Fast wie Weihnachten

9. November 2013 nach manu | 6 Kommentare

kam ich mir diese Woche gleich 2x vor!
Am Dienstag kam dieses schöne Packerl vom Kreativberg in
Österreich. Es waren ganz tolle Sachen drinnen und natürlich
auf meine Bedürfnisse abgestimmt, aber total!!!
Ich lass nun die Bilder sprechen und psst..eine Schokolade lebt schon
nicht mehr…die war aber auch sooo lecker, schmacht!
IMG_5636 IMG_5637
IMG_5638 IMG_5639
Maria`s älteste Tochter hat mir dann noch dieses doppelseitige
Bild gemalt:
IMG_5641 IMG_5640
Liebe Maria, noch Mals lieben Dank für alles.
Verschenkt habe ich am Dienstag Abend dann diesen Gute Nacht Engel,
eine liebe Freundin hatte heimlich Geburtstag udn da dachte ich mir,
dass sie so einen lieben Engel mit Lavendelherz gut gebrauchen kann.
Wir haben nun das 3. Mal zusammen genäht.
IMG_5642
Am Mittwoch stand dann das nächste Packerl vor der Tür.
Beim Auspacken hörte ich es schon röhren…aber seht selbst:
IMG_5650
Mein Gedanke war wirklich als allererstes, die liebe Marita
hat nicht mehr alle Tassen im Schrank!! Hatte sie auch nicht, denn
beim weiteren Auspacken kamen die Tassen dann…
IMG_5651
Also das kam da alles raus, die Nadel muss geglüht haben…
IMG_5653
und die Stricknadel auch..
IMG_5652
Allerdings hat Rudi nun eine Heiratsanzeige aufgegeben, denn
Marita kann auch Elchmädels….und was für hübsche.
Er hofft, bis Weihnachten eine Elchdame gefunden zu haben, so lange
wohnt er auf meinem Nachttisch, Kissen, Bett….
Auch dir verrückten Nudel noch mal ganz lieben Dank!!!
IMG_5621 IMG_5622
Am Sonntag musste ich dann noch so zwischen Tür und Angel
Schlüsselanhänger nachlegen, die Hälfte der Familie ging mir
zu Hand, die hatten wohl Angst, das Abendessen fällt aus.
IMG_5629
Ha, schon wieder soviele Füße, was ist denn hier wieder los?
IMG_5630
Man glaubt es nicht, was hier an Hüttenengel eintrifft,
sie tauchen kurz auf, halten ein Schwätzchen und weg sind sie…
IMG_5630
Diese waren besonders dreist, ich glaube, die kannten sich auch gut
aus im Haus. Flink wie sie waren, haben sie in meiner GlasVase nach
Herzen gesucht und hüpften in die Kartons.
Einer hüpfte direkt auf Linchens Blog, denn wir machen eine
Tauschaktion, ich habe mir für die Tilda gehäkelte Äpfel gewünscht.
Der andre schnappte sich auch noch einen Schlüsselanhänger und
reiste auch zu einer ganz lieben Freundin.
IMG_5633
Meine Apfelmännchen
IMG_5671
vertreten gerade meine Wichtel,
hier im Hause gibt es nun viel zu tun, seit Dienstag
weiß ich, dass ich in 2 Wochen hier zu finden bin…
IMG_5672
Wir verrückt muss man sein??
Deshalb verabschiede ich mich nun, verbuddle mich im Stoff,
häng mich an die Nadel und lasse Euch noch ein paar Käsefüße da.
IMG_5619
Wir lesen uns am Donnerstag wieder, da werden die Nähprojekte von
Linchens „Wir nähen Tilda“ gezeigt und ich war dies Mal auch dabei.
Das mich Tilda mal zu Verzweiflung bringt, hätte ich ja nicht gedacht.
Und das gleich drei Mal!! In 5 Tagen mehr dazu.

Ein schönes Wochendende
wünscht Euch Manu

Was für eine Freude!

