Elchfußmatte

13. Juni 2011 nach manu | 4 Kommentare

Das wichtigste was man von mir wissen muss, ich LIEBE ELCHE in allen Variationen.

Das fängt schon vor der Haustür an, den Fußabtreter haben wir uns an der Ostsee vor 6 Jahren gekauft.

Achtung, dieser Blog enthält keine Näh- und Bastelanleitungen!!!!!

7. Dezember 2016
nach manu
1 Kommentar

7. Tütchen

Engelschar

Durch den Beitrag
„Anleitung Holzengel“
wisst ihr ja, das ich in der
Engel-Produktion war.

advent-1-025

Nun möchte ich Euch die
Engel noch vorstellen.
Ich habe sie beim Foto-
Shooting mit den schon
vorhandenen Engeln
gemischt, welche die
gegipsten Flügel haben.

advent-1-032

Nun schaut sie Euch einfach
mal etwas mehr aus der Nähe
an.

advent-1-034 advent-1-033

Einige sind auch schon davongeflogen
und verbreiten in anderen Häusern
weihnachtliche Vorfreuden.

advent-1-039

advent-1-038

advent-1-035

 

6. Dezember 2016
nach manu
1 Kommentar

6. Tütchen

Nikolaustag
ohne viel Worte

advent-1-078

Auf Birgits anraten hin, habe
ich meine Stiefel vor die Tür
gestellt und prompt war was
drinnen.
Einen Elch aus Marzipan –
ich liebe Marzipan und Elche!

niko-002

Dominosteine und eine Tafel
Schokolade und schon im
Kurzurlaub bekommen – einen
schönen kuscheligen Pulli.

advent-1-071

Danke, lieber Nikolaus!

5. Dezember 2016
nach manu
1 Kommentar

5.Tütchen

Geschenkanhänger/Astschmuck

Ihr braucht:
Ausstechförmchen
dünnen Draht in Gold/Silber
Moos
Streuteile/Tannenzäpfchen/
rote Beeren oder Perlen
Kleber
Aufhängekordel

adv-2-005
Nun füllt ihr die Förmchen mit
Moos, gestaltet die eine Seite
nach Lust und Laune, befestigt
den Draht (ich habe ihn einfach
nur zusammengedreht) und um-
wickelt die Form 2/3 Mal, dann
umdrehen und diese Seite aus-
füllen und nun mehrmals den Draht
drumherum wickeln.
Draht abschneiden mit etwas Kleber
versehen und in das Förmchen unter
das Moos stecken.

adv-2-002
Mit Aufhängekordeln versehen und
irgendwo aufhängen oder mit ans
Geschenk binden.

4. Dezember 2016
nach manu
1 Kommentar

4.Tütchen

principessa

Am Freitag waren wir in Lübeck
auf den Weihnachtsmärkten.
Dort hat es viele verschiedene.

advent-1-004

Traditionell haben wir dort im
Wiener Caféhaus unser Grünkohl-
gericht gegessen und ich habe mir
zum Espresso noch ein Mandel-
hörnchen gegönnt.

advent-1-011

Danach haben wir diesen Laden
besucht und ich war begeistert,
so schöne Christbaumkugeln gibt
es dort.

advent-1-007 advent-1-008

Wir haben uns Dufttütchen gekauft
und das schöne breite Webband.
Wenn ihr mal dort seid, solltet ihr
unbedingt mal reinschauen.

advent-1-068

Eines steht nun im Bad,eines
im Wohnbereich. Schade, dass der
PC keinen Duft verströmen kann.

adv-3-003

adv-3-009

Es riecht nicht zu aufdringlich,
sondern sehr dezent.

adv-3-008

Ich wünsche Euch nun einen schönen
2. Advent!

 

3. Dezember 2016
nach manu
2 Kommentare

3. Tütchen

Weihnachtsmarmelade

advent-069

Für 1 Liter Marmelade

1Kg TK Beerencocktail
1 Pk. 2:1 Gelierzucker
5 TL Lebkuchengewürz
2 EL Rum oder O-Saft

Beeren mit Gelierzucker und
Lebkuchengewürz verrühren
und 2 Std. antauen lassen.

Die Fruchtmasse in einem großen
Topf aufkochen. Wenn sie zu
kochen beginnt, unter Rühren 2 Min.
sprudelnd weiter kochen lassen.
Rum oder Saft unterrühren.
Sofort in saubere, heiß ausgespülte
Gläser füllen. Diese fest verschließen
und 5 Min. auf den Kopf stellen.

