Neues aus Küche und Nähwerkstatt

24. Juli 2012 von manu | 10 Kommentare


Diese Muffins und Brummseln haben sich auf den Weg zu Chrissie gemacht und sind
mittlerweile auch gut dort gelandet, sie hat sich die Muffins in weiß gewünscht
und da sie lange warten musste, sind prompt noch 2 weiße Brummseln mitgeflogen.

Diesen Wetterfrosch bekommt morgen Max Klassenlehrerin zum Abschied, so
eine tolle Lehrerin findet man nur noch selten, die sich mit soviel Einsatz
um die Kinder kümmert, mittlerweile bedaure ich keineswegs mehr den Schulwechsel,
es war richtig so wie es nun ist! Ich hätte ihn schon früher in diesen Genuss
bringen sollen…
Partyähre

Ich hab mich ja viel mit meinem Neuen beschäftigt und da ich ja nun für einige
Zeit verschwinden werde, lasse ich Euch einiges zum Essen da, bedient Euch,
es müsste für alle reichen. Falls an dem ein oder andren Rezept Interesse besteht,
meldet Euch, man kann sie auch ohne TM 31 benutzen.
Ich lass nun die Bilder sprechen:
aus meinem neuen Buch von GU Brot, das Möhrenbrot

Kräuterfaltenbrot

Elsässer Apfeltorte

Bienenstich

Brokkolisalat

Zitronencreme ( Lemon curd)

Zur Abschlussfeier hab ich ja 48 Gläser Dessert in 6 verschiedenen Sorten
gefüllt und im Trubel vergessen zu fotographieren, was ich noch habe sind
pikante Gemüsespieße aus dem Buch Aus dem Glas, ich hatte aber kein passendes,
denn die Spieße waren groß…dann hab ich sie eben so serviert..

Hinterlasst bitte alles so, wie ihr es vorgefunden habt, wenn ihr mit Essen
fertig seid und hier könnt ihr Euch dann die Hände abtrocknen, es ist nun auch
fertig..

ich lass Euch noch einige Tage Zeit zum Essen, bevor es heißt:

Heute Abend hole ich den andren Neuen ab, er ist um einiges größer als der
TM 31…hat aber auch einiges zu transportieren.
Ich wünsche Euch eine gute Zeit, ich muss mich nun um das Mitbringsel für
Jule kümmern und die Koffer vom Dach holen….
Liebe Grüße
von Manu

42 und kein bisschen leise…

20. Juli 2012 von manu | 9 Kommentare

…nee, man wird weiser und unter andrem auch lauter, denn Frau hat mittlerweile
ein hohes Potential an Erfahrungen gesammelt in ihren 42 Jahren und kann so mit
vielen Dingen viel lockerer umgehen, andrerseits lässt sie sich auch nicht mehr
alles gefallen, eine schöne Zeit finde ich und langweilig wird es im Hotel Mama
auch nie, hat man doch eine Tochter am Montag auf Alpenexkursion geschickt und
durfte sie vorgestern mit gebrochenem Arm wieder in die Arme schließen, so läuft das
hier. An meinem 38. flog der Kleine vom Stromkasten, mitten im größten Trubel und
GG verbrachte den Nachmittag in der Klinik mit ihm, auch er hatte sich den
Arm gebrochen….da hilft nur eines : Cool bleiben und die Feste feiern wie sie fallen.
Ich bekam den Thermomix TM31 letzten Donnerstag schon, wir haben uns schon
sehr angefreundet, der Neue und ich und schon viel miteinander gearbeitet.
Hergeben ist nicht mehr und dann hat er sich gleich noch eine Neue angelacht, die
hab ich mir genäht, denn wenn Frau herzhaftes gerne für andre näht, so näht sie auch
gern mal etwas für sich und ich finde sie passen prima zusammen und so tolle Geschenke
macht man sich viel zu wenig!Seht selbst:

Vom Ältesten, als ich auspackte, musste ich grinsen, er kennt mich halt am
längsten…

von meiner Tochter, sie konnte nicht mal einen Knoten drauf machen, das hat
GG dann gemacht!