22. Oktober 2013 nach manu | 21 Kommentare

Das ist er, unser Nussbaum, unser Sorgenkind, vor 8 Jahren gesetzt
und nichts passierte, außer, dass er wuchs und Laub ansammelte..
IMG_5573
Als dieses Jahr der Mann meiner Chefin das Exemplar betrachtete,
meinte er, wir sollen ihm noch ein paar Jährchen geben, wir haben
dem Baum schon öfters angekündigt, dass wir ihn fällen…
Und jetzt seh ich DAS!
IMG_5561 IMG_5562
Insgesamt wurden 9 Stück eingesammelt, einige hängen noch
und einige haben wir schon verspeist und sie schmecken himmlisch…
IMG_5567
Dann fand ich beim Einsammeln noch so ein sehenswertes
Exemplar:
von hinten:
IMG_5560
von vorne:
IMG_5566
Kennt den jemand von Euch???
Dann hab ich das leckere Apfelkuchenrezept vom rot-weiss-kariert Blog
nachgebacken, seht mal..
IMG_5570
und nun werden wir uns ein Stück gönnen..
IMG_5571 IMG_5572
Gestern ging Andreas Gewinn auf die Reise:
IMG_5557
Vorher hatte sie noch ein Kaffeekränzchen mit ihren Freundinnen..
IMG_5555
So, nun muss ich aber freischalten, mir sitzt jemand im Genick.
Außer, dass ich Schnupfen hab und einen ganz schlimmen Hals,
gehts mir ganz gut, grummel.
Liebe Grüße und bleibt mir ja gesund!
Manu

Wenn Träume wahr werden….

9. Oktober 2013 nach manu | 15 Kommentare

lange schon suche ich eine Tür, es war mir egal ob groß, mit Fenster,
klein, alt oder morsch…am letzten Samstag hat mein Jüngster dieses Tür
vor dem Feuer gerettet, ganz aufgeregt rief er an, ich solle sofort kommen,
sonst wird da was verbrannt, er verriet mir nicht, was es ist!
Und ich solle ein Tuch mitbringen..also fuhr ich ins Nachbardorf und was
stand da?? Das hier:
IMG_5398
GG hat dann die Türe noch mit dem Schlauch abgespritzt und
wir haben heute die Nägel noch rausgezogen und dann an den
Bestimmungsplatz gebracht, eigentlich sollte sie woanders hin,
aber was nutzt mir die Türe, wenn ich sie nicht sehe??
Und so brauch ich nur aus dem Küchenfenster schauen und sehe
nun dies:
IMG_5433 IMG_5434
Nachtrag: Seit gestern hängt noch eine Laterne am Schieber,
es sieht in Dunkeln wie Weihnachten aus mit dem Kerzenlicht..
Und nun eine Gesamtaufnahme der Wand, wenn wir im Sommer auf der
Terrasse sitzen, sehen wir das auch so:
IMG_5436
Am Sonntag waren wir in Holzen auf dem Kunsthandwerkermarkt
und da liefen mir die kleinen Pilze über den Weg und ich habe
meine Löffelblech mit den Schöpfkellen neu dekoriert und auch dies
wurde von GG noch aufgehängt:
IMG_5402 IMG_5403
Am Donnerstag war mein Vater zum Kaffee hier und hat
mir das „Plumpfass“ mitgebracht, es hat mal meiner Oma
gehört und ich werde es in Ehren halten:
IMG_5406
Natürlich musste der Jüngste gleich Butter schlagen, er
merkte, dass man ganz schön viel Kraft dafür gebraucht hat..
IMG_5377
Dann habe ich mir noch einen Wunsch erfüllt, der mir
auch schon lange im Kopf herum geisterte und hab den
Wasserkocher nun in den Keller gestellt:
IMG_5364
Der Wasserkessel pfeift so schön, da macht das Wasserkochen noch
mehr Spaß und an dem Messbecher habe ich auch meine Freude.
IMG_5390
Dann habe ich noch einen Pilz gezüchtet, der um die 37cm
Größe hat, der hat ganz schön viel Füllwatte verschluckt..

