Vor der Winterzeit…

28. Oktober 2016 nach manu | 4 Kommentare

… werde ich Euch meine letzten
Herbstaktionen zeigen.

012

Natürlich hat sich beim Herbsthausrundgang
einiges versteckt.

007
Die Fuchsdamen und die Fliegenpilze.

004

Auf dem Schuhregal im Flur

oktober-014

und die freche Kürbis-Hexe!

oktober-018

Dann wurden kleine Schnecken gewünscht,
ich habe drei zur Auswahl genäht und zwei
davon haben sich nun davon geschlichen….

herbst-037

Dann wurde eine Windeltasche gewünscht.
Zuerst habe ich zwei Probe genäht, sie kommen
nun in den Karton für Weihnachten im Schuh-
karton.

herbst-017 herbst-016

Dann habe ich mich an die gewünschte Variante
gewagt und sie kam gut an.

herbst-038

herbst-040

Einige Taschen sind wieder entstanden:

talente-talente-001 talente-talente-005

talente-talente-008

herbst-003 herbst-002

herbst-005

herbst-013 herbst-011

herbst-009 herbst-007

In Hamburg wurden wieder Schlüsselanhänger
gewünscht.

017

Diesen Winter möchte ich etwas mehr über
Äpfel erfahren und habe mir dieses Buch
zu gelegt, man erfährt was es mit dem Namen
der Sorte auf sich hat und dann gibt es Rezepte
dazu.

oktober-069

oktober-070

oktober-071

Mein absoluter Lieblingsapfel ist der
Boskoop, aber darüber mehr im nächsten Post.

herbst-019

Da wir auch eine Vorliebe für Quitten haben,
hab ich nun mal einen Quittenkuchen gebacken.
Die Quitten werden mit Ingwer (frisch) und einer
Zimtstange gedünstet und der Sud wird nachher
mitverwendet im Guss.

herbst-021

herbst-025

Da mein GG keine Streusel mag habe ich Mandel-
Blättchen darüber gestreut.
Wer Interesse am Rezept hat , kann sich gern bei mir
melden.
Ein Versucherle lasse ich Euch zum Schluss da.

herbst-029

Nun geht’s an die Weihnachtsnäherei, einiges ist
schon fertig.
Davon zeige ich das nächste Mal….

Bis dann, habt eine gute Zeite, wir haben ja nun
Herbstferien.

Liebe Grüße
Manu

 

Der Herbst ist bunt

13. Oktober 2016 nach manu | 4 Kommentare

Ich empfinde den Herbst dieses Jahr
als wunderbar bunt und erfreu mich
täglich daran, wie die Natur die Farben
wechselt.

oktober-063

Dieses Jahr mag ich Kürbisse ganz besonders.
Deshalb hab ich mir gestern nun einen richtig
„Großen“ zugelegt, er wohnt nun auf der alten
Bank unterm Nussbaum.

hb2-032

Da Schnecken gewünscht wurden, hab ich
am Sonntag noch schnell welche genäht und
nun werde ich sie aussetzen, ich will die nicht
an meinem Feldsalat haben….

hb2-044

Vor 2 Wochen war in Holzen Kunsthandwerker-
markt, da lief mein GG an Alfred vorbei, ich habe
gemerkt, dass er total begeistert von ihm war und
Alfred schon mal zum Geburtstag gekauft, nun
unterhalte ich mich während der Gartenarbeit immer
mit ihm.

alfred-010

Ich habe natürlich auch wieder was gefunden,
seht selbst, die Tonstecker habe ich an einem
andren Stand mitgenommen.

alfred-003

oktober-081

oktober-083

Dementsprechend hat sich die Deko in und
auf den Kisten vor der Haustür geändert.

oktober-084 oktober-086

oktober-087

Um Berta herum hat sich auch einiges
verändert, ihr habe ich vom letzten Markt-
besuch Zieräpfel mitgebracht.

