Wenn Wünsche wahr werden…

31. August 2013 von manu | 3 Kommentare

IMG_5154
Die Getreidemühle stand nun ein Jahr im Keller, sie gab den Geist auf,
als der Thermomix in meiner Küche auftauchte, wahrscheinlich war sie
beleidigt, dass er auch Getreide mahlen kann…
Dann las ich auf meinem Lieblingsblock Kreativberg, dass Maria von solch
einer Getreidemühle träumt und ich dachte mir, WIE lange willst du das
Gerät noch da unten beherbergen? Sie ging aber noch immer nicht und so
trat ich mit Havos in Kontakt und schickte sie hin, weil ein netter
Mensch sich sicher war, die bekommen wir wieder hin.
So ist es auch und nun werde ich Maria damit eine Freude machen.
Ihren Kindern hab ich was beigelegt, es gibt ja nichts schlimmeres,
als wenn die Mama ein Packerl bekommt, öffnet und die Kinder gehen
leer aus und Maria hab ich gleich was mit reingelegt, damit sie
die Mühle gleich mal ausprobieren kann.
IMG_5155
Sorge bereitete mir, ob die Mühle den Transport von hier nach Österreich
übersteht und Marias Sorgen waren das Porto, ABER wenn Wünsche wahr
werden, dann taucht plötzlich jemand auf, der das Problem lösen kann.
Kaum aus dem Urlaub zurück, erhielt ich eine ganz liebe Mail von einer
Landesvetterin aus dem Markgräflerland, die zwar schon lange bei mir
auf dem Blog mit las, dann aber der letzte Post bei ihr den Ausschlag
gab, sich endlich bei mir zu melden, DENN ihre Schwester lebt in Filzmoss.
Wir mailten hin und her, lernten uns so näher kennen und entdeckten viele
Gemeinsamkeiten, wo ich mich dann zu fragen traute, ob sie mir einen GROßEN
gefallen tun könnte und die Getreidemühle mit nach Österreich nehmen könnte…
Klar, mach ich das, war die Antwort und so fuhr ich am Freitag einige Ortschaften
weiter und brachte sie dort hin. Wir hatten einen tollen Nachmittag,noch Mal lieben
Dank dafür!
IMG_5156
Da bleibt mit nur noch eine gute Reise fürs Pakerl bis zum Kreativberg zu wünschen!
Max wünschte sich, für seine Pflegeziegen noch Glöckchen zu finden und uns
wurde geraten, mal im Landmarkt danach zu schauen. Hier hat sie die Kuh an,
er wollte ja mal ausprobieren, wie eine am Tier aussieht….
IMG_5125
Ein ältere Herr hat sich einen Dackel gewünscht und ich tat mein
bestes, aber einiges werde ich bei den nächsten Würfen noch anders
machen. Er wurde liebevoll aufgenommen, ist pflegeleicht und ein sehr
angenehmer Mitbewohner.
IMG_5093
Die Wirtin vom Schnitzberg hat sich in diese Teekanne verliebt und so
bekam sie diese am letzten Abend von mir geschenkt, als Dankeschön,
weil Max hier jeden Abend eine Flasche Milch von der Kuh mitnehmen durfte,
fürs Frühstück.
IMG_5115
Sie sah auch die andren Kannen, die ich noch bei ihr fertig gemacht habe
und suchte sich die grüne Kanne für eine Bekannte aus, die bei ihr immer
aushalf, wenn sie selbst am Heuen waren. Die andren zwei Kannen fuhren mit
zurück.
IMG_5119
Wobei die hier von der Wirtin unserer Pension schon reserviert wurde, ich muss nun aber
noch Mal nach dem Stoff schauen, der ist nämlich ausgegangen und sie hätte die
Kanne in dem Stoff noch einmal etwas größer.
IMG_5114
Und auch mir wurde ein Wunsch erfüllt.
Bianadeflaschen aus Glas hab ich schon länger gefunden, aber die andren Sachen
bereiteten mir Kopfzerbrechen, denn abundzu trinken die Kinder auch mal gerne
Limonade und ich liebe Cola Zero, aber nun weiß ich , dass gerade Cola einen
aggressiven pH-Wert hat und somit am Plastik nagt und auch an der Innenbeschichtung
von Dosen und einiges lösen kann…als ich das las, trank ich gerade eine. Das
war meine letzte, den Rest kippte ich ins Waschbecken und dann hab ich immer
gefragt, wenn ich Cola zero las, ob es in Glasflaschen sei. Meine Alarmglocken
schwangen auch zu Hause noch, aber WO bekomme ich nun Glasflaschen her??
Gibt es ja nur noch in Wirtschaften…bis heute Abend, da waren wir doch
in einem größeren Lebensmittelmarkt und WAS sahen meine Augen, GLASFLASCHEN
mit Cola und Limo, 0,33 und 05 Liter. Wir haben eingekauft und die erste Cola
liegt kalt. Mein Wunsch wurde war, sonst hätten sie an mir nichts mehr verdient
was Limo usw.angeht.
IMG_5169
Dazu kann ich das Buch von Hannes Jaenicke “ die große Volksverarsche“ sehr empfehlen,
da sind Krimis noch harmlos dagegen!
Nun werde ich zur Feier des Tages und auf die Erfüllung der Wünsche
noch was leckeres trinken:
IMG_5170
Auf Euch und die erfüllten Wünsche!
Habt einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart.
Eure Manu

Pfüet eich!