Und was soll das jetzt wieder, jetzt seid ihr ja schon
zu 2. hier…..
IMG_5425
Achso, ihr wollt das Geheimnis lüften, meine Damen, na dann auf,
zeigt Euch mal…
IMG_5421
Jetzt mal nicht so schüchtern, bitte eine Ganzkörperaufnahme!
IMG_5420
Na also, geht doch. Gefallen sie Euch??
Und nun Lösen wir noch das Rätsel, wer eine solche
Dame von mir bekommt, die Gewinnerin ist:
IMG_5439
Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea und bitte sage mir,
in welcher Farbe der Pulli sein soll.
Bald komme ich wieder, da ich noch eine Menge Fotos von meiner
Deko habe und dann hab ich auch noch einige Damen glücklich
gemacht…davon aber das nächste Mal mehr.
Packt Euch warm ein, ab morgen soll es kälter werden und
im Schwarzwald soll der erste Schnee fallen!
Wärmende Grüße
Eure Manu

Noch mehr Sommerliv….

22. Februar 2013 nach manu | 9 Kommentare

Bei dem Wind, der draußen herrscht und dieser eisigen Kälte, hat sich Madame
entschlossen eine Windjacke zu kaufen. Mir gefallen ja die gelben total gut,
aber sie hat ja ihren eigenen Kopf und wollte eine Sonderanfertigung, speziell
auf ihre Wünsche abgestimmt, also zu oft wollte ich sie nicht als Kundin haben,
bis das alles so war wie sie es wollte….aber seht selbst:
IMG_4444 IMG_4442
Dann hab ich gleich für sommerlichen Vorrat gesorgt, denn irgendwann(?????) wird
es ja hoffentlich mal wärmer! Man kann das Eis aber auch wunderbar als Nadelkissen
benutzen.
IMG_4438
Zum Valentinstag hab ich 2 Päckchen verschickt, in eines davon hab ich die
Dame gesteckt, sie hat mir große Sorgen gemacht, da ich absolut keine ruhige
Hand hatte, als ich das Gesicht malte und so wurde es eine sehr verwackelte
Angelegenheit, die Kosmetikerin hat dann das Beste daraus gemacht und die
Freude auf der Empfängerseite war groß:
IMG_4416
Seit letztem Wochenende sind die Hasen bei mir los und unermüdlich im Einsatz,
wo sie bei dem gefrorenen Boden die Möhren ausgebuddelt haben, weiß ich nicht…
und dann versuchten sie diese zu Bündeln, Meister Lampe hat sich doch oft
verheddert dabei…
IMG_4419 IMG_4423
Frau Lampe bewies Geduld und nach einigen Stunden waren sie fix und fertig
und werden nun auf dem Markt fahren…
IMG_4426 IMG_4439
Die Herzen haben sie nun auch soweit fertig, dass ich einige davon mit Hasen
und Eiern applizieren kann:
IMG_4440
Zum Wochenende lasse ich Euch noch etwas leckeres da. Am Samstag bekam ich die neuste
Ausgabe von Liebes Land und hab am Abend gleich das Flammenkuchenrezept ausprobiert,
hatte ich doch alles dazu im Haus, oberlecker, es sind auch noch andre Variationen
drinnen und den Smoothie hab ich selber zusammengemixt, Vitamine sind momentan ja
sehr wichtig.
IMG_4425IMG_4417
Bedient Euch und macht es Euch gemütlich bei dem Wetter, hier schneit es mal wieder.
Ich werde nun arbeiten und dann das Wochenende genießen.
Machts gut und bleibt gesund!
Eure Manu

Ich bin sooo verliebt….

