Ich hatte mich jünger in Erinnerung

25. Juli 2016 von manu | 3 Kommentare

…so der Titel einer Lektüre, die ich
letzten Mittwoch geschenkt bekam.
Das wird eine meiner Urlaubslektüren.

Geb 012

Am Samstag ging das schon los, als ich
nach Hause kam, stand das Paket vor
der Tür von meinen Kindern aus HH.
Da lagen noch ganze 4 qualvolle Tage
des Wartens vor mir!!

Geb 001

Die Steigerung kam Montag früh,
denn als ich auf das Paket sah,
stand da ein Umschlag drauf:

e 002

Die hatten sich doch abgesprochen!!!!!!!!

Da kam mir diese Karte wie gerufen:

Geb 002

Als ich den Karton dann endlich öffnen
durfte, kamen diese tolle Sachen zum
Vorschein, ganz nach meinem Geschmack.

Geb 004

Vom GG bekam ich den Stoff, ein neues
Backbuch und wieder Karten fürs Basel
Tattoo.

Geb 015

Von lieben Freundinnen bekam ich ver-
schiedene Stoffe, die bei mir Suchtan-
fälle hervorrufen, Lesestoff, Futterstoff
und Nähstoff, grins.
Duftstoffe waren auch dabei……

Geb 021

Geb 007 Geb 001

Geb 003 Geb 013

Von Blogfreundinnen bekam ich auch
tolle Dinge geschenkt.
Von Rosaline:

Geb 022

Von Birgit:

Geb 011

Von Marita

v 001

Diesmal hatte ich zu einer offenen Feier
eingeladen. Um 9 Uhr ging es los und
beendet wurde offiziell um 18 Uhr, aber
wer natürlich danach noch da war, der
durfte sitzen bleiben und es war einfach
nur schön.
Eine Bekannte hat sich im Tag geirrt
und stand am Donnerstag um 9 vor der
Tür und ein lieber Bekannter, dem es
am Mittwoch nicht gereicht hatte, kam
auch noch am Donnerstag mit einer
herrlichen duftenden und schmeckenden
Minze vorbei.

Geb 027 Geb 003

So sah der Frühstückstisch aus

Geb 006

Geb 009

Geb 008
und da ihr nun sicherlich Gelüste habt,
lasse ich Euch etwas Obst da,

Geb 012
würzige Spieße

Geb 019

und ein 3erlei Fruchteis
Geb 003

Unten Heidelbeereis, in der Mitte
Bananeneis und oben Sauerkirscheis,
alles selbstgemacht.
Für die Gäste die so zwischendurch kamen,
gab es Nudelsalat, badischen Wurstsalat,
Apfelkuchen, Schokokuchen, den ersten
Zwetschgenkuchen, o.g. Eis und Eiskaffee
mit selbstgemachtem Vanilleeis.

Da ich nun noch einen Auftrag bekommen
habe, eine Glückssau zu nähen, werde ich
mich nun erst Mal in den Hühnerstall begeben
müssen, um mich dann in die Schweinerei
zu stürzen…

