Nur noch 54 Tage

31. Oktober 2015 von manu | 4 Kommentare

bis Weihnachten!
WiS2 004
Ja, der hängt vor der Haustür, rannte
mir im blaugelben Haus gleich hinterher,
wie er mich sah, da konnte Frau herzhaftes
mal wieder nicht Nein sagen. Er ist es, der
die Tage nun rückwärts zählt und mir das
jeden Morgen ins Ohr röhrt!
quitten Förderverein 001
Vor 2 Wochen bekam ich eine riesige Menge
Quitten geschenkt. Die hab ich von ihrem
Flaum befreit, sprich gewaschen und dann
einfach halbiert.
quitten Förderverein 002
Alles in meinen großen Topf getan, mit
Wasser aufgefüllt und weich gekocht.
quitten Förderverein 003
Daraus wurde eine gut riechende
„Suppe“ gekocht, die hab ich über
Nacht stehen lassen.
quitten Förderverein 004
Am nächsten Morgen hab ich den Inhalt
abgeseiht und den Saft aufgefangen.
Was für eine Farbe!
quitten Förderverein 005
Das ganze wurde mit 1:1 Gelierzucker
vermischt und aufgekocht.
quitten Förderverein 007
Danach ergab dieser Topf 15 Gläser
mit oberleckerem Quittengelee.
quitten Förderverein 008
In letzter Zeit scheine nicht nur ich
den Blaustich zu haben, die Gäste auch.
Es werden fast nur Herzen mit Blaustich
verlangt, also musste ich zwischendurch
mal wieder welche nähen.
001 003
Auch musste ich Leseknochen nachlegen.
Herbstdeko 2015 020
Von Marita bekam ich gestern ein Päckchen
für Weihnachten im Schuhkarton, das hat sie
dafür genäht und gestrickt. Noch mal lieben
Dank dafür!
Herbst 002
Der Herbst hier in der Gegend zeigt sich
momentan von seiner schönsten Seite, man
sieht überall so tolle Farben, einfach nur
schön.
Herbst 003 Herbst 004
Da ja heute Abend wieder die Geister ihr
Unwesen treiben und Süßes oder Saures ein-
fordern, habe ich diesmal die Idee von einem
Blog übernommen. Es wurden Lutscher gekauft
und Gespenster daraus gemacht. Nun warten diese
gespannt, welche Gestalten sie wohl abholen werden.
014
Alle fanden die Idee total lustig, nur eine
nicht, sie ist soooo schüchtern und ängstlich,
dass sie sich noch gar nicht so recht zeigen
will und als sie die Gespenster sah, war es ganz
aus. Aber seht selbst.
010
Wir werden ihr nun gut zu reden, damit sie beim
nächsten Post ihre ganze Körpergröße zeigt.
009
Uns soo langsam werde ich nun mal in die
Küche schleichen und einen spanischen
Apfelkuchen backen und eine leckere
Tomatencreme für heute Abend richten,
da gibt es nämlich Raclette, denn das
Haus ist voll, die Hamburger sind da.
Ich wünsche euch einen guten Start in
den November, vielleicht klingelt es
bei Euch ja auch heute Abend.
Liebe Grüße
macht es gut, ich genieße nun die Herbst-
ferien.
Eure Manu

Weihnachten im Schuhkarton

5. Oktober 2015 von manu | 4 Kommentare

WiS2 011
Nun ist wieder die Zeit , Schuhkartons zu packen
für Weihnachten im Schuhkarton.
Auch ich mache das selbstverständlich wieder mit.
Auch in der Zeit, wo man auch hier täglich Dinge
spenden könnte, was ich auch getan habe.
ABER es gibt Kinder, die können von ihrem Elend
nicht davon laufen, da müssen wir hin, ihnen ein
bisschen Weihnachten schenken…..
WiS 005
Drei Kartons beklebe und verpacke ich immer
selbst, gefüllt mit wichtigen Dingen.
Duschgel, Creme, Zahnbürsten und Zahnpasta,
neue Kleidungsartikel, ein Spielzeug oder
Kuscheltier und etwas Süßes.
Dazu gibt es aber Regeln, nicht alles darf
hinein.
WiS 002
Letztes Jahr hab ich fleißig dafür genäht
Sonntag 003 - Kopie 006
und bekam auch etwas geschickt
WiS 002
Auch dieses Jahr wurde ich von der liebe Dame
gefragt, ob sie wieder was schicken darf.
Ihr dürft immer und deshalb eine Bitte:
Vielleicht haben ja einige von Euch Lust mit
einer Kleinigkeit an Genähtem zu helfen.
Dies können sein Kuscheltiere, Kosmetiktäschen,
kleine Täschen, Stiftemäppchen, Seelentröster usw.
Wer es ernst meint und helfen will, kann mich über
das Kontaktformular anschreiben.
WiS2 012