hb2-041

Nun zeige ich noch, wo im Haus die Kürbisse
zu finden sind.

oktober-056

alfred-005

Natürlich essen wir wieder viel
Kürbissuppe in verschiedenen Variationen.

alfred-007

Dies hier eine Kürbis-Süsskartoffel Suppe
mit gerösteter Rote Beete mit Schmand,
Kürbiskernen und Kürbiskernöl.

oktober-066

Viele Stoffreste geben viele Herzen, das war
mein Wiedereinstieg ins Nähfieber.

alfred-014

alfred-018 alfred-016

alfred-020

Dann wurden wieder Mal Wendetaschen
gebraucht, die Produktion läuft weiter….

hb2-025 hb2-024

hb2-027 hb2-026

hb2-028 hb2-031

Leseknochen wurden benötigt, in den Stoff
des oberen hab ich mich sehr verliebt.

hb2-014

Für Weihnachten im Schuhkarton sind
insgesamt 36 Tatütas entstanden.

hb2-011

hb2-012

Mit diesem Blumenstrauß wünsche ich
Euch ein wunderschönes Herbstwochenende.

oktober-052

Macht’s euch bunt!
Manu

Mutter und Sohn sehr aktiv

17. Februar 2016 nach manu | 4 Kommentare

Irgendwie näh ich gerade unheimlich gerne
diese Wendetaschen, ich habe am Samstag
wieder meinen Lieblingsstoffladen überfallen.
Die Stoffe zeige ich das nächste Mal, vielleicht
sind sie da auch schon wieder verarbeitet.

Taschen 004 Taschen 002

Ich lasse nun einfach die Bilder sprechen.

Taschen 017 Taschen 018

Taschen 008 Taschen 006

Tag der offenen Tür 003 Tag der offenen Tür 005

und von Innen oder Außen

Tag der offenen Tür 006

Für Weihnachten im Schuhkarton hatten wir
Anfang Februar unser erstes Schuhkartonklebe-
treffen, dort haben wir es dann schon wieder auf
41 geschafft….

Januar 2016 083

Wir treffen uns dort in unregelmäßigen Abständen
morgens und/oder abends. Die Termine liegen aber
fest.

Januar 2016 079

Viele kleben auch alleine, wie ihr seht haben wir auch
die Gatten einiger WiS Damen dabei. Zu mehreren macht
es auch viel mehr Spaß.

Januar 2016 084

Für den Tag der offenen Tür mussten noch mal
Kühlschrankeulen her, bei manchen habe ich
die Füße vergessen, also wieder ausgepackt und
nun sind sie dran.

Tag der offenen Tür 008 Tag der offenen Tür 009

Auch wurden wieder Leseknochen gebraucht.

Taschen 044

Über die Schlüsselanhänger und den Tag der offenen
Tür berichte ich dann das nächste Mal.

Januar Fotos 2016 044

Mein Jüngster hat mich überredet, einen
Crêpeeisen zu kaufen.

Januar Fotos 2016 046

Zuerst war ein Gefluche in meiner Küche,
er gab nicht auf und am gleichen Tag, nach
dem wir den 3. Teig angesetzt hatten, hatte
Sohnemann den Dreh raus.

Januar Fotos 2016 047

Bitte bedient Euch, sie schmecken oberlecker.

Januar Fotos 2016 048

Psst, ich mag sie am liebsten mit Zimtzucker!!!

Nun wünsche ich Euch noch eine ruhiges Restwoche.
Bleibt gesund und bis bald!
Liebe Grüße
Manu

 

 

Dinner for Two und Neues in 2016

17. Januar 2016 nach manu | 5 Kommentare

Silvester 001

Am 31.12.2015 waren wir das erste
Mal seit 22 Jahren allein. Unser Jüngster
zog es vor, mit seinen Kumpels Silvester
zu feiern und wir haben unser Dinner for
Two beim Dinner for One genossen.