Geb 021
Bis bald, denn die Ferien nahen.
Liebe Grüße
Manu

Buntgemischter Herbst

14. September 2013 von manu | 9 Kommentare

IMG_5173
Dieser buntgemischte Blumenstrauß steht nun schon seit einer
Woche auf dem Esstisch und ist nicht kaputt zu bekommen, ich
liebe Herbststräuße besonders.
IMG_5159
Lange habe ich überlegt, was ich mit diesen schmalen, feinen
Holzscheiben machen soll und da die Fenstersimse am Arbeitsplatz
sehr schmal sind, passt diese Deko nun wunderbar dort hin.
IMG_5162 IMG_5161
Diese Gläser mit Igel, Pilz und Holz schmücken seit einer
Woche die Gästezimmer.
IMG_5168
Diese Schnecken sind im Urlaub entstanden und so lange sie nur
im Haus herum kriechen, sind sie mir recht….
IMG_5230 IMG_5233
Eine Menge Schlüsselanhänger musste ich nachlegen und dabei kam
mir die Idee, ein paar Brillenetuis zu nähen, der mit den Elchen
gehört mir!
IMG_5234
Am Mittwoch liefen mir diese Ausstechförmchen über den Weg, wo sie
demnächst aufzufinden sind, zeige ich im nächsten Post.
IMG_5236 IMG_5238
Endlich habe ich auch meine Radischenstickerei zu einem Herz ver-
näht und mir bei acufactum ein neues Buch zugelegt und ich sticke
auch schon etwas draus und Kopien für die Näharbeiten sind auch
schon gemacht.
Nun kommen wir zur Rätselauflösung:
Ihr habt natürlich alle richtig geraten, schaut mal:
IMG_5237
Ich habe mich kurzfristig dazu entschieden, 2 GewinnerInnen auszulosen.
Der Glücksbengel durfte mir 2 Zahlen zwischen 1 und 10 nennen.
Er nannte die 4 und die 8.
Somit sind die GewinnerInnen LINCHEN und DANIELA.
Herzlichen Glückwunsch ihr 2, bitte meldet Euch hier oder
per Mail und schreibt mir, was für einen Glückspilz ihr haben wollt.
IMG_5225
Das ist der Trostpreis, eine Apfeltarte.
Nehmt Euch ruhig ein Stück und wer gerne das Rezept haben möchte,
kann sich gerne bei mir melden.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, ich
werde es mir gemütlich machen, etwas arbeiten muss
sein, ein Buch wartet auf mich, die neue Landlust
und die Stickerei samt der Pilzzucht.
Heute Abend werden wir den ersten Zwiebelkuche der Saison
essen, damit eröffne ich die Herbstküche, die viel Rustikales
beinhalten wird.
Liebe Grüße, kuschelt euch warm ein, trinkt einen Tee und
lasst es euch gutgehen,
von Manu