18. Februar 2013 nach manu | 9 Kommentare

IMG_4434
..in das neue Heft Tildas Sommerliv! Es ist ein Traum in Blau, die junge Dame und die
Waale mussten gleich her. Am Samstag bekam ich das Heft von Chrissie und am Abend war
das süße Fräulein schon fast fertig, am Sonntag waren die Waale dran.
IMG_4432
Meine Männer haben mir sehr dabei geholfen, sie waren im Fußballfieber und so
hatte ich freie Hand ( Kuchen fiel dies Wochenende flach….hat aber keiner gemerkt,
vor lauter Begeisterung dass Freiburg das Spiel gewann…)
IMG_4427
Die Jacke war ganz fix gestrickt und Madame war hin und her gerissen, sich gleich noch
eine Segeljacke zu kaufen.., die hat sie nun bei der Schneiderin ihres Vertrauens bestellt.
In 2 Tagen kann sie die abholen, die Stoffauswahl war nicht leicht, sie hat auch schon
ihren Kopf…
IMG_4433
Bei uns zwitschern die Vögel, ich glaub , sie wollen nun auch Frühling, obwohl
ab Donnerstag das nächste skandinavische Tief hier eintreffen soll mit Kälte und
Schnee…
Egal, dann näh ich weiter, denn im Heft findet Frau noch Fruchteis, Quallen und
Seeigel, Blümchen und einen schönen Schal und dann kam mir die Idee, was ich mit
einer alten Schreibtischschublade anstellen könnte und den Walen…
Lasst Euch überraschen!
Hier wird übrigens schon schwer für Ostern gewerkelt, die Hasen sausen im ganzen
Haus herum und sind sehr fleißig, davon dann mehr am nächsten Wochendende.
Ich würde es so gern schon posten,aber ich finde Tildas Sommerliv hat es verdient,
einen eigenen Post zu bekommen. Das Heft ist voller Liebe und Wärme gestaltet,
es lohnt sich es zu kaufen.
IMG_4431
Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.
Ich geh nun erst mal arbeiten.
Habt eine gute Zeit
Eure Manu

Schneeflöckchen,da kommst du geschneit!

27. Oktober 2012 nach manu | 5 Kommentare


Ja, seit heute morgen schneit es immer wieder und es ist sehr kkkalt.
Da macht Frau herzhaftes es sich drinnen gemütlich, hab gerade Äpfel
gekocht, werde dann nachher einen Apfelstrudel machen, was warmes zum
Kaffee ist sicherlich gut.

Für Rosaline ein Beweisfoto, dass die nachgeschickten Töpfe heil angekommen sind,
einer hatte es am letzten Samstag nicht heil bis hierher geschafft, da hat sie mir
prompt noch mal welche geschickt, lieben Dank noch Mal.

Diese tollen Gästehandtücher und die Hülle für die Parkscheibe und die Tags hat mir
die liebe Chrissie, von siehe rechts Engelwerk, einfach so geschickt.
Auch dir noch mal lieben Dank. Ich nehme mal an, das ihre selbstgemachten
tollen Sachen in ihrem Dawandashop zu finden sind.

Dann stand da was vor meiner Tür, mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hab, 2 Elche!
Ja, und die sind nicht zu Besuch da, nee, die wollen bleiben und zwar an meinen Füßen.
Die hat mir die liebe Julia, von siehe rechts die Raupen, geschickt.
Man hab ich mich gefreut und ich habe täglich 2 Elche bei mir, die mir überall
hin folgen…ja, und meiner Tochter hab ich vor längerer Zeit die Schuhe von
Julia geschenkt:

Auch die beiden kennen unser Haus schon . Julia häkelt tolle Sachen, ein Besuch bei
ihr lohnt sich.

Nun zum versprochenen Rezept von diesem schnellen und leckeren Zwiebelkuchen:

->Zum Rezept


Die Gänse stehen nun in einem der Gästehäuser, die Waschschüssel gehört der Besitzerin,
sie wollte eigentlich Badedamen da hinein stellen, aber bei dem Wetter und der Jahres-
zeit, dachte ich , dass Gänse nun doch besser sind, auch die Zeit für die Damen
wird wieder kommen. Nun werde ich noch ein paar Fluggänse nähen.

Mit diesem tollen Herbstblumenstrauß möchte ich mich für heute von Euch
verabschieden. Am Donnerstag bekam ich recht spontan Besuch aus Schweden.
Bea und ihr Mann haben mich besucht und wir haben , wie immer, einen netten
Nachmittag verbracht. Merlin ist gewachsen und ein neugieriger, süßer Hund.
Da er Zierkürisse noch nicht kannte, hat er sehr lange mit einem gespielt. Leider
hab ich kein Foto gemacht.
Ich wünsche Euch ein schönes, gemütliches Wochenende im warmen Stüberl.
Liebe Grüße
Manu

Bei uns im Garten…

24. Oktober 2012 nach manu | 8 Kommentare

haben sich nette Tierlein eingefunden, seht selbst:

Ich hab sie dann herein gebeten und nun vorerst hier platziert:

Am Samstag hat unser Pinocchio Besuch bekommen und dieser brachte auch noch ihre
Geschichte mit und da mussten sie gleich das Buch anschauen:

Es war ganz still und sie waren einige Zeit sehr beschäftigt, nun wartet der Neue auf
den 6. Dezember, da wird er nämlich bei zwei lieben Mäusen landen mit ganz lieben
Eltern, so werden dann alle was von ihm haben:

Dann habe ich den mitgebrachten Auftrag aus Österreich fertig gemacht,
Schlüsselanhänger für die Zimmertüren:

und Herzen in den Farben der Einrichtung, den Stoff hab ich aus Österreich mitgebracht.