Gelinggarantie gebe ich keine!

1. Dezember 2016
nach manu
1 Kommentar

1. Tütchen

Adventskalender

Nun werden wieder die Tage gezählt,
bis zum 24. Dezember.
Für meine Kinder war das immer wichtig,
um zu wissen, wann das Christkind dann
endlich kommt.

Ich habe sie immer selbst und
je nach Geschenk für den 24.12.
befüllt.

Zum Beispiel die Playmobil Polizei-
station des Großen, da gab es dann
die diversen Kleinigkeiten im
Adventkalender.

Beim Kaufladen der Mittleren, das
Obst, Gemüse und was sonst noch
dazu gehört vorher.

Seit die beiden in Hamburg wohnen,
gibt es Dinge, die sie tgl. brauchen.
Kosmetik, Esswaren, Socken usw.
Sinnvolle Dinge eben.

advent-1-048

So auch dieses Jahr wieder.

Für den Großen:

brummsel-002

Für das Mädel:

brummsel-003

Der Jüngste wollte eigentlich nur
diesen hier:

advent-1-053

Als er GG und mich allerdings beim
Packen der beiden andren sah, meinte
er nur, hach, ich hätte mir doch so
einen wünschen sollen.

anleitung-holzengel-001

Na warte, dachte ich und habe mir dann
Aufkleber besorgt, die in die Pubertät passen.
Wenn sie noch nicht so recht wissen, wohin
mit all ihren Stimmungsschwankungen zwischen
Kind sein und Erwachsen werden.

advent-1-052

Ich habe dieses Jahr viele Tee-Adventskalender
verschenkt und auch mir einen gegönnt.

adv-001
Einfach, um sich Zeit nehmen zu können für
eine Tasse Tee in dieser leider immer hektischer
werdender Zeit.

anleitung-holzengel-028

Lasst den Dezember einfach langsam
angehen und genießt die Tage!

Wieder gut gelandet

30. November 2016 nach manu | 1 Kommentar

Also nun rücke ich damit raus,
wir waren 4 Tage in Hamburg,
GG und ich.

advent-1-003

Den Lütten haben wir allein zu
Hause gelassen und es war alles
super aufgeräumt und sauber!

advent-1-017

Bis zum 24. Dezember werde ich
keinen langen Post mehr einstellen,
dafür werden wir ab morgen jeden
Tag ein Tütchen öffnen.

advent-1-052

Wer gut mitgelesen hat und auch
die Fotos aufmerksam betrachtet
hat, kann dann sicher die Frage
beantworten, die ich am 24.Dezember
stellen werde, da gibt es dann etwas
zu gewinnen.

Dann wünsche ich Euch ab morgen
viel Spaß hier, ich hab euch einiges
aus Hamburg mitgebracht.

advent-1-053

Falls ihr auch einen Adventskalender
bekommen habt, viel Freude beim
Auspacken oder Türchen öffnen!

Liebe Grüße
Manu

Nun wirds adventlich

23. November 2016 nach manu | 3 Kommentare

So, nun ist die Weihnachts-
Dekorations-Näherei abgeschlossen.

advent-057

Es sind Weihnachtswichtel in ver-
schiedensten Varianten entstanden,

advent-031

advent-025

advent-022

advent-029

viele Apfelmännchen, die sich die
tollsten Plätze gesucht haben,

advent-012

advent-009

advent-016

Lebkuchen, die nicht gegessen werden
können,

advent-035

und Tannenbäume die nicht nadeln.

advent-063

advent-052

Die Stoffe der Wichtel und Männchen
gab//gibt es bei Tchibo.

advent-042

Ein bissle Weihnachtsdeko ist eingezogen.

advent-046

Da wir gerne Kürbisse essen, hab ich
mir ein neues Buch zugelegt.

advent-003

Die Kürbis-Lasagne war oberlecker

advent-005

und die Kürbisspaghetti auch.

Eine liebe Mitleserin hat mir ein Rezept
für ein Quitten-Kartoffel-Püree geschickt.

advent-051

Am Samstag war mein Jüngster wieder bei
einer Treibjagd dabei und brachte Wild-
Schweinleber mit nach Hause.