Wenn Wünsche wahr werden…

31. August 2013 von manu | 3 Kommentare

IMG_5154
Die Getreidemühle stand nun ein Jahr im Keller, sie gab den Geist auf,
als der Thermomix in meiner Küche auftauchte, wahrscheinlich war sie
beleidigt, dass er auch Getreide mahlen kann…
Dann las ich auf meinem Lieblingsblock Kreativberg, dass Maria von solch
einer Getreidemühle träumt und ich dachte mir, WIE lange willst du das
Gerät noch da unten beherbergen? Sie ging aber noch immer nicht und so
trat ich mit Havos in Kontakt und schickte sie hin, weil ein netter
Mensch sich sicher war, die bekommen wir wieder hin.
So ist es auch und nun werde ich Maria damit eine Freude machen.
Ihren Kindern hab ich was beigelegt, es gibt ja nichts schlimmeres,
als wenn die Mama ein Packerl bekommt, öffnet und die Kinder gehen
leer aus und Maria hab ich gleich was mit reingelegt, damit sie
die Mühle gleich mal ausprobieren kann.
IMG_5155
Sorge bereitete mir, ob die Mühle den Transport von hier nach Österreich
übersteht und Marias Sorgen waren das Porto, ABER wenn Wünsche wahr
werden, dann taucht plötzlich jemand auf, der das Problem lösen kann.
Kaum aus dem Urlaub zurück, erhielt ich eine ganz liebe Mail von einer
Landesvetterin aus dem Markgräflerland, die zwar schon lange bei mir
auf dem Blog mit las, dann aber der letzte Post bei ihr den Ausschlag
gab, sich endlich bei mir zu melden, DENN ihre Schwester lebt in Filzmoss.
Wir mailten hin und her, lernten uns so näher kennen und entdeckten viele
Gemeinsamkeiten, wo ich mich dann zu fragen traute, ob sie mir einen GROßEN
gefallen tun könnte und die Getreidemühle mit nach Österreich nehmen könnte…
Klar, mach ich das, war die Antwort und so fuhr ich am Freitag einige Ortschaften
weiter und brachte sie dort hin. Wir hatten einen tollen Nachmittag,noch Mal lieben
Dank dafür!
IMG_5156
Da bleibt mit nur noch eine gute Reise fürs Pakerl bis zum Kreativberg zu wünschen!
Max wünschte sich, für seine Pflegeziegen noch Glöckchen zu finden und uns
wurde geraten, mal im Landmarkt danach zu schauen. Hier hat sie die Kuh an,
er wollte ja mal ausprobieren, wie eine am Tier aussieht….
IMG_5125
Ein ältere Herr hat sich einen Dackel gewünscht und ich tat mein
bestes, aber einiges werde ich bei den nächsten Würfen noch anders
machen. Er wurde liebevoll aufgenommen, ist pflegeleicht und ein sehr
angenehmer Mitbewohner.
IMG_5093
Die Wirtin vom Schnitzberg hat sich in diese Teekanne verliebt und so
bekam sie diese am letzten Abend von mir geschenkt, als Dankeschön,
weil Max hier jeden Abend eine Flasche Milch von der Kuh mitnehmen durfte,
fürs Frühstück.
IMG_5115
Sie sah auch die andren Kannen, die ich noch bei ihr fertig gemacht habe
und suchte sich die grüne Kanne für eine Bekannte aus, die bei ihr immer
aushalf, wenn sie selbst am Heuen waren. Die andren zwei Kannen fuhren mit
zurück.
IMG_5119
Wobei die hier von der Wirtin unserer Pension schon reserviert wurde, ich muss nun aber
noch Mal nach dem Stoff schauen, der ist nämlich ausgegangen und sie hätte die
Kanne in dem Stoff noch einmal etwas größer.
IMG_5114
Und auch mir wurde ein Wunsch erfüllt.
Bianadeflaschen aus Glas hab ich schon länger gefunden, aber die andren Sachen
bereiteten mir Kopfzerbrechen, denn abundzu trinken die Kinder auch mal gerne
Limonade und ich liebe Cola Zero, aber nun weiß ich , dass gerade Cola einen
aggressiven pH-Wert hat und somit am Plastik nagt und auch an der Innenbeschichtung
von Dosen und einiges lösen kann…als ich das las, trank ich gerade eine. Das
war meine letzte, den Rest kippte ich ins Waschbecken und dann hab ich immer
gefragt, wenn ich Cola zero las, ob es in Glasflaschen sei. Meine Alarmglocken
schwangen auch zu Hause noch, aber WO bekomme ich nun Glasflaschen her??
Gibt es ja nur noch in Wirtschaften…bis heute Abend, da waren wir doch
in einem größeren Lebensmittelmarkt und WAS sahen meine Augen, GLASFLASCHEN
mit Cola und Limo, 0,33 und 05 Liter. Wir haben eingekauft und die erste Cola
liegt kalt. Mein Wunsch wurde war, sonst hätten sie an mir nichts mehr verdient
was Limo usw.angeht.
IMG_5169
Dazu kann ich das Buch von Hannes Jaenicke “ die große Volksverarsche“ sehr empfehlen,
da sind Krimis noch harmlos dagegen!
Nun werde ich zur Feier des Tages und auf die Erfüllung der Wünsche
noch was leckeres trinken:
IMG_5170
Auf Euch und die erfüllten Wünsche!
Habt einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart.
Eure Manu

