

herscht im Hause herzhaftes.
Am Montag flatterte ein Umschlag von der lieben Raphaele,
Blog Maschenzucker, ins Haus und kaum hatte ich den Umschlag
geöffnet, sprang dieser nette Knotenwichtel heraus:
IMG_5687
Mit im Gepäck hatte er noch die süßen Schmetterlinge
und ein pilziges Notizheft.
Raphaele hatte etwas bedenken, ob er überhaupt zu den
vielen Tildasachen passen würde, aber seht selbst wo er
sich am liebsten aufhält:
IMG_5688
Tags drauf, hing er an der Esstischlampe und schaute
mir über die Schulter, als ich ein leckeres Knuspermüsli
für den Markt zubereitete:
IMG_5689
Ich wurde sehr genau beobachtet..
IMG_5683 IMG_5685
Er verfolgte die Trocknungsphase ganz genau:
IMG_5693 IMG_5684
Heute bekamen die Müsligläser von ihm und GG den letzten
Schliff, sie haben sehr gut zusammen gearbeitet:
IMG_5714
„Und was machen wir jetzt“, wollte er wissen.
IMG_5690
Nun gut, wir haben dann Weihnachtsmarmelade und Glühweingelee
gekocht:
IMG_5694
Auch die Gläser wurden heute fertig gestellt:
IMG_5720 IMG_5715
2 Backmischungen für Gewürzfrüchtekuchen wurden auch noch fertig.
IMG_5719
Zwischendurch hab ich die 2 Herbsttildas ausgehfein gemacht.
Die Stiefel mussten heute noch geschnürt werden und die Kosmetik.
IMG_5707
In der Zeit übte Lümmel das „dekorieren“.
IMG_5695
Zwischendurch musste ich dann mal die Krümmel aufsaugen,
er lässt sich ja gern spazieren fahren….
IMG_5691
Plötzlich sprang er ab und knuddelte die Elche!
IMG_5696
Am späten Nachmittag wurden auch die ausdekoriert:
IMG_5711 IMG_5710
Dann zog er sich mal kurz ins Schlafzimmer zurück und
hing etwas durch.
IMG_5698
Als es plötzlich klingelte und er sofort am Telefonhörer
hing, aber er hörte nix….
IMG_5692
Dann lief er zur Haustür und zog ein Päckchen herein.
Der Absender war Karoline. „Ooooh, das sind sicherlich die
Äpfel“, sagte ich zu Lümmel. Und tatsächlich fanden sich
darin rote und grüne Äpfel und ein Teelicht, denn meine
Hüttentilda war ein Tausch und ich bekam dafür die tollen
Sachen. Liebe Karolin, lieben Dank dafür,die Sachen sind
sooooo schön!
IMG_5712
Heut Abend hab ich dann noch die Zuckerstangen marktfein
gemacht, die letzten gestern Abend zugenäht.
IMG_5723
Nachdem ich heute auch noch drei Sorten Plätzchen gebacken
habe, lasse ich euch einen Teller da. Es sind drauf:
Florentiner, Orangenplätzchen, Engelsaugen, Nussecken,
Marzipanmohnhäufchen und Linzer Plätzchen.
IMG_5721
Ich hab für heute genug und werde bald das warme
Bett aufsuchen….oh, da liegt ja schon einer.
Lümmel ist wohl genauso fertig wie ich.
Wir wünschen Euch nun ein geruhsames Restwochenende.
Machts Euch gemütlich und kommt gut in die neue
Woche.
IMG_5697
Liebe Grüße
Manu und Lümmel

Wir nähen Tilda…

14. November 2013 von manu | 7 Kommentare

Wir-nähen-Tilda Teaser
Diesmal hab auch ich bei Linchen´s „Wir nähen Tilda“
mitgemacht, lauter tolle Dinge sind dabei entstanden,
wie man auf dem Foto sehen kann.
Ich hab mich für die drei Damen entschieden:
IMG_5663
Die Jane-Justin-Kleider haben mich wie vor 2 Jahren
zur Verzweiflung gebracht, wie immer der Kragen und die Ärmel..
IMG_5662
Aber irgendwann hat sich der Knoten im Gehirn gelöst.
Eine liebe Bekannte hat mir mal ganz viele kleine Utensilien geschickt,
als sie „räumte“. Hier bei der ersten, die den Teig anrührt und
knetet:
IMG_5665
und bei der zweiten, die den Teig dann ausrollt und aus sticht:
IMG_5664
Bei der dritten sieht man was kleines gehäkeltes, davon
hab ich drei im Internet bestellt, sie sind sehr hübsch
und passen wunderbar dazu:
IMG_5666
Nun werde ich vorne auf`s Tablett noch ein Schild hinhängen,
wo Weihnachtsbäckerei drauf steht, ich fand den Platz für
meine drei Backdamen auf dem Tablett ideal, so konnte ich
das Ganze noch schön ausdekorieren und heute haben sie
mir schon geholfen, die ersten 2 Sorten Plätzchen zu
backen.
IMG_5668
Meine lieben Mitnäherinnen, ich habe viele Eurer Werke schon
bewundert, doch leider kann ich nicht überall einen Kommentar
hinterlassen, da meine Anmeldungsmöglichkeit nicht eingestellt ist.
Also, wo ich kann, gebe ich einen Kommentar ab und für alle andren
möchte ich hier sagen, ihr habt alle wunder-wunderschöne Sachen genäht.
Dir liebe Karoline, ein herzliches Dankeschön fürs Organisieren,
ich bin auf jeden Fall wieder mit dabei.
Liebe Grüße
Manu