Somit musste ich den Speiseplan für
Sonntag umkrempeln und da, dachte ich
mir, würde doch das Püree gut dazu passen.
Schwarzwurzeln hätte ich sowieso dazu gemacht.

Liebe Inge, noch mal lieben Dank für das
tolle Quitttenrezept.

advent-069

Und Weihnachtsmarmelade wurde gekocht,
mit Rum und /oder O-Saft

Nun warten im Arbeitszimmer noch einige
Engel auf mich, die Köpfe und Flügel sind
dran, nun muss ich noch die Schals und
Kränze drapieren, deshalb wird sich die
Schar erst beim nächsten Mal zeigen.

advent-048

Nun verabschiede ich mich erst Mal.
Was ich die nächsten Tage machen werde,
verrate ich erst im nächsten Beitrag.
Nur so viel sei gesagt, ich freu mich tierisch
auf die nächsten Tage.

Habt eine gute Zeit und einen schönen
1.Advent.

Liebe Grüße
Manu

Claudi`s Wurstwaren

13. November 2016 nach manu | 2 Kommentare

claudis-wurstwaren-004

Heute möchte ich euch mal zum
Einkaufen mitnehmen.
Jeden Dienstag und Freitag bin ich
dort zu finden.

claudis-wurstwaren-006

Kommt einfach mit rein!

claudis-wurstwaren-010

Angefangen hat alles in einem
Wurstwagen auf dem Hof, ich
kam auch noch in den Genuss,
dort einzukaufen. Im Sommer
und bei gutem Wetter war es ja
recht nett dort zu warten, bis man
an die Reihe kam. Aber im Winter
und Regen—brrrrr. Da ist es nun
doch recht angenehm im neuen
Lädchen.

claudis-wurstwaren-011

Seit gut einem Jahr also ist das
sozusagen der Metzger meines
Vertrauens! Alle Familienmitglieder
sind begeistert von den leckeren
Sachen.

claudis-wurstwaren-014

Und jetzt zur Herbsteszeit warteten
wir auch schon ganz ungeduldig auf
die Blut- und Leberwurst mit Sauerkraut.
Solche gut gewürzten Leberwürste
haben wir noch nie gegessen- einfach lecker.

claudis-wurstwaren-015

Bis vor kurzem hatte mein Jüngster
seine Wienerle ja noch für sich, aber
seit Freitag haben wir einen Mitesser
mehr. GG hat eines probiert und kam
aus dem aaaah und hmmmm nicht
mehr raus.

claudis-wurstwaren-016

claudis-wurstwaren-013

Ganz wichtig ist auch die Schwarzwurst,
die ich Sohnemann 5 x die Woche auf
die Pausenbrote legen MUSS.

claudis-wurstwaren-042

Und dann kann man auch noch super
guten warmen Fleischkäse mitnehmen.

claudis-wurstwaren-026

Und nun schaut Euch mal in Ruhe um,
ich brauch nun mal schnell ein Wienerle
auf die Hand….

claudis-wurstwaren-023 claudis-wurstwaren-029

claudis-wurstwaren-037 claudis-wurstwaren-018

claudis-wurstwaren-024

Einige meiner Hühner sind nach
Niedereggenen umgezogen um
sich dort um die Eierversorgung
zu kümmern.

claudis-wurstwaren-035

Das Brot und vor allem die Tomaten-
stangen sind ein Traum.

claudis-wurstwaren-020

claudis-wurstwaren-034

claudis-wurstwaren-033

Alles hausgebacken!

claudis-wurstwaren-031

Dann bekommt man noch andere gute
Sachen , empfehlen kann ich die Winzer-
Nudeln, ein Gedicht!

Und zur Spargelzeit kann man
hier auch welchen bekommen.

claudis-wurstwaren-027

Und ich darf dort meine genähten
Sachen ausstellen und verkaufen.
Da hab ich mich total gefreut, als
mich Claudia daraufhin ansprach.

claudis-wurstwaren-044

Nun zeige ich Euch noch, was am
Freitag in den Einkaufskorb gewandert
Ist.
Diesmal war es eine Speckstange, sowas
von lecker.

002

Und wer hier in der Gegend wohnt,
sollte unbedingt mal einen Abstecher
nach Niedereggenen machen, einfach
nach der Sau ausschau halten!

claudis-wurstwaren-003

Ich wünsche Euch einen schönen,
geruhsamen Sonntag.

anleitung-holzengel-002

Liebe Grüße
Manu