Sonnige Grüße

28. Mai 2013 von manu | 6 Kommentare

aus der Toskana Deutschlands…
IMG_4772
Frau glaubt es kaum, wir konnten heute draußen Frühstücken und Mittagessen
und das Eis nehmen wir auch noch draußen ein, es ist einfach nur herrlich.
Wir nutzen jede Minute in der Sonne, denn schwupps, ist sie wieder weg.
Ich habe genügend Lektüre für nachher:
IMG_4776
Seit gestern hab ich das tolle Buch hier und hab schon fleißig darin
gelesen, man kommt gar nicht mehr davon weg..und wisst ihr was???
So eine Schule, wie Brecht sie fordert, die gibts hier, bei uns überm Berg
und meine Kinder haben das Glück diese zu besuchen, weil ihre verrückte Mutter
sie dort hin verfrachtet hat und sie sind glücklich wie noch nie, Muttern auch!
Ich kann nur jedem Schüler, Elternteil und vor allem den Lehrern und Bildungsministern
dieses Buch ans Herz legen, es ist die Zukunft..
IMG_4777
Am Samstag hab ich mich ab 19 Uhr in der Küche eingeschlossen, denn es kam ja Fußball.
Ich habe Marmeladen und Indisch auf Vorrat gekocht, heute hattte ich Reis und die
indische Sosse, ein Traum sag ich euch. Eininge Rezepte findet ihr in dem Heft:
Es ist immer Einmachzeit von Dr. Oetker, in jedem Laden bei den
Gelierzuckern zu finden.
IMG_4769 IMG_4770
Am Sonntag hab ich schon etwas davon verschenkt:
IMG_4766
Während der Regentage war viel schlafen angesagt und einiges
fertig zu machen, ich zeig Euch jetzt nicht alles, sonst enorme
Bilderflut…
IMG_4774
Und neues beginnen:
IMG_4778
An Pfingsten hab ich ein neues Rezept ausprobiert, da ich ja im Dr.Oekter Backclub
bin, bekomme ich immer schöne Hefte mit leckeren Rezepten drin..und eines musste ich
so gleich ausprobieren, für schwache Nerven ist es nicht geeignet!
IMG_4754
Im Inneren sie die Lagen versetzt und ich sage Euch der Kuchen schmeckt oberlecker,
es ist eine Rhabarberfüllung, eine Sahnefüllung und der Schokobisquit drinnen…hmmm
IMG_4761
Nehmt Euch ruhig ein Stück. Ich setz mich nun in die Sonne und genieße noch die Ferien.
Bis bald, eine gute Zeit und versucht aus dem Wetter das Beste zu machen, es hilft
alles nichts…
Liebe Grüße
Manu

Glück…

7. Mai 2013 von manu | 7 Kommentare

…im Moment überall gegenwärtig!
Letzten Donnerstag war ich auf dem Flohmarkt einige Ortschaften weiter und habe zwei
schöne alte Flaschen mit original Etiketten und drei Filtertüten aus Porzellan erstanden:
IMG_4660
Die Filtertüten habe ich dann gleich bepflanzt, denn der Vorteil ist,
unten sind schon Löcher drin..
IMG_4663
Unglücklicher Weiße ging mir das Stickleinen aus und die Stickerei musste unfreiwillig pausieren.
Zum Glück kam heute das Stickleinen und die noch dazu bestellten Stoffe und Knöpfe, denn
hier warten noch zwei frierende Körper auf den passenden Stoff..
IMG_4684
Dann wollte ich mir das Buch Hüttenzauber noch zu legen und musste feststellen, dass es
nicht mehr überall lieferbar ist, Neuauflage soll es keine mehr geben,
aber ich hatte Glück…
IMG_4679
dazu musste noch das Glückspilzbuch, da mir die gestickten Gartenzwerge so gefallen
und dann vermehrten sich die Glückspilze blitzartig..
Am Anfang waren es doch NUR vier zur Probe, sie stehen nun schon wieder vor andren Haustüren..
IMG_4667 IMG_4668
aber sie haben eben Spuren hinterlassen und dann waren da plötzlich ganz viele, die da entstanden sind.
Da hier noch einige Feiern anstehen, werden sie bald wieder das Haus verlassen!
IMG_4672 IMG_4674
IMG_4675 IMG_4676
IMG_4673
Da mein jüngster Elchfan ja auch bald Geburtstag hat und ja ein Fußballer ist, bekommt er eine CanvasHose und ein T-shirt, für wen wohl
das rosarote Lieschen ist??
IMG_4687
Da ihr nun wieder so gut durchgehalten habt, hat meine Tochter zum Glück noch Schokolade mit Cornflakes gemacht, Marke Eigenkreation.
IMG_4664
Großes Glück hatten wir dann am Samstag, wir haben unser Klavier verkauft, so wird nun
bald eine ganze Wohnzimmerwand frei, ich überlege schon, wie ich sie nutzen werde…
Jaja, in 4 Tagen ist der große Tag, gefeiert wird drei Tage, damit wir alles unter einen Hut bekommen…
Also nehmt Euch ein Stück Schoki und lasst es Euch schmecken.
Ich muss nun ans Geburtstagsgeschenk.
Habt eine schöne, glückliche Woche
Eure Manu