Viele liebe Freundinnen haben wieder an mich gedacht und alle haben es wieder
einmal geschafft, Frau herzhaftes einfach sprachlos zu machen.
Ich lass mal die Bilder sprechen!
von meiner Chefin:

Mein Lieblingsnussbrot, welches Rosalines GG nächstes Jahr probieren darf und
einen leckeren Marmorkuchen.
Von Rosaline:

Von Beate (Lotti):

von Inga, was mich ganz besonders freut von ihr zu hören

von Marita und Ulla

von Daniela aus der Schweiz:

von meiner lieben Freundin Dani, wir haben auch viel miteinander gelacht und geweint,
sie stand heute wohl mit ihren drei Kindern vor der Haustüre und ich war noch nicht da.
Liebe Dani, nächste Woche müssen wir einen Kaffee trinken, versprochen.

Alle möchte ich somit ganz herzhaft umärmeln und Danke sagen.
Ihr seid echt eine ganz liebe Truppe, schön dass es Euch gibt.
LG Manu

Urgemütliches Wochenende

15. Juli 2012 von manu | 4 Kommentare


Den Wasserkessel habe ich am Freitag für glatte 2 Euro ergattert und sofort bei
meinem Lieblingsblumenladen vorbei gebracht mit der Bitte um Befüllung.
So sieht man ihn jetzt wenn man aus der Haustüre tritt.
Schön, gell??
Also mein Neuer beschäftigt mich so sehr, dass ich die NäMa völlig außer
Acht lasse, dabei sollte ich sie nun unbedingt mit Stoff füttern, damit mein
GartenEngel endlich hinaus kann, aber ich glaub , sie bekommt gleich noch
ein Regencape genäht. Da der Neue sich doch tatsächlich in die Unfertige
verguckt hat, wollen sie sich erst zusammen fotografieren lassen, ganz schön
schlau die 2, nun muss ich die Andre wieder zum Laufen bringen.
Gestern war ich auf dem Flohmarkt und hab so einiges ergattert…
Die Brötchen und das Obst haben somit ein neues zu Hause und die andren
Dinge auf dem Tablett wollten auch einfach so mit…

Mit dem neuen Brötchenkorb zeige ich gleich ein Endprodukt meines Neuen,
selbstgemachte Schokocreme, die schmeckt megalecker -hmmmmmmmmmmmmmm
Dann wollten diese Sachen noch mit, ich bin total begeistert von den Förmchen
einer alten Bäckerei, ich werde sie dann noch putzen und dann sind sie wieder
einsatzbereit, das Spitztütchen benutzt man zum Schillerlocken machen,
die Ornamentförmchen benutzte man für Schokolade, ich werde das dann mal
ausprobieren…

Nach dem Flohmarkt sind wir ins blaugelbe Möbelhaus in die Schweiz und haben
für die Küche eine Bank und das Regal besorgt und andre diverse Kleinigkeiten
wie eine neue Garderobe, Weckgläser…

Die Kissen von der Oma kommen nun auch wieder zur Geltung, sie wurden bisher im
Keller auf dem Schaukelstuhl aufbewahrt, aber ich finde sie passen viel besser
in die Küche, den Tisch und die zwei Stühle werde ich weißeln oder aber noch 2
weiße Hocker holen, mal sehen, die Dame durfte kurzfristig Platz nehmen, bis
dem Neuen seine Neue fertig ist, dann darf sie in der Küche sitzen, wenn sie
nicht gerade dem Neuen Gemüse und Obst holen muss…

Ich werde nun die Hose aufzeichnen und an die NäMa sitzen, ich will Euch ja nicht
mehr allzu lange auf die Folter spannen! Auf jeden Fall habe ich mit dem Foto
alles festgehalten, was ich mit ihm gemacht habe.
Den Inhalt der Fotos findet ihr hier:

Das Schild hat mir Jule geschickt und hängt nun am Eingang zur Küche, ich freu
mich schon in 10 Tagen einen Papierstreifen quer drüber zu kleben mit dem Wortlaut:
Vorrübergehend geschlossen!
Ich wünsch Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue
Woche, ich beeile mich…
Liebe Grüße
Manu

Sommer…wenigstens im Haus

12. Juli 2012 von manu | 11 Kommentare


Ich habe die Fische nun verteilt, sie schwimmen hier überall herum..

und hier..

oder sie liegen einfach nur soooo rum..