Bei uns hängen die Brummseln ja fast das ganze Jahr an der Treppe im Flur…
nun haben sie doch tatsächlich Nachwuchs bekommen, die Babybrummseln sind 13 cm groß…

In den fast gelegten Trubel der letzten Woche trudelte dann ein Paket ein am
Samstag, ja mei, do setzt di erscht mol nieda, dachte ich mir und dann begann ich
auszupacken. Liebe Rosaline, das war dann doch zuviel für mich, dicke Krokodilstränen
kullerten da die Backen runter, so schöne Sachen waren da drinnen, das war echt so
ein Balsam für meine Seele, ich weiß bis heute nicht genau, was ich da sagen soll.
Nochmals lieben Dank für die schönen Sachen, die Pilzsets erfreuen alle und ich
freu mich jeden Tag wenn ich sie sehe!

Ich merke immer mehr, dass mich das Nähen wieder runter holt, wenn so einiges kreuz
und quer läuft…das heißt für mich abtauchen in eine andre Welt, einfach abschalten.
Somit habe ich eben am Wochenende sozusagen im Stoff gebadet.
Die Zuckerstangen waren schon vor 2 Wochen genäht, sie mussten noch gestopft und
zugenäht werden, somit ist ein Teil Weihnachtsdeko schon geschafft:

Ja und am Montag hab ich dann noch genudelt, den Teig hab ich im Thermomix gemacht,
ausgerollt noch selbst und da hingen sie dann zum trocknen um gestern gegessen zu werden.
Sie waren oberlecker, halt wie selbstgemacht, tja, was ich mir zu Weihnachten wünsche.
Ratet mal!

Und während ich hier sitze und den Artikel schreibe, mixt mein Thermomix mir gerade den
Waffelteig, denn heute gibt es Waffeln und Apfelmus zum Mittagessen und eine leckere
Tasse Tee.
Ich wünsche Euch noch schöne Tage bis zum Wochenende, da lesen wir uns dann noch mal.
Hab Euch nämlich noch ein leckeres Rezept!
Bis dahin, macht es gut
Eure Manu

Er kam über Nacht…

15. Oktober 2012 nach manu | 10 Kommentare

und wird uns ab jetzt das Leben und das Haus auf den Kopf stellen und die Damenwelt
verrückt machen…aber man weiß ja, Lügen haben lange Nasen oder waren es die Beine???
Hm, die sind zu lang…na, egal!

Seine erste Rast war im Wohnzimmer auf dem Ecktisch, er war völlig erledigt
nach der langen Reise. Hat mir dann klar und deutlich erzählt, was er so alles
erlebt hat, bis er hier war, na- ob ich ihm das alles glauben soll.
Das er Klavierspielen kann, das glauben wir nun alle, denn da musste er gleich
ein kleines Konzert geben:

Danach bestand er aber darauf, auf und in Rosalines Decke zu nächtigen, da war
dann erst Mal Ruhe!

Aber kaum war er heute früh wach, flirtete er beim Frühstück mit dem Küchenengel

Mit vollem Bauch begann der Gang durch die Hütte, er musste überall seine
Nase reinstecken, was macht er denn da wieder?

Aha, er sucht sich eine Lektüre für später…. und jetzt??
Das darf doch wohl nicht wahr sein!

Jetzt hat der Lümmel mir die Buchstaben durcheinander geschmissen, die ich heute noch
nähen will, es gibt Buchstabenkissen, zum Glück ist der Name sehr kurz, das dürfte ich
dann wieder in die richtige Reihe bekommen.

Pinocchio war aber schon wieder weg gehüpft und macht dem Herbstengel
schöne Augen, ich fass es nicht.