Meine Beine…

5. April 2013 von manu | 8 Kommentare

IMG_4578
werde ich noch eine Weile oben lassen….
IMG_4582
Lektürenmäßig hab ich mich vorher eingedeckt…einige Bücher hab ich mir letzten
Sommer gekauft, nun werde ich sie genauer studieren. Töchterchen hat die Pralinen-
kunst für sich entdeckt. Sie macht wunderbare Sachen und ich unterstütze sie
ein wenig, mit Material und etwas Erfahrung und als Handlangerin…
Wir lassen Euch mal was da, zum virtuellen Naschen:
IMG_4579
Hier seht ihr, Erdbeerpralinen, Konfettirolle, Kardamon-Cranberry-Pralinen und
Marmorpralinen.
IMG_4584
Dann haben wir es noch mit den alten Schokoladenformen versucht, die ich letzten
Sommer auf dem Flohmarkt erstanden habe, klappt einwandfrei!
Wie lange ich die Beine noch oben habe weiß ich nicht, aber ich genieße
es total, sie nun öfters mal hochzulegen, was aber nicht heißt, dass ich
gar nichts tue. Ich mach nur langsamer.
Habt ein schönes Wochenende und freut Euch auf den
Frühling, der nun kommen soll.
Liebe Grüße
Manu

Ich bin sooo verliebt….

18. Februar 2013 von manu | 9 Kommentare

IMG_4434
..in das neue Heft Tildas Sommerliv! Es ist ein Traum in Blau, die junge Dame und die
Waale mussten gleich her. Am Samstag bekam ich das Heft von Chrissie und am Abend war
das süße Fräulein schon fast fertig, am Sonntag waren die Waale dran.
IMG_4432
Meine Männer haben mir sehr dabei geholfen, sie waren im Fußballfieber und so
hatte ich freie Hand ( Kuchen fiel dies Wochenende flach….hat aber keiner gemerkt,
vor lauter Begeisterung dass Freiburg das Spiel gewann…)
IMG_4427
Die Jacke war ganz fix gestrickt und Madame war hin und her gerissen, sich gleich noch
eine Segeljacke zu kaufen.., die hat sie nun bei der Schneiderin ihres Vertrauens bestellt.
In 2 Tagen kann sie die abholen, die Stoffauswahl war nicht leicht, sie hat auch schon
ihren Kopf…
IMG_4433
Bei uns zwitschern die Vögel, ich glaub , sie wollen nun auch Frühling, obwohl
ab Donnerstag das nächste skandinavische Tief hier eintreffen soll mit Kälte und
Schnee…
Egal, dann näh ich weiter, denn im Heft findet Frau noch Fruchteis, Quallen und
Seeigel, Blümchen und einen schönen Schal und dann kam mir die Idee, was ich mit
einer alten Schreibtischschublade anstellen könnte und den Walen…
Lasst Euch überraschen!
Hier wird übrigens schon schwer für Ostern gewerkelt, die Hasen sausen im ganzen
Haus herum und sind sehr fleißig, davon dann mehr am nächsten Wochendende.
Ich würde es so gern schon posten,aber ich finde Tildas Sommerliv hat es verdient,
einen eigenen Post zu bekommen. Das Heft ist voller Liebe und Wärme gestaltet,
es lohnt sich es zu kaufen.
IMG_4431
Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.
Ich geh nun erst mal arbeiten.
Habt eine gute Zeit
Eure Manu

Neues aus Küche und Nähwerkstatt

24. Juli 2012 von manu | 10 Kommentare


Diese Muffins und Brummseln haben sich auf den Weg zu Chrissie gemacht und sind
mittlerweile auch gut dort gelandet, sie hat sich die Muffins in weiß gewünscht
und da sie lange warten musste, sind prompt noch 2 weiße Brummseln mitgeflogen.

