Flohmarktfunde und andres Schönes

23. Mai 2012 von manu | 8 Kommentare


Am Samstag war bei uns der erste Dorfflohmarkt.
Diese tollen Sachen habe ich erstanden, bei den Häkeldeckchen dachte ich an
Großmutterkissen, das Geschirr wird für Blumen verwendet, die Tischdecke ist
schon gewaschen und auf dem Tisch und die Wärmflasche liegt als Deko im
Schlafzimmer.
Den Korb habe ich mittlerweile auf der Treppe dekoriert.

Da mir Ulla nun ganz viele supertolle Kleinigkeiten gehäkelt hat, die man auch
gleich auf dem Foto bewundern kann, bekommt sie in den nächsten Tagen von mir
einige kalorienfreie Köstlichkeiten, ich habe nun alle dekoriert, einiges ist aber
nur draufgelegt, damit sie nicht gleich sieht, was sie bekommt…

Dann hab ich letzen Donnerstag noch fix von Resten des Rhabarbers und Erdbeeren einen
Sirup gekocht, die gehäkelten wunderschönen Sachen sind die 2. Bestellung , die Ulla
von mir erhalten hat und alles liegt und steht auf dem Tablett dass mir meine Tochter
im Werkunterricht gezimmert hat. Als der Werklehrer bemerkte, dass das aber schon ein
großes Tablett sei, meinte sie nur: Wir sind nun mal eine größer werdende Familie!
Ich hab es quasi schon als Geburtstagsgeschenk bekommen. Klassse, oder?

Ich zähle nun schon die Tage bis zu unserem Urlaub….
LG Manu