Was so alles ging die Woche

29. Juni 2012 nach manu | 9 Kommentare

werde ich Euch nun zeigen.
Letzten Freitag bekam ich mal wieder ein Überraschungspäckchen von Marita.
Die Tasche sah ich und sie gefiel und das Tuch hat sie vor laaanger Zeit
selbst gemacht und soll mein Heimweh an die Ostsee mildern, ich hab erst
mal geheult. Die Tasche hab ich am Sonntag ausgeführt und was ich mit dem
Tuch gemacht habe, weiß die Schenkerin selbst noch nicht…

Diese Woche hab ich unser Badezimmer gründlichst gereinigt und da es im Osten liegt,
ist es immer sehr dunkel, es hingen da auch noch dunkelblaue Vorhänge…
ich zu IKEA und Vorhänge samt Regal gekauft und mit dem Seidentuch dekoriert.
Es kommt so sehr gut an und verleiht Sommerfrische..

und im Ganzen

Dann hab ich eine Wimpelkette von 6,25m genäht, die Wimpel sind 27cm breit
und 30 cm lang, für die andre Seite vom Carport gibt es auch noch eine…
Dann hatte meine Chefin Geburtstag und das hat sie bekommen..

und der andre ist auch schon davon geflogen mit leckeren Gläsern gefüllt mit
Marmelade im Gepäck, ich hoffe, es kommt alles gut an!

Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende mit angenehmen Temperaturen,
ich werde nun in den kühlen Keller steigen und Muffins, Vogelhäuser, Fische,
Meerestiere und Vögel nähen und das nächste Geburtstagsgeschenk fertig machen,
das brauch in am Sonntag.
Liebe Grüße
Manu

Landestypisches auf dem Tisch und an der Tür

24. Juni 2012 nach manu | 7 Kommentare

Winzerweckle

Eine Spezialität des Markgräflerlandes und schmeckt oberlecker!
->Zum Rezept

Das sind die neuen Zimmerschlüssel für die Pension,einmal mit den Zimmernamen
und nun noch die andre Seite:

Da wir ja eine Kirschenhochburg sind, tauchen diese ganz oft auf und
da wir auch Gäste mit Hunden akzeptieren, durften diese auf den Schlüssel-
anhängern nicht fehlen.
Auf der rechten Seite hab ich eine neue Rubrik für Euch:
Meine Lieblingsferienunterkünfte
Viel Spaß beim Stöbern!
Ich wünsche Euch einen guten Start in die kommende Woche.
Liebe Grüße
Manu

Dottie Doll oder Madame Eifrig

21. Juni 2012 nach manu | 10 Kommentare


Gestern kam das Heft, heute sitzt sie hier und wird gleich mit ihrer Arbeit
beginnen. Sie ist Vertreterin der Tilda Produkte, macht also Werbung in eigener
Sache, wie sich unschwer an ihrem Tascheninhalt erkennen läßt.

Sie machte sich auch gleich auf den Weg, denn sie hat nun schon ihren ersten
Termin, doch sie wollte noch eine kurze Rast bei einem Schattenplatz einlegen:

Dem Jüngsten war das Oberteil von Madame Eifrig zu flach, ich hab ihr dann noch
ein Push up gegönnt, grins. Nun ist auch Sohnemann zufrieden.
Mittlerweile ist Madame Eifrig bei ihren Freundinnen angekommen, alle
bewunderten ihre neue Freundin und nahmen sie herzlich in Empfang.
Nun begutachten alle die mitgebrachten Dinge aus der Tasche von Madame Eifrig
und werden wohl ein bissle einkaufen…Voller Stolz präsentierte Madame Jeany
ihr neues Täschchen, dass mir die liebe Marita geschickt hat, ich dachte, es passt
wunderbar zur ihr, oder?

Nach Feierabend wird sie hier ihren Wohnplatz einnehmen:

Ich hoffe, sie gefällt Euch auch so gut wie mir.
Meine Damen und ich wünschen Euch einen schönen Tag mit viel Sonne.
LG Manu

Hurra, die Post war da!

20. Juni 2012 nach manu | 7 Kommentare

Und das lag im Briefkasten, heiß ersehnt und nun gehts los.
Muss mir noch die Stöffchen für Hosenanzug und Hut raussuchen und
dann gehts rund. Liebe Chrissie, noch Mal vielen Dank für die schnelle
Lieferung.

Ja, eigentlich hätte ich noch andres vorher zu tun…siehe hier…

Das ist nun alles aus Stoffen genäht, die meine Schwiegermutter so zu
sagen vererbt hat. Und zwei Gute Nachtengel muss ich noch machen, denn
da wären Geburtstage im Anmarsch…aber die gehen ja fix, die Engelchen.
Dann hab ich mir gestern noch was einfallen lassen, um meine Blumentöpfe
draussen zu dekorieren…hab mir 2 Töpfe Dachwurzeln gekauft und in meiner
Muschelsammlung gekramt und das kam dabei raus…

Ich wünsche Euch einen schöne Wochenmitte mit oder ohne Sonne,
hier regnet es mal wieder, grummel!
Lg Manu

Frisch geangelt, gleich verzehrt und die Gewinner

17. Juni 2012 nach manu | 9 Kommentare


Diese Edelfische sind aus meinem Privatteich, Sohnemann hat erfolgreich viele
geangelt, wenn wir aber gewusst hätten, wie lange das Zerlegen und Filetieren
dauert…aber es war die Mühe wert! Der Fisch hat geschmeckt und das ist davon
übrig:

Gegrillt schmecken und schmeckten sie besonders gut…

Dann kann man die Überbleibsel der Fische auch noch als Lesezeichen benutzen..