Diesen Wetterfrosch bekommt morgen Max Klassenlehrerin zum Abschied, so
eine tolle Lehrerin findet man nur noch selten, die sich mit soviel Einsatz
um die Kinder kümmert, mittlerweile bedaure ich keineswegs mehr den Schulwechsel,
es war richtig so wie es nun ist! Ich hätte ihn schon früher in diesen Genuss
bringen sollen…
Partyähre

Ich hab mich ja viel mit meinem Neuen beschäftigt und da ich ja nun für einige
Zeit verschwinden werde, lasse ich Euch einiges zum Essen da, bedient Euch,
es müsste für alle reichen. Falls an dem ein oder andren Rezept Interesse besteht,
meldet Euch, man kann sie auch ohne TM 31 benutzen.
Ich lass nun die Bilder sprechen:
aus meinem neuen Buch von GU Brot, das Möhrenbrot

Kräuterfaltenbrot

Elsässer Apfeltorte

Bienenstich

Brokkolisalat

Zitronencreme ( Lemon curd)

Zur Abschlussfeier hab ich ja 48 Gläser Dessert in 6 verschiedenen Sorten
gefüllt und im Trubel vergessen zu fotographieren, was ich noch habe sind
pikante Gemüsespieße aus dem Buch Aus dem Glas, ich hatte aber kein passendes,
denn die Spieße waren groß…dann hab ich sie eben so serviert..

Hinterlasst bitte alles so, wie ihr es vorgefunden habt, wenn ihr mit Essen
fertig seid und hier könnt ihr Euch dann die Hände abtrocknen, es ist nun auch
fertig..

ich lass Euch noch einige Tage Zeit zum Essen, bevor es heißt:

Heute Abend hole ich den andren Neuen ab, er ist um einiges größer als der
TM 31…hat aber auch einiges zu transportieren.
Ich wünsche Euch eine gute Zeit, ich muss mich nun um das Mitbringsel für
Jule kümmern und die Koffer vom Dach holen….
Liebe Grüße
von Manu

Sommer…wenigstens im Haus

12. Juli 2012 von manu | 11 Kommentare


Ich habe die Fische nun verteilt, sie schwimmen hier überall herum..

und hier..

oder sie liegen einfach nur soooo rum..

und wir packen wieder unsre Koffer und lassen die Fische lieber zu Hause…

denn wo wir hinfahren, gibt es sie vielfach…mit Jule ( wir freuen
uns,hüpf, hüpf) sind wir schon verabredet und ich sag nur:
Hamburg wir kommen, in genau 2 Wochen!
Heute erhalte ich schon mein Geburtstagsgeschenk, weshalb ich gestern meine Küche
schön gemacht habe, der NEUE soll sich gleich wohlfühlen, ich werde ihn dann
nächste Woche vorstellen, wenn er sich eingewöhnt hat und ich von seinen
Taten Fotos gemacht habe…
damit Euch die Zeit nicht zu lange wird… ich hab mir die süßen Zuckerschüsseln
gekauft und die beiden tollen Bücher, die Schüsseln hab ich gleich gefüllt und
die Bücher fast ausgelesen, da sind sooo tolle Rezpte drinnen, am Wochenende
werde ich im NEUEN das erste Brot ansetzen…

Manch eine wird sich nun neugierig fragen, WER ist der NEUE???
Einige wissen es schon… ich hätte ihn ja einfach gerne so bekommen,
aber er wird nun eine dringende Notwendigkeit, weil unser Jüngster nun
noch mehr als gesünder essen muss als wir es schon tun und der NEUE soll mir
dabei eine Arbeitserleichterung sein. Alles was da nun so kommt hat Vor-
und Nachteile, ein Vorteil ist , dass es im Kühlschrank und auf dem Tisch
nun viel schöner aussehen wird, denn wir werden den Pudding nun nur noch
selbst kochen und dann soo schön verpacken..der Nachteil dabei ist mehr Arbeit,
aber ob das eine Rolle spielt, wenn ich das hier so sehe?
Bedient Euch, es gibt Schokopudding pur, mit Amarettini und Apfelmus, nur mit
Apfelmus und mit Himbeermarmelade…außer den Amarettinis alles selbstgemacht
dann vergeht die Zeit schneller bis der NEUE sich zeigt.

Bis bald hoffe ich, nicht das ER mich so fesselt, dass ich aus der Küche gar nicht
mehr raus will…
Liebe Grüße
Eure Manu