27. August 2013 von manu | 10 Kommentare

IMG_5059
Am 15.August fuhren wir um 4 Uhr in der Früh Richtung Österreich, mit im Gepäck
war mein Vater, der uns ( Max und mich) zu diesem wunderbaren Urlaub eingeladen hat.
12 Tage einfach nichts tun, sich das Frühstück servieren lassen, Mittags die Lokalitäten
der Gegend ausprobiert, darunter auch erwanderte Almen und Abends unsere Jause beim
Schnitzberg. Mein Vater und Max fuhren immer hoch, ich lief fleißig jeden Abend hinauf.
Sohnemann kam natürlich ganz auf seine Kosten, Ziegen fand er reichlich, er half beim
Schnitzberg mit heuen und die Kühe versorgen oder er bediente die Gäste.
IMG_5099
Ich hab auf den Wanderungen natürlich fleißig gesammelt:
IMG_5141
und für die anstehende Herbstdeko auch viele Schwammerln fertig gestopft, einige fanden
den Weg nach Hause nicht mehr…
IMG_5137
Natürlich hab ich noch viel mehr gestopft, aber das zeige ich in einem andern Post,
sonst sprengt das den heutigen…
Von meinem Vater bekamen wir alles bezahlt, als Dankeschön fürs Hinfahren, er und
meine Mutter sind über 30 Jahre in der Hachau in Urlaub gewesen, auch ich war
immer wieder dort. Auch die Dinge, die ich Euch nun zeige, durften wir nicht selbst
bezahlen..
In Radstadt in einem wunderschönen Dekoladen, sah ich diese Tischdecke, sie kostete
ein kleines Vermögen, aber ich und vor allem Max haben uns so in die Tiere verliebt,
dass die Verkäuferin den Tisch (der reichlich gedeckt war mit Green Gate Geschirr)
abräumen musste, da dies das letzte Exemplar war:
IMG_5132
Diese Tischdecke von Clayre und Eef musste auch mit und ein Butterstempel, in einem
schönen Laden in Filzmoos,ich glaube sie hatten fast alles von der o.g. Firma…
IMG_5133
Max hat alles bekommen, was auf dem Geschirrtuch von Clayre und Eef steht, eine Kuhuhr,
Schleich Ziegen, die Zapfsäule ist eine Spardose, sowie die Kuh auch.
IMG_5131
Die Verpackung des Gelierzuckers fand ich soooo schön, dass ich diesen nicht benutzen
werde,sondern als Deko in die Küche stelle, der Elch ist auch von Schleich,
es gibt auch noch ein Junges und eine Elchkuh.., die Ausstecher mussten auch
mit und ich fand auch noch ein Passiertuch und passendes dazu.
IMG_5135
IMG_5138
In meinem Lieblingsstoffgeschäft in der Ramsau fand ich auch wieder nette
Stöffchen.
IMG_5139
Und im Depot in Bischofshofen fand ich auch einiges.
IMG_5140
Auf dem Antikmarkt in Altenmarkt hab ich gefunden , was ich schon lange suchte und
durfte es für nur 30 Euro mitnehmen, ich bestand hier aber darauf, es selbst zu bezahlen.
Man, war das ein Kampf!
Nun sind wir wieder gut zu Hause gelandet und ich fand dies alles in meiner Post:
IMG_5142
Die werde ich mir die letzten Tage der Ferien zu Gemüte führen, aber nun muss ich
erst Mal einkaufen fahren, ein bisserl Obst und Gemüse und Brot für die Jausen.
IMG_5100
Tschau und Baba
bis zum nächsten Mal!
Eure total relaxte Manu

Gruß aus der Ferienversuchsküche

1. August 2013 von manu | 5 Kommentare

Wir sind begeistert!!!
IMG_5041
Seit Montag bin ich glückliche Besitzerin einer Nudelmaschine.
Sie kann Teigplatten, breite Nudeln und Suppennudeln. Diverse andre Aufsätze für Ravioli
und Spaghetti kann ich nachkaufen, einen Motor auch, falls ich in Massenproduktion gehe.
Heute hab ich 2 Teige im Thermomix gemacht, eine halbe Stunde bei Raumtemperatur
ruhen lassen und dann ging es los:
IMG_5030
Junior war total begeistert und wird werden heute Abend trotzt Hitze die erste
Nudelsuppe essen, mit eigens hergestellter Suppenbrühe und Handmade Nudeln…
IMG_5033
Diese gibt es Sonntag mit Lammragout, die Lammkeule hab ich heute bei unserem
Metzger bestellt, er weiß genau wo seine Tiere herkommen!
IMG_5040
Dann haben wir noch ein wenig ausprobiert. Sieht doch vielversprechend aus, oder?
IMG_5043
Sohnemann hat fleißig Nudeln spiralisiert…
IMG_5044
Auch habe ich heute noch Knäckebrot nach backen müssen, es läuft immer
davon, wer das Rezept möchte, darf sich bei mir melden. Hab heute mal auf die
Zutatenliste vom Knäckebrot geschaut im Laden….?….was man da alles findet,
das brauch ich zum Backen alles gar nicht..
IMG_5029
Und nach meinem letzten Post landete dieser noble Vogel bei mir im Garten…
das verspätete Geburtstagsgeschenk von Marita, aber ich sag ja immer:
Gut Ding will Weile haben.
Nun verschwinde ich wieder, der 3. Teig will verarbeitet werden.
Machts gut, besorgt Euch viel zu Trinken, Eis und Obst
bei der Hitze aufs Wochenende.
Liebe Grüße
Manu