Danach fand er die Teekanne und wollte sie stibitzen, er kenne jemand ganz nettes, der
würde die Kanne in dem Stoff wahrscheinlich gut gefallen und der Tee, den er ihr mal
geschickt hat, der hat so gut geschmeckt..? Ich werde mal genauer Nachfragen, WEN er
damit meint, vielleicht kann ich ihm irgendwie helfen?!

Ähm, ja, er isst sehr gern. Unfassbar, so dünn wie er ist. Also hat er für heute
einen Kürbistopf mit Kalbsgeschnetzeltem und Feldsalat bestellt und für morgen
Pilzlasagne mit Kopfsalat.

Ich bin einfach nur noch sprachlos….
Nachdem ich ihn nun zur Vernunft gebracht habe, wollte er Euch einen
schönen herzhaften Montag wünschen und auch der Rest Woche soll euch
nur Freude bringen.

LG Pinocchio, nee jetzt, Manu,
die nach dieser Jagd nun einen Kaffee braucht.

Herbstliches Give away

14. Oktober 2012 nach manu | 9 Kommentare


Also zuerst bekam ich diese Woche eines. Der lieben Marita sind anscheinend Elche
über den Weg gelaufen, sie hat sie sofort geschnappt, eingetütet und netter Weise
an mich geschickt.Man, hab ich mich gefreut. Ich weiß auch schon, was ich damit mache,
dazu muss ich noch ins blaugelbe Möbelhaus. Ich werde es Euch dann zeigen.

Hier nun die Korbeinlage für den Holzkorb, für das erste Mal ganz gut gelungen, finde ich.

Dann hab ich noch Mal Stoffrestekürbisse nachgelegt UND ich hab mich gewagt, welche zu
Häkeln, das ist ja das einzige, was ich nicht gern mache, aber da überfiel es mich dann
doch, die können regelrecht zur Sucht werden….

Ja, und Teetrinken kann auch zur Sucht werden, wie zu sehen ist.

Chrissie war ja schneller wie der Schall, mit dem Buch und dann mit dem Stoff! Somit wird
der junge Mann, ich denke Frau erkennt was es werden soll, heute fertig werden.

Ja, und dann starte ich heute das herbstliche Give away, die ersten 2 gehen morgen raus,
es folgen diese Woche noch einige. Mal sehen, wohin der Herbstwind sie wehen wird….
Ich wünsche Euch einen schönen, kreativen Sonntag,
vielleicht bei einer schönen heißen Tasse Tee.
LG Manu

Hier werden Wichtelwünsche wahr

11. Oktober 2012 nach manu | 12 Kommentare


Mittlerweile haben alle ihr Wichtelkind erhalten!
Nehmt Platz, machts euch gemütlich, mit Tee und Nussstängeli und schreibt drauf los.
5 Wünsche dürft ihr haben, einer davon wird erfüllt.
Die Teilnehmerinnen die einen Blog haben, vermerken dies bitte bei den Wünschen, damit
die Wichtelmama sich auch mal auf dem Blog umschauen kann…
Bis spätestens Samstagnachmittag hätte ich gern alles Wünsche hier, dann ziehe ich
die Lose oder mein (B)Engel…und am Abend haben alle ihr Wichtelkind und können
loslegen-
Danke an die Engelwerkstatt, mit der ich ein nettes Gespräch hatte, für die Ratschläge.
Musste lachen, denn ich wollte so was ähnliches wie Nikolauswerkstatt schreiben, aber
so passt es ja perfekt. Es erinnert mich so an eine Geschichte vom Engelchen mit der
goldenen Nase, welches dem Nikolaus geholfen hat, die Geschenke zu verpacken, ich habe
das Buch immer noch, es fliegt fast auseinander so sehr hab ich es geliebt und meine
Kinder auch.
Den Tee trinkt ihr übrigens aus der Teekanne aus dem neuen Tildabuch und die netten
Tassenengel , die euch gerade Gesellschaft leisten , sind auch daraus.
Wir wären nun 10 Teilnehmerinnen, vielleicht kommen ja noch welche dazu.
Ich werde dann mal mit meinen Wünschen den Anfang machen.
LG Eure Manu