Erste Schwimmversuche

1. März 2016 nach manu | 5 Kommentare

Elly, Nelly und Sally sind noch sehr
unsicher, wenn es darum geht, in
tieferen Gewässern zu schwimmen.

Swimming girls 025

Deshalb versuchten sie es zu erst
Mal bei uns in der Wanne.

Swimming girls 029

Nelly ist immer etwas voreilig und
nahm den Ring bald ab, stellte ihn
an den Wannenrand in die Nähe von
Elly.

Swimming girls 028

Urplötzlich war ein hysterisches Geschrei
zu vernehmen.
Sally, das Phlegma der drei, reagierte
zuerst gar nicht.

Swimming girls 030

Elly warf sofort den Rettungsring und
traf auch noch Nellys Kopf und sprang
natürlich gleich hinter her.
Sally kam nun auch in die Gänge und
Schwamm auf Nelly zu.

Swimming girls 031
Alle drei waren froh, dass weiter nichts
passiert ist.

Swimming girls 034

Nach dem Schreck mussten Elly und
vor allem Nelly erst einmal relaxen.

Swimming girls 036 Swimming girls 037

Aber wo zum Kuckuck war Sally nun schon
wieder?

Swimming girls 038

Leise stieg sie wieder ins Wasser und
platzierte sich zwischen den beiden.

Swimming girls 039

Oh, was hast du denn da am Hals?
drehte sich Nelly fragend zu Sally um,
beide starrten auf Sallys Hals.

Swimming girls 043

Sie hatte sich doch tatsächlich ein
Tattoo machen lassen.
Sie war schon immer anders drauf!

Swimming girls 040

Es ist auch nicht einfach mit den
Damen ein gemeinsames Foto zu
machen.

Swimming girls 046

Nelly!!!???

Swimming girls 048

Zwischendurch bekamen wir Besuch
aus Hamburg. Töchterlein nutzte ihre
freien Tage und so gab es am Sonntag
ein leckeres Frühstück.

Muffins 008 Muffins 009

Nun zeige ich Euch auch, was es mit den
Platzsets auf sich hat. Ihr seht, der Stapel
ist wieder gewachsen.

Swimming girls 020

Und zu diesem Anlass werden sie eingesetzt.

Swimming girls 016

Für den Kleidermarkt habe ich noch mal
ganz spezielle Leseknochen genäht.

Leseknochen 003

Gregg Stoffe sind sehr beliebt bei lesenden
Jungs und auch für die Mädels habe ich einen
süssen Stoff gefunden.

Muffins 013

Nach dem ich nun wieder überreife Bananen
habe, werde ich noch Mal diesen leckeren
Bananenkuchen backen. Er war oberlecker
und ist wirklich eine prima Bananenverwertung.
Das Rezept bekommt über den Blog von

rot-weiss-kariert

Swimming girls 007 Swimming girls 009

Letzten Donnerstag hatte wir den ersten Schnee
in diesem Winter, mir ist nun aber nach Frühling,
deshalb lasse ich euch diesen Blumengruss da.

Muffins 001

Allen gesundheitlich Angeschlagenen wünsche
ich eine baldige Besserung.

Bis bald mal wieder
Manu

 

 

324cm Stoff

24. November 2015 nach manu | 5 Kommentare

habe ich letztens verarbeitet.
Dies sind wenige cm davon…
Ende Nov 021
den Rest könnt ihr Euch jetzt anschauen
Ende Nov 022
Letzte Woche bekam ich das neue Tilda Buch,
Tilda`s Toy Box
Ende Nov 031
Heringe gibt´s da auch drinnen und
Wale
Ende Nov 028 Ende Nov 032
Die haben echt Spaß gemacht!
Ende Nov 026
Am schlimmsten fand ich das zusammennähen der
Schlange, da das Ding ja immer länger wird,
habe ich zuerst 2 Hälften genäht und die dann
schlussletztendlich zusammengesetzt. Alle 6
Abschnitte habe ich eine Füllöffnung gelassen,
sonst hätte man die nicht stopfen können.
Die Wale und Fische werden mich nähtechnisch bis
ins Jahr 2016 begleiten, denn die kleinen Wale passen
wunderbar in Schuhkartons.
Ende Nov 042 Ende Nov 044
Wir haben letzten Freitag für Weihnachten im Schuhkarton
sage und schreibe 893 Kartons in den
Laster geladen.Letztes Jahr waren es 700, mit dieser
Steigerung hat keiner gerechnet.
Ende Nov 011
Für den Weihnachtsmarkt habe ich dann
noch ganz einfache aber doch schöne
Kühlpadhüllen genäht.
Ende Nov 012
Nur an sich selbst denkt man mal wieder
nicht. Am Wochenende hatte GG nach einer
Notfallzahnbehandlung eine dicke Backe und
da hab ich dann fix auch für uns noch eine
Hülle genäht.
Ende Nov 013
Dann hat mir GG die Hefte mitgebracht,
alle haben tolle Sachen drinnen.
Und für alle die die Anleitung für die
Holzengel hier immer
vergeblich suchen, dem sei gesagt, in
der LandLust Weihnachten ist sie zu finden.
Es lohnt sich also, das Heft zu kaufen.