Silvester 006

Es gab Fondue mit Salaten, Baguette und
unserer Lieblingstomatencreme.

Silvester 010

Am Neujahrsmorgen habe ich uns noch ein
paar Glückshefeschweine gebacken.

Silvester 012

Am Abend gab es unser Lieblingsgemüse
mit Pasta für GG und Kartoffeln für mich.

Silvester 017 Silvester 016

Meine Tochter hatte sich zu Weihnachten
noch 4 Tischsets passend zu dem runden
Deckchen gewünscht. Doch es hat zum Fest
einfach nicht mehr gereicht.
Mittlerweile sind sie in Hamburg eingetroffen.

Silvester 022

Für uns habe ich noch Elchsets genäht.

Silvester 027

Dann wurden noch andre Muster von ver-
schiedenen Damen gewünscht.

Silvester 028 Silvester 018

Für den Tag der offenen Tür der Schule werden
nun mal einige Stofftaschen genäht.

Stofftaschen 020 Stofftaschen 021

Einige davon haben einen kleinen Boden.

Stofftaschen 023

Eine habe ich als Mitbringsel benutzt,
darin verpackt 2 gekürzte Hosen, ein Schlüssel-
anhänger und ein Pulli für deren Sohn.
Da man ja (gottseidank fast nirgends mehr
Plastiktüten bekommt oder wenigstens viel
dafür zahlen muss) werde ich diese Möglichkeit
der Stofftasche öfter für kleine Mitbringsel oder
Mitgebsel nutzen.

sauerei 001

Nach den Ferien gab es noch einen riesen
Wurf Glücksschweine für die Schule.

Stofftaschen 009 Stofftaschen 008

Dann wurde ein Leseknochen für eine
Dame gewünscht , die nächste Woche in
den wohlverdienten Ruhestand geht.

Stofftaschen 003 Stofftaschen 006

Diesen Freitag hatten wir ein Nachtreffen
von Weihnachten im Schuhkarton.
Jeder sollte etwas fürs Buffet mitbringen.
Ich konnte mich nicht entscheiden ob
ich was herzhafes oder süßes mitbringen
soll. Somit habe ich mich für beides
entschieden.

Stofftaschen 016

Leckere Pfannkuchenröllchen

und ein Beeren-Pavlova

Stofftaschen 010 Stofftaschen 011

Und ihr bekommt nun auch ein
Gläschen und wenn es schmeckt,
darf Frau gerne noch Mal zu greifen!

Stofftaschen 014

Hier schneit nun es kräftig, ich nähe
täglich und bin mal hier und mal da.
Es gibt Neuigkeiten, denn ich werde
ab März noch Mal auf den Hosenboden
sitzen und lernen….für was, davon das
nächste Mal!
Bis dahin macht es gut und macht einfach
mal nur das worauf ihr Lust habt.
Liebe Grüße
Manu

 

 

 