und wir packen wieder unsre Koffer und lassen die Fische lieber zu Hause…

denn wo wir hinfahren, gibt es sie vielfach…mit Jule ( wir freuen
uns,hüpf, hüpf) sind wir schon verabredet und ich sag nur:
Hamburg wir kommen, in genau 2 Wochen!
Heute erhalte ich schon mein Geburtstagsgeschenk, weshalb ich gestern meine Küche
schön gemacht habe, der NEUE soll sich gleich wohlfühlen, ich werde ihn dann
nächste Woche vorstellen, wenn er sich eingewöhnt hat und ich von seinen
Taten Fotos gemacht habe…
damit Euch die Zeit nicht zu lange wird… ich hab mir die süßen Zuckerschüsseln
gekauft und die beiden tollen Bücher, die Schüsseln hab ich gleich gefüllt und
die Bücher fast ausgelesen, da sind sooo tolle Rezpte drinnen, am Wochenende
werde ich im NEUEN das erste Brot ansetzen…

Manch eine wird sich nun neugierig fragen, WER ist der NEUE???
Einige wissen es schon… ich hätte ihn ja einfach gerne so bekommen,
aber er wird nun eine dringende Notwendigkeit, weil unser Jüngster nun
noch mehr als gesünder essen muss als wir es schon tun und der NEUE soll mir
dabei eine Arbeitserleichterung sein. Alles was da nun so kommt hat Vor-
und Nachteile, ein Vorteil ist , dass es im Kühlschrank und auf dem Tisch
nun viel schöner aussehen wird, denn wir werden den Pudding nun nur noch
selbst kochen und dann soo schön verpacken..der Nachteil dabei ist mehr Arbeit,
aber ob das eine Rolle spielt, wenn ich das hier so sehe?
Bedient Euch, es gibt Schokopudding pur, mit Amarettini und Apfelmus, nur mit
Apfelmus und mit Himbeermarmelade…außer den Amarettinis alles selbstgemacht
dann vergeht die Zeit schneller bis der NEUE sich zeigt.

Bis bald hoffe ich, nicht das ER mich so fesselt, dass ich aus der Küche gar nicht
mehr raus will…
Liebe Grüße
Eure Manu

Blumiges und verschenktes

5. Juli 2012 von manu | 10 Kommentare


Am Montag hatte mein Vater seinen 69. Geburtstag, wir waren schon am Sonntag dort.
An diesem Sonntag war ich schon um 6 auf den Beinen um noch was neues zu nähen,
für einen seiner unzähligen Blumentöpfe, seht selbst was ihn nun anlächelt..

Es war mir nur nicht klar, warum für diesen Schmetterling, so eine komplizierte
Nähanleitung her musste, also ein Nähanfänger hätte das so nicht verstanden, das
hätte man einfacher darstellen können, mein liebes bisschen!
Dann wurde die Tischdeko für die Pension fertig:

für meine Blumentöpfe gab es auch noch welche..

und mein neuer Teich..ich hab sie aber nun in kleinere Teiche verlegt, wegen der
artgerechten Tierhaltung.., die zeig ich dann nächste Woche!

Dann bin ich endlich mal bei Stilmix vorbei und hab einiges gefunden, was dann
mit nach Hause durfte, danach bin ich aber erst Mal noch ins Blumengeschäft..
seht selbst:

und die Schüsselchen mussten auch mit:

und plötzlich bekam ich Lust zu stricken, Handtücher – die in meine Küche passen.
Vor einiger Zeit hat mir Ulla so tolle Spültücher geschickt, dann hab ich das blaue
gestrickt und kam vor Nähen nicht weiter, das las Marita und prompt schickte sie
mir einen ganzen Haufen dieser tollen Wischlappen. Nun sind 80 Maschen auf der
Nadel und ich hab angefangen, beim Frisör gestern kam ich natürlich gut vorwärts.

Ab morgen darf ich 4 Tage arbeiten, da wird nicht viel andres laufen, so wie ich
grad drauf bin..heute ist daher Budenschwung angesagt.
Ich wünsch Euch schon mal ein schönes Wochenende und nächste Woche zeig ich
Euch wie sommerlich es hier aussieht.
Habt es schön und liebe Grüße an Euch
Manu