Berta wollte sich auch mal wieder
melden,sie sitzt mittlerweile SO
vor der Tür….
Ende Nov 047
und gackert, dass sie nun auf der
Stelle ins Haus will. Jaja, meine
Liebe, in den nächsten Tagen wird ja
weihnachtlich dekoriert und dann
darfst du rein….das kann heiter werden!
Werde ihr wohl eine Kiste bauen und
den Deckel dann zu lassen…
Die ersten Plätzchen sind nun auch
gebacken, die dürft ihr bald probieren.
Die nächsten Tage werde ich beginnen um zu
dekorieren, deswegen verabschiede ich mich
nun wieder.
Macht es gut, und wenn die erste
Kerze brennt, melde ich mich wieder.
Liebe Grüße
Manu

Drei Langnasen

21. Oktober 2015 nach manu | 6 Kommentare

Pino 003
Ähm, ich hab doch als Überschrift „3 Langnasen“
geschrieben, was zeigt ihr denn nun eure
Beine???
Pino 009
Na, das sieht doch schon mal besser aus.
Könnt ihr Euch auch ganz zeigen?
Pino 006
Klasse, es geht doch.
Sie mussten sich natürlich überall
umsehen. So wanderten sie erst Mal
schnell unters Dach und haben alsbald
gemerkt, dass sie SO nicht weit kommen
werden!
Pino Trio 019
Schnell fand dann jeder seinen Lieblings-
platz.
Pino Trio 007
Er dekoriert alle paar Minuten den Inhalt
des Tabletts um.
Pino Trio 008
Dieser hier half mir blaue Herzen zu nähen,
hat sie umgedreht und wird sie die nächsten
Tage wohl stopfen.
Pino Trio 012
Und Nummer drei wartet auf das Reiseticket,
er wurde so gewünscht und wird bald in die
Kiste steigen, es sich dort mal kurz gemütlich
machen und freut sich schon auf seinen neuen
Wohnort.
Pino 008 Pino 007
Hier seht ihr, wie ich die Halskrause etwas
herausgeputzt habe.
Herbstdeko 2015 003
Nun etwas Herbstdeko wie versprochen.
Kommt einfach mit und schaut Euch um:
Herbstdeko 2015 012 Herbstdeko 2015 006
Herbstdeko 2015 018 Herbstdeko 2015 002
Herbstdeko 2015 016
So, das war es für heute.
Wenn ihr wüsstet, was Frau herzhaftes nun
wieder anstellt! Das ist hier schon ein
gelache und gekichere, einfach herrlich.
Aber ich konnte davon jetzt nicht nur eine
nähen, nee, das geht gar nicht, zu dritt
sehen sie sicherlich besser aus, hab ich
mir so gedacht.
Bald wird sich hier also ein neues Trio
vorstellen.
Vielleicht schon bis bald.
Habt eine gute Woche und vergeßt nicht,
am Wochenende die Uhren zurück zu stellen.
Liebe Grüße
Manu

