Reisebericht Rügen die Zweite

10. September 2016 von manu | 2 Kommentare

Im rasenden Roland sitzend, sind wir
auch durch Baabe gefahren und sahen
an der Straße einen Antiquitätenladen,
der von außen schon einiges versprach.

So fuhren wir tags drauf mit dem Auto
hin und wurden glatt fündig.
GG sammelt leidenschaftlich alte Bier-
Flaschen und hat dafür eine Holzkiste
gesucht und gefunden.

IMG_3365
Er hat sich dann gleich eine komplett
volle Kiste mit leeren Flaschen gegönnt,
grins.

IMG_3342

Bei mir kam der Blaustich wieder durch
und ich musste mir diesen tollen Wasser-
kessel mitnehmen.

IMG_3180

Natürlich waren wir (mehrmals) in Sassnitz,
wir sind einfach gerne dort, auch um Steine
und Hühnergötter zu suchen.

IMG_3199

In unserem Lieblingskaffee waren wir auch
des Öfteren, da gibt’s immer lecker Frühstück
und Apfelsandkuchen mit Streuseln, der ist
immer ein Muss!

IMG_3182

Beim ersten Besuch habe ich in der Altstadt
in einem Lädchen eine Bernsteinkette gesehen,
mit mir und Schmuck, das ist nicht einfach, ich
bin keine Schmuckträgerin, wenn dann muss es
passen und das war so, NUR hatte der Laden
zu und als wir wieder hinwollten, hatte er noch
eine Stunde zu UND DIE KETTE WAR WEG, nur
das Preisschild lag noch im Fenster.
Nach einer Stunde standen wir dann im Laden
und meine Bedenken wurden wahr, sie war
verkauft und ich total traurig und da hat man mir
innerhalb einer Stunde die Gleiche noch mal
gemacht. Ich finde zarte Sachen einfach schöner
und wieder sind blaue Perlen darin zu finden.
Dazu gab es noch die Bernsteinohrringe.

IMG_3371

Da wir dann schon in Sassnitz waren, haben wir
beschlossen noch mal zwei kleine Jungs zu adop-
tieren, so lieb haben sie uns angeschaut und ich bin
mir sicher, ihr hättet sie auch nicht dagelassen,
oder? Sie werden nächsten Sommer auf Stöcke
gesteckt und in den Garten, (natürlich in Sichtweite
der Terrasse), ausgelagert.

IMG_3354

In diesen Töpferladen am Hafen müsst ihr unbedingt,
wenn ihr mal zufällig dort seid.

IMG_3190

IMG_3191

IMG_3192

Beim Flanieren hab ich noch einige schöne Motive
eingefangen.

IMG_3184 IMG_3202

IMG_3195

IMG_3200

In Thiessow ist jeden Dienstag und Donnerstag ein
Kunsthandwerker Markt.
Meiner Nachbarin wollte ich ja auch noch etwas
fürs Blumen gießen mitbringen, sie bekommt nun
eine Bernsteinseife und mir gefiel der Ring, aus altem
Besteck kann man tolle Dinge machen….

IMG_3368

IMG_3369

So, das war es für heute.

IMG_3340

Ich genieße gerade in vollen Zügen den Spätsommer.
Ihr hoffentlich auch!

Bis bald mal wieder!
Relaxte Grüße

Manu

 

Reisebericht Rügen die Erste

4. September 2016 von manu | 4 Kommentare

Reisebericht von der Insel Rügen.
Hier sind wir gestrandet bei Sonne
und einer leichten Brise.

IMG_1018

In Binz war wieder das bekannte
Duckstein Festival, deshalb stehen
da überall die weißen Pavillons,
es gibt dann jede Menge Essensangebote,
Kunsthandwerk und natürlich Live-
Musik.

IMG_5185

IMG_5189

In unserem Lieblingslokal
“ Fritz Braugasthaus“ sind wir oft zu finden.
Da gibt es eine dufte Speisekarte,
allerlei Bier zu probieren und den
weltbesten Schwedenbecher.

IMG_1019

IMG_1021

Auf dem Weg von der Ferienwohnung zur
Strandpromenade müssen wir immer an
diesem schönen Schlangenbaum vorbei!

IMG_3177

Bei schönstem Wetter haben wir den
Baumwipfelpfad im Naturerbe-Zentrum
Rügen besucht, der Weg ist barrierefrei
bei kaum spürbarem Anstieg leicht zu
schaffen, man wird mit einem wunderbaren
Ausblick belohnt!

IMG_3206

Der Turm ist 40 Meter hoch und auf dem
Weg hinauf hat es unzählige Erlebnis-
Stationen in Form von Balancierbalken,
Wackelelementen die man überqueren
kann ABER nicht MUSS!

IMG_3208

Kinder und auch Erwachsene können
unterwegs viel über den Wald und seine
Bewohner erfahren, lesen und aktiv
werden.

IMG_3214

 

IMG_5199

Endlich kamen wir auch dazu mal mit
dem rasenden Roland über Rügen zu
fahren, wir fuhren von Binz bis zur
Endstation in Göhren, haben dort
schöne Stunden verbracht und Roland
brachte uns wieder schnaubend zurück.