324cm Stoff

24. November 2015 nach manu | 5 Kommentare

habe ich letztens verarbeitet.
Dies sind wenige cm davon…
Ende Nov 021
den Rest könnt ihr Euch jetzt anschauen
Ende Nov 022
Letzte Woche bekam ich das neue Tilda Buch,
Tilda`s Toy Box
Ende Nov 031
Heringe gibt´s da auch drinnen und
Wale
Ende Nov 028 Ende Nov 032
Die haben echt Spaß gemacht!
Ende Nov 026
Am schlimmsten fand ich das zusammennähen der
Schlange, da das Ding ja immer länger wird,
habe ich zuerst 2 Hälften genäht und die dann
schlussletztendlich zusammengesetzt. Alle 6
Abschnitte habe ich eine Füllöffnung gelassen,
sonst hätte man die nicht stopfen können.
Die Wale und Fische werden mich nähtechnisch bis
ins Jahr 2016 begleiten, denn die kleinen Wale passen
wunderbar in Schuhkartons.
Ende Nov 042 Ende Nov 044
Wir haben letzten Freitag für Weihnachten im Schuhkarton
sage und schreibe 893 Kartons in den
Laster geladen.Letztes Jahr waren es 700, mit dieser
Steigerung hat keiner gerechnet.
Ende Nov 011
Für den Weihnachtsmarkt habe ich dann
noch ganz einfache aber doch schöne
Kühlpadhüllen genäht.
Ende Nov 012
Nur an sich selbst denkt man mal wieder
nicht. Am Wochenende hatte GG nach einer
Notfallzahnbehandlung eine dicke Backe und
da hab ich dann fix auch für uns noch eine
Hülle genäht.
Ende Nov 013
Dann hat mir GG die Hefte mitgebracht,
alle haben tolle Sachen drinnen.
Und für alle die die Anleitung für die
Holzengel hier immer
vergeblich suchen, dem sei gesagt, in
der LandLust Weihnachten ist sie zu finden.
Es lohnt sich also, das Heft zu kaufen.

Berta wollte sich auch mal wieder
melden,sie sitzt mittlerweile SO
vor der Tür….
Ende Nov 047
und gackert, dass sie nun auf der
Stelle ins Haus will. Jaja, meine
Liebe, in den nächsten Tagen wird ja
weihnachtlich dekoriert und dann
darfst du rein….das kann heiter werden!
Werde ihr wohl eine Kiste bauen und
den Deckel dann zu lassen…
Die ersten Plätzchen sind nun auch
gebacken, die dürft ihr bald probieren.
Die nächsten Tage werde ich beginnen um zu
dekorieren, deswegen verabschiede ich mich
nun wieder.
Macht es gut, und wenn die erste
Kerze brennt, melde ich mich wieder.
Liebe Grüße
Manu

Nur noch 54 Tage

31. Oktober 2015 nach manu | 4 Kommentare

bis Weihnachten!
WiS2 004
Ja, der hängt vor der Haustür, rannte
mir im blaugelben Haus gleich hinterher,
wie er mich sah, da konnte Frau herzhaftes
mal wieder nicht Nein sagen. Er ist es, der
die Tage nun rückwärts zählt und mir das
jeden Morgen ins Ohr röhrt!
quitten Förderverein 001
Vor 2 Wochen bekam ich eine riesige Menge
Quitten geschenkt. Die hab ich von ihrem
Flaum befreit, sprich gewaschen und dann
einfach halbiert.
quitten Förderverein 002
Alles in meinen großen Topf getan, mit
Wasser aufgefüllt und weich gekocht.
quitten Förderverein 003
Daraus wurde eine gut riechende
„Suppe“ gekocht, die hab ich über
Nacht stehen lassen.
quitten Förderverein 004
Am nächsten Morgen hab ich den Inhalt
abgeseiht und den Saft aufgefangen.
Was für eine Farbe!
quitten Förderverein 005
Das ganze wurde mit 1:1 Gelierzucker
vermischt und aufgekocht.
quitten Förderverein 007
Danach ergab dieser Topf 15 Gläser
mit oberleckerem Quittengelee.
quitten Förderverein 008
In letzter Zeit scheine nicht nur ich
den Blaustich zu haben, die Gäste auch.
Es werden fast nur Herzen mit Blaustich
verlangt, also musste ich zwischendurch
mal wieder welche nähen.
001 003
Auch musste ich Leseknochen nachlegen.
Herbstdeko 2015 020
Von Marita bekam ich gestern ein Päckchen
für Weihnachten im Schuhkarton, das hat sie
dafür genäht und gestrickt. Noch mal lieben
Dank dafür!
Herbst 002
Der Herbst hier in der Gegend zeigt sich
momentan von seiner schönsten Seite, man
sieht überall so tolle Farben, einfach nur
schön.
Herbst 003 Herbst 004
Da ja heute Abend wieder die Geister ihr
Unwesen treiben und Süßes oder Saures ein-
fordern, habe ich diesmal die Idee von einem
Blog übernommen. Es wurden Lutscher gekauft
und Gespenster daraus gemacht. Nun warten diese
gespannt, welche Gestalten sie wohl abholen werden.
014
Alle fanden die Idee total lustig, nur eine
nicht, sie ist soooo schüchtern und ängstlich,
dass sie sich noch gar nicht so recht zeigen
will und als sie die Gespenster sah, war es ganz
aus. Aber seht selbst.
010
Wir werden ihr nun gut zu reden, damit sie beim
nächsten Post ihre ganze Körpergröße zeigt.
009
Uns soo langsam werde ich nun mal in die
Küche schleichen und einen spanischen
Apfelkuchen backen und eine leckere
Tomatencreme für heute Abend richten,
da gibt es nämlich Raclette, denn das
Haus ist voll, die Hamburger sind da.
Ich wünsche euch einen guten Start in
den November, vielleicht klingelt es
bei Euch ja auch heute Abend.
Liebe Grüße
macht es gut, ich genieße nun die Herbst-
ferien.
Eure Manu