Der Fuchs geht um

9. Oktober 2015 nach manu | 4 Kommentare

Füchse und Honig 006
Ja,um die drei Fuchsdamen handelt es sich.
Sie bringen hier alles durcheinander, ein
ruhiges Leben ist zur Zeit nicht mehr möglich.
Ich werde sie wohl aussetzen müssen….
Füchse und Honig 013
Nein, ihr sollt nicht auf die Stühle sitzen,
ich wollte Euch doch eigentlich vor die Türe
setzen!!
Füchse und Honig 007
Das geht gar nicht, meinte Oma Fuchs.
Füchse und Honig 009
Mit so hübschen Kleidern gehn wir in keinen
Fuchsbau, meinte Mama Fuchs energisch.
Füchse und Honig 010
Genau, das geht gar nicht, erst nähst du uns
und jetzt sind wir zu frech, meinte das
Fuchskind.
Also gut, dachte ich dann bleiben sie halt.
Kaum gedacht, ließ Berta einen Schrei ab,
aber wie, aber seht selbst:
WiS2 005
Das Fuchs Kind befreundet sich dauernd
mit seinem eigentlichen Fressen und so
können Oma und Mama Fuchs ja nicht stehlen!
Als ich die Dekokisten endlich hoch holte,
waren alle drei sehr Neugierig:
Herbst 1 007
Oma Fuchs flog fast in die Kiste vor Neugier.
Herbst 1 010
Und wieder freundet sich das Fuchskind mit
einer Leibspeise an!
Nachdem die 2.Kiste inspiziert worden war,
hab ich sie mal kurzer Hand in den Keller
gesperrt.
ABER das war ein Fehler, ich hab nicht an
die Weihnachtsgänse gedacht…
Der Fuchs geht um 009
FuchsKind setzte sich gleich mittenrein,
während die andren beiden den Braten be-
schnupperten. Sie kamen sich immer näher…
Der Fuchs geht um 008
und schwupp, waren die Gänse davon
geflogen…
Der Fuchs geht um 014
Da leistete Berta wunderbares und
hielt sie vor der Türe sozusagen auf:
Der Fuchs geht um 012
So hatte ich endlich die Chance
auf ein Gruppenfoto und meine
Fuchsfamilie wird somit zum Vegi.
Denen hab ich dann das Brot von heute
überlassen, das Nussbrot wurde mit eigenen
Nüssen gemacht. Das war ein Geschmatze!
Herbst 1 006
Marita hat sich als Gewinn einen Lese-
knochen gewünscht und so sah er aus, für
ihren Enkel hab ich noch eine Eule dazu
gepackt.
WiS2 010
Und Oma Fuchs hat es auf die Post
gebracht.
Herbst 1 012
Dann habe ich was neues ausprobiert.
Auf dem Blog zuckersüße Äpfel fand ich
das Rezept für Snickers Kuchen, oberlecker.
Das Rezept könnt ihr Euch dort holen.
Der Fuchs geht um 003
Beim nächsten Mal zeige ich Euch
meine Herbstdeko und vielleicht ist
bis dahin unser neuer Gast schon
angekommen.
Habt ein schönes gemütliches
Wochenende.
Greift zu und lasst 9 grade sein.
Liebe Grüße
Manu