IMG_3240

Wir tuckern nun weiter und ich melde mich
bald wieder, Ferien sind einfach schön!

IMG_3242

Liebe Grüße
Manu

 

 

 

Blaustich hält an….

23. August 2015 von manu | 5 Kommentare

auch nach dem letzen Urlaub auf Usedom.
Urlaub Usedom 2015 041
Zuerst waren wir in Hamburg, unseren Sohn besuchen. Er hat
zwischenzeitlich sein Studium abgebrochen und macht in einem
Restaurant eine Ausbildung zum Koch.
Damit habe ich mich dann für weitere Aufenthalte im Norden
gerüstet:
Urlaub Usedom 2015 034
denn meine Tochter, die ja hier ihre Ausbildung zur Hotel-
fachfrau angefangen hat, hat wegen unzumutbarere Verhältnisse
beschlossen, wo anders weiter zu machen und sich in Hamburg
beworben…auch sie zieht Ende des Monats um.
Urlaub Usedom 2015 039
Einen Tag später ging es weiter nach Usedom, wir fuhren
in Hamburg mit Regen los, liesen diesen bald hinter uns,
um auf Usedom 2 wunderbare Wochen zu haben, sonnig und warm.
Wir waren im Speicher im Wolgast (siehe rechts) untergebracht.
Urlaub Usedom 2015 006
Das erste was wir kaufen mussten war Sonnenmilch, sonst
wäre es uns wohl wie Kuddel ergangen….
Urlaub Usedom 2015 043
Natürlich haben wir auch Rügen und Stralsund besucht.
Dort war Töpfermarkt und ich MUSSTE diese Tasse haben..
Urlaub Usedom 2015 016
und habe natürlich auch im Nautistore in Stralsund
vorbei geschaut und da liefen mir schon wieder Elche nach.
Es weihnachtet..
Urlaub Usedom 2015 024
In Ueckermünde liefen mir wieder Stoffe über den Weg:
Mit dem Minionsstoff möchte ich einen kleinen Mann glücklich
machen, wie werde ich hier bald zeigen…
Urlaub Usedom 2015 022
In Anklam haben wir einen Trödelladen besucht und ich habe
diesen netten Topf gefunden, für Euch hab ich ihn noch befüllt:
Urlaub Usedom 2015 015
Auf Rügen haben wir die Störtebeker Festspiele besucht, war
toll und auch Binz haben wir wie immer besucht und da haben
wir diese beiden Tassen erstanden:
Urlaub Usedom 2015 017
Und in einem wunderschönen Dekoladen, liefen mir der
Tischläufer und die passenden Tischsets über den Weg:
Urlaub Usedom 2015 002 Urlaub Usedom 2015 001
Dieser Tischläufer ist sogar gegen UV Strahlen immun,
d.h., er bleicht nicht aus. Und ein Rügenkrimi hab ich
mir zum lesen gekauft.
Urlaub Usedom 2015 004
Ja und der Blaustich hält an, ich habe mich etwas einge-
kleidet. Wir waren ja nach 22 Jahren erstmals allein 2
Wochen in Urlaub. Und nach drei Kindern hat Frau ihre Figur
wieder, sogar etwas weniger wie vor den Schwangerschaften, ich
passe in 36 und das wollte ich dann ausnutzen und auch etwas
kürzer auftreten, ich fühle mich so richtig wohl.
Urlaub Usedom 2015 021
Für den Herbt/Winter habe ich auch gleich noch was gefunden:
Urlaub Usedom 2015 037
In Wolgast gibt es sogar noch ein Lokal ohne
technisches Gedöns, ich finde sowas sollte ins
Museum, oder??
Urlaub Usedom 2015 049
Auf der Heimfahrt haben wir noch einen Abstecher
nach , siehe unten , gemacht….
Urlaub Usedom 2015 042
haben dort lecker Mittag gegessen und einen Stadtbummel,
ich kann nur jedem empfehlen, dort unbedingt vorbei zu
schauen, wenn Frau in der Nähe ist, sooooo eine schöne
Stadt und lasst den Geldbeutel zu Hause, denn auch dort
haben wir noch was tollen gefunden für nie mehr kalten Tee…
Urlaub Usedom 2015 014.
Einfach eine klasse Idee, oder????
Dann habe ich mir 2 Kilo Füllwatte vor Reiseantritt einge-
packt und diese Buchstaben:
Buchstaben 027
Die habe ich nun alle im Urlaub und auf den Fahrten
gedreht, gestopft und zugenäht.
Dazu gibt es im nächsten Post eine Rätselfrage….
und dort erkläre ich auch, was ich damit vorhabe.
Urlaub Usedom 2015 047
Und dieses Buch enthält Redewendungen, auch sehr lesenswert.
UND Berta wird dann zurück sein, aber nicht alleine.
Nee, nee, die hat sich da was angelacht auf dem Hühnerhof.
Lasst Euch überraschen!
Wir werden uns also bald wieder hier blicken lassen.
Bis dahin eine gute Zeit Euch allen.
Liebe Grüße
Manu