Weihnachten im Schuhkarton

5. Oktober 2015 nach manu | 4 Kommentare

WiS2 011
Nun ist wieder die Zeit , Schuhkartons zu packen
für Weihnachten im Schuhkarton.
Auch ich mache das selbstverständlich wieder mit.
Auch in der Zeit, wo man auch hier täglich Dinge
spenden könnte, was ich auch getan habe.
ABER es gibt Kinder, die können von ihrem Elend
nicht davon laufen, da müssen wir hin, ihnen ein
bisschen Weihnachten schenken…..
WiS 005
Drei Kartons beklebe und verpacke ich immer
selbst, gefüllt mit wichtigen Dingen.
Duschgel, Creme, Zahnbürsten und Zahnpasta,
neue Kleidungsartikel, ein Spielzeug oder
Kuscheltier und etwas Süßes.
Dazu gibt es aber Regeln, nicht alles darf
hinein.
WiS 002
Letztes Jahr hab ich fleißig dafür genäht
Sonntag 003 - Kopie 006
und bekam auch etwas geschickt
WiS 002
Auch dieses Jahr wurde ich von der liebe Dame
gefragt, ob sie wieder was schicken darf.
Ihr dürft immer und deshalb eine Bitte:
Vielleicht haben ja einige von Euch Lust mit
einer Kleinigkeit an Genähtem zu helfen.
Dies können sein Kuscheltiere, Kosmetiktäschen,
kleine Täschen, Stiftemäppchen, Seelentröster usw.
Wer es ernst meint und helfen will, kann mich über
das Kontaktformular anschreiben.
WiS2 012