Poolparty im herzhaft Haus

4. März 2015 nach manu | 6 Kommentare

Guten Morgen, Ihr Lieben.
Bevor ihr zu lesen beginnt, möchte ich Euch zum Frühstück einladen.
Ich war mit einer lieben Freundin im Cafe Fredo in Müllheim dort
zum Frühstück, es war wieder oberlecker. Greift also gerne zu!
Puddingschnecken 021
Dann fand doch tatsächlich die erste Poolparty im Bottich statt.
Lange hat es gedauert, aber gut Ding will Weile haben….
Puddingschnecken 024
Ja, nun sind wir wieder zickig und wollen uns nicht von vorne
zeigen. Man, hier war was los, das Wasser war überall, ein Geplantsche
und Gekreische und das bei nur DREI Damen im Wasser….
Puddingschnecken 027
Die Quitscheente hatte sich erst im hintersten Teil versteckt, aber
als die Damen dann etwas müde wurden, versuchte sie es doch nach vorne
zu schwimmen.
Puddingschnecken 029
Versucht habe ich auch die zwei neuen Tilda Swimming girls zusammen
zu fotografieren, aber die mit dem blauen Schwimmring hat sich
vielleicht angestellt….sie wollte das Fotoshooting alleine.
Also gut, was soll Frau da noch sagen??
Puddingschnecken 031
Die andren zwei sind ja irgendwann freiwillig aus dem Wasser.
Natürlich wollte die, die noch im Wasser saß, auch Trockenfotos
machen lassen, doch die im roten war schneller!
Puddingschnecken 020
Danach ergriff sie schlagartig die Flucht, ich hab sie
seither nicht mehr gesehen…komisch…muss nachher noch mal
nach ihr suchen. Der Eingebildeten kam das gerade recht
und sie setzte sich auf deren Platz.
Puddingschnecken 034
Von der lieben Rosaline bekam ich am Montag eine
Überraschung geschickt, 2 ganz tolle Rugmugs mit leckerer
Schokolade, die den Tag nicht überlebte…
Puddingschnecken 014
Da musste ich einen davon gleich am Nachmittag einweihen
und habe den Kaffee mit frischgebackenen Muffins sehr genossen.
Puddingschnecken 016
Auf ihrem Blog sah ich Mugrugs in dem tollen Katzenstoff…
Puddingschnecken 015
Rosaline war so lieb, in ihrem Stoffladen nach dem tollen
Stoff zu fragen und es gab ihn noch,lieben Dank noch mal fürs
besorgen.
Im Förderverein der Schule haben wir beschlossen, dass die 1.Klässler
ein Willkommensgeschenk bekommen sollen und ich hatte die Idee mit den
Stiftemäppchen. Damit sie die Kinder nachher besser auseinanderhalten
können, sind die Innenstoffe unterschiedlich und die Aussenstoffe außen
mit Buchstaben oder Zahlen und das Stifte Fach dann mit Zahlen oder Buchstaben
genäht. Die Knöpfe sind zum selber gestalten und so bekommt jedes Kind
passend zum Innenstoff auch den Knopf bezogen, es gibt 8 verschiedene
Innenstoffe und dann hab ich auch noch darauf geachtet, dass die Gummis
zum Verschließen verschieden Farbig sind. Ich glaube, so kann sich doch jedes
Kind sein Mäppchen merken.
Puddingschnecken 007
Die Hälfte ist fertig, nun arbeite ich an der 2. Hälfte, die gehen
ja relativ schnell und machen sehr viel Spaß. So wie das eine in
der Mitte, werden sie dann im September an die lieben Kleinen
übergeben.
Puddingschnecken 013
Nun habt ihr aber lange ausgehalten und habt sicherlich
schon wieder Hunger?
Ich hab Euch noch was zum Naschen, oberleckere Puddingschnecken.
Die gehen ratzfatz und halten ungefähr so gute 2 Stunden, dann sind
sie weg, ALLE und nicht mehr auffindbar…..
Puddingschnecken 003
und was hier drinnen ist????
Puddingschnecken 038
Das verrate ich das nächste Mal. Das geht heute erst mal auf
die Reise und kommt hoffentlich gut an.
Bis bald mal wieder, ich muss nun schnellstens in den
Keller , da rumpelt und scheppert es, ich glaub
die Hasen wollen raus…und das Swimming girl muss ich auch
noch suchen. Bin mal gespannt wo die rauskommt, verunsichert guck…
Liebe Grüße
von Manu

Juhu, die Wanne ist voll…….

3. Februar 2015 nach manu | 6 Kommentare

oder, wie ich den Weg zurück zur Nähmaschine fand…..
Swimming Girl 002
Neulich kam ich von hinten zu einem unserer alten Waschzuber
und sah etwas völlig unbekanntes, bisher noch nicht gesehenes.
Ganz vorsichtig kam ich näher und bat darum sich mal von der
andren Seite zu zeigen….sehr schüchtern drehte sich die
Unbekannte etwas um…
Swimming Girl 003
ähm, würdest du dich noch mals etwas drehen???
fragte ich, denn noch immer erkannte ich sie nicht!
Swimming Girl 004
Bitte nicht lachen, ich kann nämlich nicht schwimmen!
meinte sie beschämt und schielte auf ihre Schwimmflügel.
Swimming Girl 008
Jetzt erst sah ich etwas weiter ins Wasser und sah auch
den Schwimmreif…..das Lachen musste ich mir echt verkneifen.
Sie schaute mich ganz hilflos an und ich hob sie dann erst
Mal vorsichtig aus dem Wasser:
Swimming Girl 015
Sie meinte dann, sie sei das neue Swimming Girl von Tilda.
Ich erinnerte mich , dass ich neulich aus Frust an die Nähmaschine
musste und dann erkannte ich wieder was ich da genäht hatte.
Sie, das swimming Girl, hat mich wieder zum Nähen gebracht.
Nur bekam sie von mir richtige Haare, die gemalte Version
gefiel mir gar nicht.
Nun gut, sage ich zu ihr, pass mal auf: Demnächst machen wir hier
eine Poolparty mit lauter Nichtschwimmerinnen und sie lachte vor
Freude, denn nun rattert die Nähmaschine wieder etwas mehr…..
Swimming Girl 019
Super, meinte sie, so lange bleibe ich auf dem Trockenen
sitzen.
Und bald könnt ihr weiterlesen, wenn es wieder heißt:
Poolparty im Waschbottich

