Tildas Nalepute

9. Februar 2012 von manu | 9 Kommentare


Da gestern Abend alle Couchplätze wegen des Fußballspieles besetzt waren, sah
ich mich gezwungen, vor die Nähmaschine zu sitzen…das kam nach drei Stunden
dabei heraus. Sie gehen einfach zu nähen und ich liebe sie alle!
Gegen Nachmittag wurde Henni geboren, bitte lacht nicht zu laut, sie ist sehr,
sehr schüchtern….Das Büchlein dafür habe ich mindestens schon drei Jahre im
Regal stehen, einen Hasen in der Art wird es auch noch geben. Ich bin ja gestern in
die Hühnerzucht eingestiegen und Henni war eigentlich nicht das einzige Hühnchen,
das da gestern entstanden ist, aber das andre Huhn schüttelte sehr energisch mit dem
Kopf als ich es fotografieren wollte, es will nur mit seiner Familie fotografiert
werden. Also bitte, noch etwas Geduld.

Am Montag habe ich es endlich geschafft, diesen Stoff, der seit einem Jahr im
Schrank lag, in eine Ostertischdecke zu verwandeln.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag, den ich nun erst Mal bei einem Frühstück fort-
setzen werde und die restliche Zeit verbringen ich mit Hühnern, Hennen und Küken, grins!
LG Manu