Bunter Herbstmix

28. Oktober 2014 nach manu | 9 Kommentare

IMG_6904
Vorletztes Wochenende war ja wunderschönes
Herbstwetter und Frau herzhaftes fasste sich ein Herz
und flog aus, nach Friedrichshafen, von der Schweiz aus
auf die Fähre – da kommt sie auch schon…
IMG_6906
Überall in FN war es herbstlich dekoriert, hier vor
dem Lokal, in dem es sehr leckeres Essen gab
IMG_6907
Frau herzhaftes lies es sich gut gehen und kehrte auch in
einem ihrer Lieblingsläden ein. Ähm – das rannte mir
alles hinter her, ich hatte gar keine andre Wahl als
es mit zu nehmen, hüstel…
Wochenende 014
Am Sonntag auf der Rückfahrt wurde kreuz und quer
gefahren, mal über die Schweiz, mal über Deutschland
und in Stein am Rhein wurde wieder angehalten, ich liebe
dieses Städtchen einfach.
IMG_6909 IMG_6910
IMG_6916 IMG_6919
Natürlich hab ich eine Kleinigkeit für die Fährfahrt migenommen,
die Lavendelflügel wurden ausgeschnitten und umgedreht und am
Sonntag Abend zu Hause mit Lavendel gefüllt, für den Weihnachts-
markt, sprich den Förderverein.
Wochenende 011
Es entstanden letzte Woche auch noch Mal
Knistertücher und Frühstücksbeutel für den Verein.
Donnerstag 002 Donnerstag 010
Nach der traurigen Nachricht letzten Dienstag hab ich
am Abend noch ein Kuscheltier genäht, mir war danach,
denn das Einschlafen fiel mir schwer.
Das kam dabei heraus:
IMG_6922
Meine 19 jährige Tochter hat die Gans nun beschlagnahmt…
Meine liebe Nähfreundin hatte Ende letzter Woche Geburtstag
und dieser Engel(ca.80 cm) durfte zu ihr reisen:
Wochenende 005 Wochenende 010
Nach dem Artikel über WiS stand einige Tage später ein
Päckchen von Marita vor der Tür, nanu, dachte ich, was
sie wohl wieder geschickt hat???
Ich war sprachlos, aber seht selbst, die sind für
die Schuhkartons, sind sie nicht toll??
WiS 002WiS 005
Noch Mals ganz lieben Dank dafür, die Freude darüber
war bei allen sehr groß.
Nun habt ihr aber lange aushalten müssen, ich hätte glatt
noch mehr zum Zeigen, aber dies dann im nächsten Post.
Nun bekommt ihr erst Mal ein Stück warmen Schokokuchen
mit Vanilleeis und wer will einen Kaffee dazu…
Schokokuchen 010
Wohl bekomms und bis bald.
Liebe Grüße
Manu

Mit kleinen Dingen Großes bewirken!

15. Oktober 2014 nach manu | 4 Kommentare

Schuhkarton 008
war seit Sommer meine Einstellung, als ich bedingt durch
Schule und Förderverein nun auch noch näher WiS (Weihnachten
im Schuhkarton) kennenlernte. Als meine Kinder im Kindergarten
waren, haben wir auch jedes Jahr einen Schuhkarton gepackt.
Wer mehr darüber wissen will, kann hier mal vorbei
schauen:
www.weihnachten-im-schuhkarton.org
Dafür habe ich dann genäht und genäht und konnte so
der Organisatorin hier vor Ort dies übergeben:
Sonntag 003 - Kopie 006

Zwei neue Sachen habe ich ausprobiert und werde hier
nun noch einiges an Knistertüchern
Knistertuch 001Knistertuch 002
und Frühstücksbeuteln nachlegen:
Knistertuch 026 Knistertuch 025
Knistertuch 024
Zu finden ist der Beutel bei Farbenmix als Freebie.
Als ich die gespendeten Weckgläser bekam, fiel meiner Freundin
auf, dass da sogar noch eines mit einem Visitenaufkleber der
Schwiegereltern dabei war, das hab ich mir dann gleich
auf die Seite getan und da die liebe Doris genauso eine Elch-
liebhaberin ist wie ich, hab ich den hier genäht:
WiS 001
und danach in dieses besagte Weckglas eingeweckt:
WiS 003WiS 006
und ihr so zurück gegeben, die Freude war groß.
Die Herbstapfelmännchen haben nun ihren Abschluss gefunden,
ab nun züchte ich Weihnachtsapfelmännchen. Aber der lieben Ruth
wollte ich den Wunsch nach Herbstapfelmännchen in lila
und grün noch erfüllen. Mittlerweile sind sie gut angekommen.
Knistertuch 023
So, meine Lieben, das war es für heute.
Drückt mit die Daumen, dass es ein schönes
Herbstwochenende gibt, denn ich hau mal schnell ab
übers Wochendende, ans Wasser…
Mehr davon dann im nächsten Post, ich hoffe, ich vergesse
den Foto nicht…
Liebe Grüße
von Manu