Liebe Grüße
Manu

Geburtstag, Tauschobjekte und Weihnachtsmarkt

20. November 2014 nach manu | 7 Kommentare

Geb.Heidi 013
Die 2. Vorsitzende unseres Schulfördervereins wird heute
50 Jahre alt. Ihre Lieblingsfarben sind grün und orange,
witziger Weise sind das auch unsere Vereinsfarben.
Die Karte hat mir Andrea von Handmade bei Andrea gefertigt,
ich habe ihr einfach eines der nun folgenden Bilder geschickt
und darauf hin hat sie mir die Karte gestaltet.
Heidi 003 Heidi 002
Heidi 006 Geb.Heidi 014
Aber nicht nur die Karte kam an, es waren noch sehr liebevoll
gearbeitet Papiersachen für mich dabei, ich finde sie alle
wunderschön. Noch Mal lieben Dank, für deine tollen Sachen.
Geb.Heidi 016
Heute Mittag werden die gesamten Mitglieder des
Fördervereins dem Geburtstagskind gratulieren.
Von hier aus schon mal ein kräftiges
Happy Birthday liebe Heidi
Schon vor einiger Zeit hab ich mit Linchen getauscht,
sie bekam von mir Apfelmännchen und ich wünschte mir
die gehäkelte Kraken und die kamen auch bald an. Mit im
Gepäck hatten sie aber noch einiges mehr, das zeige ich
im nächsten Post.
Nun aber zu Tine und Toni:
Elche 002
Sie wohnen bei uns im Bad und Tine ist eine ganz
verschlafene im Gegensatz zu ihrem Bruder Toni, der
alles genauer anschauen muss:
Elche 001 Elche 004
Und schon geht er auf Entdeckungsreise:
Elche 005
sitzt bei andern in der Badewanne…
Elche 008
Geht ab und zu auf Seefahrt…
Elche 007
besucht das Seepferd oder
Elche 009
reitet eine Runde auf dem neuen Schwein.
Wochenende 016
Auch an Ruth von kleine-creative-welt hab ich
Apfelmännchen geschickt und prompt kamen all die
schönen Sachen hier an.
Dir auch noch mal ein dickes Dankeschön dafür.
Zuberer 006
Dann bin ich im Moment dabei, nette Sachen für
den Weihnachtsmarkt am 7. Dezember in Schliengen
vorzubereiten. Einen Teil geht als Spende von mir
als Preise für die Tombola an den Förderverein,
ein anderer Teil wird von den Schülern für den
Förderverein verkauft.
Zuberer 017 Weihnachtsmarkt 003
Weihnachtsmarkt 011 Weihnachtsmarkt 020
Leider kam ich nicht dazu, die ersten Plätzchen
zu fotografieren, schon waren sie gegessen, nun
muss ich erst neue backen, dann bekommt ihr welche,
versprochen.
Weihnachtsmarkt 002
Dieses Apfelmännchen hab ich meiner lieben Freundin
Nadine geschickt mit selbstgemachter Karamellcreme
für ihre drei Mädels. Wir vermissen seit dem Umzug
unsere gemeinsamen Nähabende sehr, auf nächstes
Jahr werden wir uns was einfallen lassen müssen,
versprochen Nadine!
So, nun muss ich weitermachen.
Da ich eine schlaflose Nacht hatte, hab ich 20
TaTüTas zugeschnitten und die warten nun auf mich.
Habt ein schönes Wochenende.
Ganz liebe Grüße
an Euch alle
Manu

