Mitbringsel Elch lockt noch mehr Elche an!

30. September 2011 von manu | 7 Kommentare

Am Mittwoch hatte ich Besuch von Jule und Familie und die haben mir dieses tolle Riesenherz mit Elch mitgebracht!
Boaaah, hab ich mich gefreut und er hängt nun im Esszimmer, so dass ich immer einen Blick darauf habe, wenn wir essen oder ich aus der Küche raus schaue.
Nochmals vielen lieben Dank!
Und anscheinend hat er noch mehr seiner Kameraden angelockt, denn heute kamen noch die andren vorbei, ich hatte kein Problem sie auszupacken und zu platzieren, aber die wollten doch tatsächlich nicht mehr in die Kiste. Ich habe ihnen dann versprochen, dass sie in knapp 2 Monaten ja schon wieder raus dürfen und darauf haben sie sich dann eingelassen.

Altweibersommer

25. September 2011 von manu | 3 Kommentare

So ein herrliches Wochenende ist das, die Sonne scheint, wir haben 26 Grad und überall so leuchtende Herbstfarben, einfach toll.
Meine Wimpelkette ist nun auch fertig und meine Kürbisszüchtung, bis auf einen größeren, weitgehend abgeschlossen.
Einige Pilze warte noch darauf, zusammengenäht zu werden und eine Herbsthexe und eine Herbstmaus müssen noch her, damit ich den größeren Kürbis in Szene setzen kann.
Das wird wohl mein Projekt für die neue Woche und dann werde ich ein Elefanten Mädchen nähen!
Einen schönen Wochenstart
wünscht Euch Manu

Ganz viele Elche

24. September 2011 von manu | 4 Kommentare

Sind heute bei mir eingetroffen!
Ich musste erst die Fassung wieder suchen, nach dem ich ausgepackt hatte.
Liebe Marita, die sind ja alle so schön! Auch die Socken passen perfekt und die Pulswärmer hab ich auch schon anprobiert!
Und ganz fix kam unser vorgereister Elch um seine Verwandtschaft zu begrüßen, die er schon sehr vermisst hat.
Viele lieben Dank für alles an Dich und Deinen Mann!

und Draussen

17. September 2011 von manu | 5 Kommentare

…und draussen!

Ja, wenn schon , denn schon, dachte ich, der Kuchen würde ja sowieso nicht mehr Abkühlen zum Kaffee, gibt’s halt heute Kekse, morgen ist ja auch noch ein Tag.

Hier nun der Leiterwagen vor der Haustür und ein Abschnitt der Mauer, die Vogelscheuen sind selbstgenäht, die erste bekam ich geschenkt, sie stehen natürlich überdacht, irgendwie ist das Veilchen dieses Jahr ein Dauerblüher, immer wenn ich denke, weg damit, blüht es wieder, ich lass es nun mal stehen!

Die Sicheln sind noch vom meiner Oma, die Leiter von den Schwiegereltern.
Nun werde ich im Keller verschwinden und noch eine herbstliche  Wimpelkette nähen.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende,
morgen soll es ja richtig herbstlich werden!

Liebe Grüße
Von Manu

Herbst Deko drinnen…

17. September 2011 von manu | Keine Kommentare

Herbst Deko drinnen…..

Nun hab ich geschafft, was ich für heute vor hatte, die Innendeko ist fertig!

Die ersten Bilder sind vom Flur, dann an der Tür zum Wohnbereich der Türkranz und Türstopper und der Eingang zum nächsten Flur,
nun der Esszimmertisch , was darunter und darauf, dann der Wohnbereich und Eingang zur Küche, damit ich nachher noch weiß, dass ich ja noch einen Apfelkuchen backen wollte….!

Völlig überrascht…

15. September 2011 von manu | 6 Kommentare

Völlig überrascht war ich gestern Abend, als mir die Nachbarin ein Paket brachte, nicht zu klein!
Es war an mich adressiert, aber mit dem Absender konnte ich gar nichts anfangen, es kam aus Göhren (Rügen)!
Der kleine Sohnemann war indessen nicht untätig und öffnete das Paket für mich und meinte dann nur: „AAAh, ja, ich weiß!“
Rausholen durfte ich diesen Inhalt und nun wusste ich, wer das geschickt hatte, nämlich dieser wunderschöne Dekoladen in Göhren, wo ich diesen Elch gesichtet, mich sofort verliebt habe und dann traurig feststellen musste, dass ich ihn aus Platzgründen nicht mit nach Hause nehmen kann! Hab ihn aber meinem Mann trotzdem gezeigt.
Als mein Mann dann die ausgesuchten Dinge bezahlen ging, bin ich schon mal raus und dachte mir nur, warum geht das denn so lange???
Ich fragte meinen Sohn, warum das denn so lange dauert, worauf er mir erklärte das es Probleme mit dem Kartenlesegerät gäbe!!!
Dabei hatte er nur die Aufgabe, mich abzulenken und zu verhindern, dass ich da noch Mal rein laufe… eine liebe verschworene Bande hab ich doch…!
Noch Mal ein herzliches Dankeschön am meinen lieben Mann!

Steiniges

15. September 2011 von manu | 4 Kommentare

Steiniges haben wir aus dem Urlaub mitgebracht, darunter auch Hühnergötter, die völlig durchlöchert sind und viele Steine mit schönen Vertiefungen, da kam mir die Idee!