Nun möchte ich Euch zu Kaffee und Kuchen einladen und während wir
leckeren Pflaumenmus-Butterkuchen und Pfirsich-Tarte essen, werde ich
die Gewinnerinnen bekannt geben.

Zuerst einmal herzlichen Dank für eure lieben Worte und die Glückwünsche, ich war sehr
gerührt, als ich las, warum ihr so gerne vorbei schaut.
Pünktlich zu meinem Geburtstag hab ich auch eine ganz liebe alte Bekannte wieder gefunden,
ohne die ich nie angefangen hätte Engel zu nähen. Chrissie näht zauberhafte Engel, die hab
ich schon immer sehr bewundert (schaut mal bei Engelwerk vorbei) und sie hat mich immer
wieder motiviert es zu versuchen. Dir, liebe Chrissie dafür ein herzhaftes Dankeschön und
es ist schön, dass du hier bist.
Meinen Glücksbengel habe ich heute morgen gebeten mir 2 Zahlen zwischen 0 und 19 zu nennen.
So kamen die Gewinnerinnen zu stande.
Den ersten Preis bekommt Angelika (mupala) und den 2. Preis
Chrissie (Engelwerk).
Den Gewinnerinnen Herzlichen Glückwunsch!
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und einen guten Start in die
neue Woche.
Liebe und herzhafte Grüße
von Manu
P.S. Bei Chrissie (Engelwerk, siehe rechte Seite) gibt es auch schöne Sachen
zu gewinnen. Da mein lieber Admin außer Haus ist, stell ich es erst ein mal
hier drunter, ich bekomm es leider noch nicht allein auf die rechte Seite…

Bloggeburtstag

12. Juni 2012 nach manu | 19 Kommentare


Nun ist mein Blog schon ein Jahr alt und Frau herzhaftes frägt sich eben mal so,
wo denn die Zeit hin ist. Viel ist passiert in dem Jahr, viele Veränderungen innerhalb
der Familie und des gesamten Umfelds und nichts davon kann man hier lesen. Ich habe
mir gedacht, Blog ist Blog und privat ist privat, ich mag Freude mit Euch teilen,
meine Arbeiten, sei es in der Küche oder im Nähzimmer, die privaten Sachen teile ich
mit lieben Menschen, denen ich viel Vertrauen schenke und ich weiß, da kannst du
anklopfen, wenn du sie brauchst. Ein Teil meiner Leser gehört da unweigerlich dazu.
Dafür möchte ich Euch heute danken!
Danke, dass ihr immer wieder mal vorbei schaut, einen Kommentar hinterlasst, mir
oft unerwartetes per Post schickt, ein reger Austausch auch am Telefon statt findet
und man einige sogar persönlich wieder sieht und auch ein herzliches Dankeschön an die,
die auch für mich da sind , wenn es mal nicht so rund läuft wie es sollte, immer ein
Ohr oder eine Hand frei haben.
DANKE
Bis Samstag einschließlich könnt ihr einen Kommentar hinterlassen, stille Leser
dürfen sich bzw. müssen sich dazu anmelden, ein Gratulant wird in den Genuß
dieses Kranzes kommen:

ein zweiter bekommt die ausgewählten Köstlichkeiten, ganz Kalorienfrei!

Fühlt Euch einfach eingeladen, mitzumachen, egal ob ihr schon lange dabei seit oder
das erst Mal.
Liebe Grüße
Manu

Leider wieder zurück

9. Juni 2012 nach manu | 8 Kommentare

Die schöne Zeit ist leider zu Ende, es fällt mir jedes Mal schwerer, wieder
zurück in diese stickige, schwüle Luft hier zu kommen…
Das erste was mir in Stralsund sozusagen über den Weg lief, war das hier:

Leider fanden sich hier in Stralsund selbst überhaupt keine Dekoläden,
nur Läden zum Andenken kaufen, der rundliche Elch kann mit dem Oberkörper
wackeln, hihi. In dem Souvenirladen fand ich auch das:

und das:

Das Häkelband fand ich in einem wunderschönen Dekoladen in Sassnitz, GG
blieb gleich freiwilling im Auto, er meinte, wir hätten KEINEN Platz bei
der Rückfahrt, er wusste wohl schon vorher was es da alles gab…
Die Steine gab es nicht zu kaufen, die haben wir am Strand gesammelt, auch den
großen und GG hat sie dann bemalt, ich zeig sie Euch mal näher:

Was ich mit dem Netz und den Klämmerchen mache, verrate ich noch nicht, dazu
muss ich noch etwas nähen..

Übrigens war das seit langem ein richtiger Urlaub, denn ich hab auch nichts
genäht, die Tasche hätte ich echt zu Hause lassen können, ich war richtig faul,
verbrachte viel Zeit im Strandkorb, von dort aus hab ich dann mal fotografiert
und hab viel gelesen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

LG Manu