Wir nähen Tilda

13. November 2014 nach manu | 4 Kommentare

Collage_wir nähen Tilda Runde 7
In der 7. Runde, wir nähen Tilda, organisiert
von Linchen
Ich habe das neue Buch zum Anlass genommen, mal wieder Tilda
zu nähen. Die Entscheidung fiel schwer und somit sind
mehrere Projekte umgesetzt worden.
Als erstes widmete ich meine Zeit den Engelsschafen,
zuerst wollte ich ihnen keine Flügel verpassen,
aber als ich dann auch die Elche genäht habe, probierte
ich es einfach aus:
Elche 013 New Tilda 021
Als dann das Buch endlich da war, hatten es mir die
Schweine angetan, von dem Drahtschwanz bin ich noch nicht
weg gekommen, der aus Stoff wirkt mir zu mächtig:
Schweinerei 006 Schweinerei 005
Schweinerei 001 Schweinerei 007
Dann musste natürlich der langbeinige Elch her. Als ich
ihn zum ersten Mal sah, gefiel er mir gar nicht, die Arme
und Beine erschienen mit zu staksig, aber mittlerweile
steht er hier hoch im Kurs und ist ratzfatz genäht:
New Tilda 002New Tilda 010
Am besten hat es ihm in der Spitztüte gefallen und da
möchte er über Weihnachten auch wieder rein und hat
sich noch einen größeren Bruder gewünscht, den soll er
noch bekommen.
New Tilda 022 New Tilda 020
Genäht hab ich die natürlich alle mit meiner neuen Nähmaschine,
die musste her, koste sie nun was sie wolle….
Nähma 005
Der Verkäufer versprach mir eine Kleine Gratis,
wenn ich die Große kaufe. Also gut, dachte ich, dann
nehm ich die Kleine auch noch:
Nähma 007
Die Kleine ist gerade mal 12cm inklusive Spule hoch und
13cm breit. Aber wie ihr sehen konntet, laufen beide wie
am Schnürchen:
Nähma 003
Und da wir gerade bei Tilda sind, möchte ich Euch Elsbeth
noch vorstellen, sie wurde vorletztes Wochenende genäht, einfach
so, weil mir mal wieder nach einem Badezimmerengel war:
Geb.Heidi 002
Nach einigen Stunden Wellness im Bad, hat sie es sich
dann im Ruheraum auf der Liege gemütlich gemacht:
Geb.Heidi 010
Das war es dann für heute.
Dir, liebes Linchen vielen Dank fürs Organisieren und
ich bin nächstes Mal gerne wieder dabei, wenn es das
8.Mal heißt: wir nähen Tilda

Wir sehen uns nächste Woche wieder, da hab ich einen
runden Geburtstag zu beschenken und einiges zu zeigen,
was ich zwischenzeitlich so geschickt bekam.
Und mit Sicherheit dürft ihr die ersten Plätzchen
versuchen, denn heute fülle ich schon die 3. Dose.

Bis dahin ein schönes Wochenende und eine gute Zeit.
Liebe Grüße
Manu

Schöne Aussichten!

10. Februar 2014 nach manu | 6 Kommentare

IMG_6116
Oh, was hängt denn da an der Leine?
IMG_6117
Na, wollt ihr Euch nicht mal etwas mehr zeigen?
IMG_6118
Schüchtern scheinen die 2 zu sein, also Mutter und Kind…
IMG_6119
Aha, nun werden sie zu traulich! Hey, ihr 2, wollt ihr Euch
nun mal vollständig zeigen?
IMG_6120
Na also, geht doch!
Am Samstag kamen sie angereist, in der Packung so zu sagen,
als Stoff und Vorlage.Eine neue Bastelpackung von Tilda,
Hare Mother and Child.
Eigentlich ging es mir ja gar nicht so doll, ich dachte schon,
nun gibt es eine dicke Grippe.
Aber ich hatte da so einen tollen Tipp, der hat alle Keime
abgetötet…holla die Waldfee!
IMG_6123
Und die Kopfschmerzen warf ich dann komplett über Bord,
denn die Packung juckte mich so dermaßen in den Fingern…
IMG_6122
Nur die original Stoffblumen habe ich durch schöne Holzknöpfe
ersetzt und nun haben es sich die beiden etwas gemütlicher
gemacht. Stellt Euch vor, wir würden den halben Tag an den Ohren
befestigt an der Leine hängen…
IMG_6121
Dann wurde noch ein Auftrag fertig:
IMG_6111 IMG_6109
Das ist der 2. Hase in der Art, aber er sollte gleich aussehen,
wie der erste, zum Glück gab es den Stoff noch.
Er wird die Tage davon hoppeln.
IMG_6124
Die Stoffe kamen am gleichen Tag, wie die
Hasenpackung und wurden gleich gewaschen, denn
die brauch ich als nächstes….
Und zu dem Geheimnis der
IMG_6077
Sie wurden geschält und die Schale getrocknet.
IMG_6099
Und dann wurde der Thermomix damit gefüttert und raus kam das:
IMG_6126
Pures und einwandfreies Zitronenschalenaroma, wenn ich Euch doch
mal schnuppern lassen könnte…Ein Löffel landete schon im Teig vom
Apfelkuchen und der schmeckt nun noch mal so gut.
So, dann werde ich mich mal an die Nadel hängen, hab so einiges
vor.
Ich lasse Euch mal herzhafte Grüße da:
IMG_6127
Habt eine schöne Zeit, bei uns zeigt sich schon ein Krokuss
in gelb und es riecht nach Frühling.
Macht´s gut
Liebe Grüße
Manu