Bunter Herbstmix

28. Oktober 2014 von manu | 9 Kommentare

IMG_6904
Vorletztes Wochenende war ja wunderschönes
Herbstwetter und Frau herzhaftes fasste sich ein Herz
und flog aus, nach Friedrichshafen, von der Schweiz aus
auf die Fähre – da kommt sie auch schon…
IMG_6906
Überall in FN war es herbstlich dekoriert, hier vor
dem Lokal, in dem es sehr leckeres Essen gab
IMG_6907
Frau herzhaftes lies es sich gut gehen und kehrte auch in
einem ihrer Lieblingsläden ein. Ähm – das rannte mir
alles hinter her, ich hatte gar keine andre Wahl als
es mit zu nehmen, hüstel…
Wochenende 014
Am Sonntag auf der Rückfahrt wurde kreuz und quer
gefahren, mal über die Schweiz, mal über Deutschland
und in Stein am Rhein wurde wieder angehalten, ich liebe
dieses Städtchen einfach.
IMG_6909 IMG_6910
IMG_6916 IMG_6919
Natürlich hab ich eine Kleinigkeit für die Fährfahrt migenommen,
die Lavendelflügel wurden ausgeschnitten und umgedreht und am
Sonntag Abend zu Hause mit Lavendel gefüllt, für den Weihnachts-
markt, sprich den Förderverein.
Wochenende 011
Es entstanden letzte Woche auch noch Mal
Knistertücher und Frühstücksbeutel für den Verein.
Donnerstag 002 Donnerstag 010
Nach der traurigen Nachricht letzten Dienstag hab ich
am Abend noch ein Kuscheltier genäht, mir war danach,
denn das Einschlafen fiel mir schwer.
Das kam dabei heraus:
IMG_6922
Meine 19 jährige Tochter hat die Gans nun beschlagnahmt…
Meine liebe Nähfreundin hatte Ende letzter Woche Geburtstag
und dieser Engel(ca.80 cm) durfte zu ihr reisen:
Wochenende 005 Wochenende 010
Nach dem Artikel über WiS stand einige Tage später ein
Päckchen von Marita vor der Tür, nanu, dachte ich, was
sie wohl wieder geschickt hat???
Ich war sprachlos, aber seht selbst, die sind für
die Schuhkartons, sind sie nicht toll??
WiS 002WiS 005
Noch Mals ganz lieben Dank dafür, die Freude darüber
war bei allen sehr groß.
Nun habt ihr aber lange aushalten müssen, ich hätte glatt
noch mehr zum Zeigen, aber dies dann im nächsten Post.
Nun bekommt ihr erst Mal ein Stück warmen Schokokuchen
mit Vanilleeis und wer will einen Kaffee dazu…
Schokokuchen 010
Wohl bekomms und bis bald.
Liebe Grüße
Manu

Mit kleinen Dingen Großes bewirken!

15. Oktober 2014 von manu | 4 Kommentare

Schuhkarton 008
war seit Sommer meine Einstellung, als ich bedingt durch
Schule und Förderverein nun auch noch näher WiS (Weihnachten
im Schuhkarton) kennenlernte. Als meine Kinder im Kindergarten
waren, haben wir auch jedes Jahr einen Schuhkarton gepackt.
Wer mehr darüber wissen will, kann hier mal vorbei
schauen:
www.weihnachten-im-schuhkarton.org
Dafür habe ich dann genäht und genäht und konnte so
der Organisatorin hier vor Ort dies übergeben:
Sonntag 003 - Kopie 006

Zwei neue Sachen habe ich ausprobiert und werde hier
nun noch einiges an Knistertüchern
Knistertuch 001Knistertuch 002
und Frühstücksbeuteln nachlegen:
Knistertuch 026 Knistertuch 025
Knistertuch 024
Zu finden ist der Beutel bei Farbenmix als Freebie.
Als ich die gespendeten Weckgläser bekam, fiel meiner Freundin
auf, dass da sogar noch eines mit einem Visitenaufkleber der
Schwiegereltern dabei war, das hab ich mir dann gleich
auf die Seite getan und da die liebe Doris genauso eine Elch-
liebhaberin ist wie ich, hab ich den hier genäht:
WiS 001
und danach in dieses besagte Weckglas eingeweckt:
WiS 003WiS 006
und ihr so zurück gegeben, die Freude war groß.
Die Herbstapfelmännchen haben nun ihren Abschluss gefunden,
ab nun züchte ich Weihnachtsapfelmännchen. Aber der lieben Ruth
wollte ich den Wunsch nach Herbstapfelmännchen in lila
und grün noch erfüllen. Mittlerweile sind sie gut angekommen.
Knistertuch 023
So, meine Lieben, das war es für heute.
Drückt mit die Daumen, dass es ein schönes
Herbstwochenende gibt, denn ich hau mal schnell ab
übers Wochendende, ans Wasser…
Mehr davon dann im nächsten Post, ich hoffe, ich vergesse
den Foto nicht…
Liebe Grüße
von Manu