Fast wie Weihnachten

9. November 2013 von manu | 6 Kommentare

kam ich mir diese Woche gleich 2x vor!
Am Dienstag kam dieses schöne Packerl vom Kreativberg in
Österreich. Es waren ganz tolle Sachen drinnen und natürlich
auf meine Bedürfnisse abgestimmt, aber total!!!
Ich lass nun die Bilder sprechen und psst..eine Schokolade lebt schon
nicht mehr…die war aber auch sooo lecker, schmacht!
IMG_5636 IMG_5637
IMG_5638 IMG_5639
Maria`s älteste Tochter hat mir dann noch dieses doppelseitige
Bild gemalt:
IMG_5641 IMG_5640
Liebe Maria, noch Mals lieben Dank für alles.
Verschenkt habe ich am Dienstag Abend dann diesen Gute Nacht Engel,
eine liebe Freundin hatte heimlich Geburtstag udn da dachte ich mir,
dass sie so einen lieben Engel mit Lavendelherz gut gebrauchen kann.
Wir haben nun das 3. Mal zusammen genäht.
IMG_5642
Am Mittwoch stand dann das nächste Packerl vor der Tür.
Beim Auspacken hörte ich es schon röhren…aber seht selbst:
IMG_5650
Mein Gedanke war wirklich als allererstes, die liebe Marita
hat nicht mehr alle Tassen im Schrank!! Hatte sie auch nicht, denn
beim weiteren Auspacken kamen die Tassen dann…
IMG_5651
Also das kam da alles raus, die Nadel muss geglüht haben…
IMG_5653
und die Stricknadel auch..
IMG_5652
Allerdings hat Rudi nun eine Heiratsanzeige aufgegeben, denn
Marita kann auch Elchmädels….und was für hübsche.
Er hofft, bis Weihnachten eine Elchdame gefunden zu haben, so lange
wohnt er auf meinem Nachttisch, Kissen, Bett….
Auch dir verrückten Nudel noch mal ganz lieben Dank!!!
IMG_5621 IMG_5622
Am Sonntag musste ich dann noch so zwischen Tür und Angel
Schlüsselanhänger nachlegen, die Hälfte der Familie ging mir
zu Hand, die hatten wohl Angst, das Abendessen fällt aus.
IMG_5629
Ha, schon wieder soviele Füße, was ist denn hier wieder los?
IMG_5630
Man glaubt es nicht, was hier an Hüttenengel eintrifft,
sie tauchen kurz auf, halten ein Schwätzchen und weg sind sie…
IMG_5630
Diese waren besonders dreist, ich glaube, die kannten sich auch gut
aus im Haus. Flink wie sie waren, haben sie in meiner GlasVase nach
Herzen gesucht und hüpften in die Kartons.
Einer hüpfte direkt auf Linchens Blog, denn wir machen eine
Tauschaktion, ich habe mir für die Tilda gehäkelte Äpfel gewünscht.
Der andre schnappte sich auch noch einen Schlüsselanhänger und
reiste auch zu einer ganz lieben Freundin.
IMG_5633
Meine Apfelmännchen
IMG_5671
vertreten gerade meine Wichtel,
hier im Hause gibt es nun viel zu tun, seit Dienstag
weiß ich, dass ich in 2 Wochen hier zu finden bin…
IMG_5672
Wir verrückt muss man sein??
Deshalb verabschiede ich mich nun, verbuddle mich im Stoff,
häng mich an die Nadel und lasse Euch noch ein paar Käsefüße da.
IMG_5619
Wir lesen uns am Donnerstag wieder, da werden die Nähprojekte von
Linchens „Wir nähen Tilda“ gezeigt und ich war dies Mal auch dabei.
Das mich Tilda mal zu Verzweiflung bringt, hätte ich ja nicht gedacht.
Und das gleich drei Mal!! In 5 Tagen mehr dazu.

Ein schönes Wochendende
wünscht Euch Manu