Schabernack und Marktgedönse

16. November 2013 nach manu | 7 Kommentare

herscht im Hause herzhaftes.
Am Montag flatterte ein Umschlag von der lieben Raphaele,
Blog Maschenzucker, ins Haus und kaum hatte ich den Umschlag
geöffnet, sprang dieser nette Knotenwichtel heraus:
IMG_5687
Mit im Gepäck hatte er noch die süßen Schmetterlinge
und ein pilziges Notizheft.
Raphaele hatte etwas bedenken, ob er überhaupt zu den
vielen Tildasachen passen würde, aber seht selbst wo er
sich am liebsten aufhält:
IMG_5688
Tags drauf, hing er an der Esstischlampe und schaute
mir über die Schulter, als ich ein leckeres Knuspermüsli
für den Markt zubereitete:
IMG_5689
Ich wurde sehr genau beobachtet..
IMG_5683 IMG_5685
Er verfolgte die Trocknungsphase ganz genau:
IMG_5693 IMG_5684
Heute bekamen die Müsligläser von ihm und GG den letzten
Schliff, sie haben sehr gut zusammen gearbeitet:
IMG_5714
„Und was machen wir jetzt“, wollte er wissen.
IMG_5690
Nun gut, wir haben dann Weihnachtsmarmelade und Glühweingelee
gekocht:
IMG_5694
Auch die Gläser wurden heute fertig gestellt:
IMG_5720 IMG_5715
2 Backmischungen für Gewürzfrüchtekuchen wurden auch noch fertig.
IMG_5719
Zwischendurch hab ich die 2 Herbsttildas ausgehfein gemacht.
Die Stiefel mussten heute noch geschnürt werden und die Kosmetik.
IMG_5707
In der Zeit übte Lümmel das „dekorieren“.
IMG_5695
Zwischendurch musste ich dann mal die Krümmel aufsaugen,
er lässt sich ja gern spazieren fahren….
IMG_5691
Plötzlich sprang er ab und knuddelte die Elche!
IMG_5696
Am späten Nachmittag wurden auch die ausdekoriert:
IMG_5711 IMG_5710
Dann zog er sich mal kurz ins Schlafzimmer zurück und
hing etwas durch.
IMG_5698
Als es plötzlich klingelte und er sofort am Telefonhörer
hing, aber er hörte nix….
IMG_5692
Dann lief er zur Haustür und zog ein Päckchen herein.
Der Absender war Karoline. „Ooooh, das sind sicherlich die
Äpfel“, sagte ich zu Lümmel. Und tatsächlich fanden sich
darin rote und grüne Äpfel und ein Teelicht, denn meine
Hüttentilda war ein Tausch und ich bekam dafür die tollen
Sachen. Liebe Karolin, lieben Dank dafür,die Sachen sind
sooooo schön!
IMG_5712
Heut Abend hab ich dann noch die Zuckerstangen marktfein
gemacht, die letzten gestern Abend zugenäht.
IMG_5723
Nachdem ich heute auch noch drei Sorten Plätzchen gebacken
habe, lasse ich euch einen Teller da. Es sind drauf:
Florentiner, Orangenplätzchen, Engelsaugen, Nussecken,
Marzipanmohnhäufchen und Linzer Plätzchen.
IMG_5721
Ich hab für heute genug und werde bald das warme
Bett aufsuchen….oh, da liegt ja schon einer.
Lümmel ist wohl genauso fertig wie ich.
Wir wünschen Euch nun ein geruhsames Restwochenende.
Machts Euch gemütlich und kommt gut in die neue
Woche.
IMG_5697
Liebe Grüße
Manu und Lümmel